Schrift

28.11.2012
Bad Oeynhausen
Das Ende einer Freundschaft
Verfahren gegen 22-Jährigen vorläufig eingestellt
VON NICOLE BLIESENER

Bad Oeynhausen. Die Disconacht endete mit einem abgebrochenen Zahn, einer Bisswunde, einer geschwollenen Nase und einer zerbrochenen Freundschaft. Ein Nachspiel hatte der Streit, der sich im Dezember vergangenen Jahres in eine Schlägerei verwandelte, gestern Morgen vor dem Bad Oeynhausener Amtsgericht.

Wegen Körperverletzung in drei Fällen musste sich gestern der 22-jährige Sascha V. (Name von der Redaktion geändert) vor Gericht verantworten. Der Angeklagte, das vermeintliche Opfer sowie drei Zeugen machten vor Gericht zum einem gegensätzliche Aussagen und zum anderen gaben sie an, sich an nichts mehr erinnern zu können. Da aus diesem Grund die Schuldfrage nicht eindeutig geklärt werden konnte, stellte Richter Mateika das Verfahren gegen Zahlung einer Geldstrafe in Höhe von 600 Euro vorläufig ein.

Sascha V. war an besagtem Abend mit seinem bis dato "besten Freund" Boris, einem 20-jährigen Konstruktionstechniker, und drei weiteren Kumpels zunächst im Herforder GoParc unterwegs. Den Abend ausklingen lassen wollte das Quintett in der Bad Oeynhausener Diskothek "Club Ego". Dort hatte der 22-jährige Angeklagte, der im Hauptberuf als Optiker arbeitet, nach eigener Aussage einen Nebenjob. Er nutzte seine Kontakte und lotste seine Freunde in die Diskothek. Bis auf den Fahrer der Gruppe hatten zu diesem Zeitpunkt schon alle ordentlich dem Alkohol zugesprochen. An der Bar geriet der 20-jährige Boris nach Aussage des Angeklagten mit dem Barkeeper über die Zusammensetzung eines Drinks aneinander, was zur Folge hatte, dass Boris aus der Disko rausgeworfen wurde.

Sascha V. folgte ihm, und aus einer Streiterei auf dem Parkplatz entwickelte sich eine Schlägerei, die – und in diesem Punkt waren sich alle Beteiligten und Zeugen einig – mehrfach wieder angefacht wurde und, wie es einer der Zeugen formulierte, "eine ganz normale Schlägerei" war. Wer den Zoff angefangen hatte, ließ sich vor Gericht nicht eindeutig klären. Und da es zum Glück zu keinem größeren Schaden gekommen war und die Schuldfrage sich nicht eindeutig klären ließ, wurde das Strafverfahren vorläufig eingestellt.



Anzeige
Weitere Nachrichten aus Bad Oeynhausen
Bad Oeynhausen/Dorsten
Illegale Geschäfte mit Quecksilber
Bad Oeynhausen/Dorsten. Die beiden Geschäftsführer der an der Brückenstraße 9 ansässigen Dela GmbH sollen mit dem illegalen Verkauf von Quecksilber eine Summe im zweistelligen Millionen-Bereich... mehr

Bad Oeynhausen/Vlotho
Das Rütli ist nun eingezäunt
Bad Oeynhausen/Vlotho (kg). Rund ums Rütli steht jetzt ein Bauzaun, der Neugierige vom Betreten der Brandruine abhalten soll. Eine "endgültige Lösung" sei das nicht... mehr

Kreis Minden-Lübbecke
Vier Kandidaten für den Chefsessel
Kreis Minden-Lübbecke (nw). Zu einem Video-Interview hatte diese Zeitung im März die bis dahin bekannten Landratskandidaten gebeten. Redakteurin Nina Könemann stellte die Fragen. Dabei ging es für Dr... mehr

Bad Oeynhausen
25-jähriger Fußgänger starb bei Unfall in Bad Oeynhausen
Zu einem tödlichen Verkehrsunfall ist es am frühen Mittwochmorgen gekommen. Ein LKW-Fahrer war gegen vier Uhr auf der Mindener Straße (Bundesstraße 61) unterwegs und hat einen Fußgänger überfahren. Der 25-jährige Mann lag auf der Straße. mehr




Anzeige

Bad Oeynhausen

638 Personen gefällt
"Bad Oeynhausen"


Darüber sollten wir berichten
Ihr Kontakt zur NW Bad Oeynhausen


Serien

Anzeige
Videos
Anzeige
Fotos aus Kreis Minden-Lübbecke
500 Kilogramm Ammoniak in Petershagen ausgetreten
500 Kilogramm Ammoniak in Petershagen ausgetreten
25-jähriger Fußgänger starb bei Unfall
25-jähriger Fußgänger starb bei Unfall
300 Besucher beim ersten Aktionstag im Museumshof
300 Besucher beim ersten Aktionstag im Museumshof
Schuppen-Brand in Oberbecksen
Schuppen-Brand in Oberbecksen
Tenne-Revival-Party im Adiamo
Tenne-Revival-Party im Adiamo
Osterfeuer locken Besucher an
Osterfeuer locken Besucher an


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Lokalsport Bad Oeynhausen
Besuch von der Insel
Löhne (nw). Die Fußballer beim SV Löhne-Obernbeck bekommen Besuch von der Insel. Vom 2. bis 5. Mai gastieren Kicker vom Clanfield FC aus England in... mehr

Mit neuem Gefährt zu den Sportplätzen
Bad Oeynhausen (wol). Die Fußball-Jugend des FC Bad Oeynhausen kann sich freuen: Ein neuer Vereinsbulli wird den Fußballnachwuchs zu den Spielen... mehr

Ein neuer Kreisvorsitzender
Kreis Minden-Lübbecke (nw). Der 2. Vorsitzende Ernst Aschemeier begrüßte in diesem Jahr zahlreiche Mitglieder der Vereine sowie den 1. Vorsitzenden... mehr

Großes Lob an die Sportler
Löhne (nw/ebi). Die Löhner Rettungsschwimmer waren mal wieder recht erfolgreich unterwegs. Diesmal bei den Bezirksmeisterschaften im Einzel- sowie... mehr

Löhnerin gelingt seltenes Kunststück
Bünde (bk). Zur vierten Auflage des Bünder Luftgewehr-Marathon-Schießens hatte der Schützenverein Dreiländereck an seinen modernen elektronisch... mehr


Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik