Schrift

27.11.2012
Bad Oeynhausen
Heiß auf Eis
Bürgermeister eröffnet Bad Oeynhausener Weihnachtsmarkt
VON PETER STEINERT

Spektakulär | FOTO: PETER STEINERT

Bad Oeynhausen. Wenn in der Klosterstraße die gebrannten Mandeln duften, in der Paul-Baehr-Straße der "Eisvogel" mit Apfel- und Eier-Punsch gelandet ist, in der Portastraße bei Lole und Marlies weißer Glühwein mit Aperol lockt, wenn auf der 15 mal 25 Meter großen Eisbahn des Inowroclaw-Platzes die Kufenflitzer ihre Kreise ziehen und an der Bande nebenan das Steuerbüro von Gisela Gerlach in munterer Runde den Glühwein genießt, dann muss der Weihnachtsmarkt begonnen haben.

Info

Termine

Samstag, 1. Dezember: um 14 Uhr: Offene Bibliothek, Deutsches Märchen- und Wesersagenmuseum; 16 bis 17 Uhr: Chor: "Ladybirds" (Löhne) in der Hohenzollernhofpassage; 18 bis 19.30 Uhr: Live-Musik mit der Band "Volmser Blechreiz" auf dem Inowroclaw-Platz; Sonntag, 2. Dezember: ab 15 Uhr: Live-Musik in der Strohbar, "New Orleans".

Bis zum 30. Dezember dauert diese festliche Zeit in der City (täglich jeweils von 11 Uhr bis 21 Uhr), die gestern Abend von Bürgermeister Klaus Mueller-Zahlmann und Staatsbad-Geschäftsführer Frank Oette eingeläutet wurde. Das von den zahlreichen Zuschauern freundlich und mit Applaus begrüßte Stadtoberhaupt: "Der Weihnachtsmarkt ist Treffpunkt für Jung und Alt und in Bad Oeynhausen Kult." Jetzt müsse es nur noch fünf Gard kälter werden, so Mueller-Zahlmann, "dann haben wir die richtige Weihnachtsstimmung."

Den richtigen Ton traf auch die Band "Brassbuffet" beim Marsch durch die Innenstadt, ehe auf der Eisbahn die Jungen und Mädchen des Kindergartens "Luftikus" sowie die Eiskunstläuferin Karolina Laiker ihr Können zeigten. Sieben Wochen hatte der Eislauf-Nachwuchs unermüdlich geprobt, um dann eine flotte, kurzweilige und vor allem unfallfreie Vorführung auf das eisige Parkett zu legen.

Fotostrecke
Klicken Sie auf ein Foto, um die Fotostrecke zu starten (22 Fotos).

Richtig spektakulär aber geriet die Feuershow von Christian Spencer: blitzende Lichter, gewagter Flammenzauber mitten auf dem spiegelglatten Geviert – Heiß auf Eis. Minus acht Grad ist dieser Untergrund kalt. Viel kälter sollte es in den nächsten Wochen nach Ansicht von Eisbahnbetreiber Daniel Lemoine nicht werden. "Sonst", sagt der Düsseldorfer Schausteller, "drohen unsere Wasserleitungen einzufrieren."



Anzeige
Weitere Nachrichten aus Bad Oeynhausen
Bad Oeynhausen
"Mir ging es immer um die Kinder"
Bad Oeynhausen. 26 Jahre lang hat er die Grundschule Werste geleitet, war seit zwei Jahren zusätzlich auch für die Grundschule Wulferdingsen verantwortlich. Am 31... mehr

Bad Oeynhausen
Jung, frisch und bunt
Bad Oeynhausen (nisi). Cosby - der Sommer kommt und auf einmal ist sie da. Wie ein frischer Wind mit Songs im Gepäck, die einem noch Tage später im Ohr klingen und sich anfühlen als wären sie schon... mehr

Bad Oeynhausen
Warten auf den zweiten Pflegeschnitt
Bad Oeynhausen (PeSt/fro). Innen hui und außen pfui. So bewertet Hans-Peter Schulten die Grünstreifen an der Straße. Schon mehrfach hat sich der Pensionswirt von der Wiesenstraße über die ungepflegten... mehr

Bad Oeynhausen/Löhne
Kühle Blonde aus aller Welt
Bad Oeynhausen/Löhne (liz). Schwungvoll bedient Ann-Christin Schalm den Zapfhahn und füllt ein Glas nach dem anderen mit kühlem Fassbier. Die großen Zwei-Liter-Flaschen am Stand der Brauerei... mehr




Anzeige

Bad Oeynhausen

659 Personen gefällt
"Bad Oeynhausen"


Darüber sollten wir berichten
Ihr Kontakt zur NW Bad Oeynhausen


Serien

Anzeige
Videos
Anzeige
Fotos aus dem Kreis Minden-Lübbecke
Gute Laune beim Charity-Reggae-Festival
Gute Laune beim Charity-Reggae-Festival
Ferien auf der Bühne
Ferien auf der Bühne
Premiere im GOP-Varieté
Premiere im GOP-Varieté
Bierboulevard im Aqua-Magica-Park
Bierboulevard im Aqua-Magica-Park
Schützenfest bei Altstädter Schützen
Schützenfest bei Altstädter Schützen
Erfolgreiche Premierenfeier auf der Freilichbühne Kahle Wart
Erfolgreiche Premierenfeier auf der Freilichbühne Kahle Wart


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Lokalsport Bad Oeynhausen
Einem Duo gelingt der Hattrick
Herford. Die 12. TSG Open blieb ohne Überraschungen. Alle top gesetzten Spielerinnen und Spieler setzten sich beim Turnier um den Schmiedekamp... mehr

Innehalten vor der Ober-Kür
Rödinghausen (tbv). Im Eilzugtempo ist der SV Rödinghausen innerhalb von fünf Spielzeiten von der Kreisliga A bis in die Fußball-Regionalliga... mehr

Max geht seinen Weg
Bad Oeynhausen/Löhne. Ihm fehlen die Gegner. Zumindest diejenigen, die in seinem Alter sind. Maximilian Müller, neun Jahre alt... mehr

Ein Sieg mit Ankündigung
Vlotho. Als Ronny Lösche dereinst nach Ostwestfalen kam, war der Reitverein "von Bismarck" Exter seine erste Station. Unter Reitlehrer Heinz... mehr

FCO blamiert sich
Bad Oeynhausen/Löhne (wol/jk). Am vergangenen Wochenende standen eine Reihe von Fußball-Testspielen an. Hier eine Übersicht: VfL Holsen – FC Bad... mehr


Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik