Schrift

06.10.2012
BAD OEYNHAUSEN
Mann von vorbeifahrendem Zug getötet
Bahnhof Bad Oeynhausen gesperrt

Außerplanmäßiger Stop in Löhne | FOTO: BERND PICKER

Bad Oeynhausen (me). Bei einem tragischen Unfall im Bereich des Nordbahnhofs in Bad Oeynhausen (Kreis Minden-Lübbecke) ist am Samstagnachmittag ein Mann von einem Zug erfasst und getötet worden.

Nach ersten Ermittlungen geht die Polizei von einem tragischen Unfall aus. Zeugen wollen beobachtet haben, wie der Mann auf den Bahnsteig am Gleis 2 gehockt hat. Dabei wurde er von einem ICE, der in Richtung Bielefeld unterwegs war, erfasst.


Wie die Polizei mitteilt, hatte der Mann keine Papiere bei sich. Bis in die späten Abendstunden des Samstags stand die Identität des Getöteten deshalb noch nicht fest.

Für die Dauer der Unfallaufnahme und Ermittlungen wurde der Zugverkehr in Bad Oeynhausen für etwa zweieinhalb Stunden unterbrochen.  Auch nach der Freigabe kam es noch zu erheblichen Verspätungen.

Der Schnellzug kam erst im Bereich Löhne-Gohfeld zum Stehen.

Ein Notfallmanager kümmerte sich um die Reisenden in dem ICE.

Fotostrecke
Bad Oeynhausen: Mann von ICE erfasst
 
Klicken Sie auf ein Foto, um die Fotostrecke zu starten (9 Fotos).



Mehr zum Thema in nw-news.de


Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren
Bad Oeynhausen
Bad Oeynhausener Familie sorgt sich um Kämpfer im Nordirak
Die Jesiden in Ostwestfalen-Lippe sind in großer Sorge um ihre Verwandten im Nordirak. Die Terrormiliz "Islamischer Staat" (IS) bedroht die wichtige Pilgerstätte Scherfedin, in der viele Jesiden Zuflucht gefunden hatten. Die jesidische Bürgerwehr in der Region wird von einem Deutschen angeführt. mehr




Anzeige

Bad Oeynhausen

790 Personen gefällt
"Bad Oeynhausen"


Darüber sollten wir berichten
Ihr Kontakt zur NW Bad Oeynhausen


Serien

Anzeige
Videos
Anzeige
Fotos aus dem Kreis Minden-Lübbecke
30 Jahre Herzzentrum
30 Jahre Herzzentrum
Viel Applaus für Bartimäus-Musical in St. Johannis
Viel Applaus für Bartimäus-Musical in St. Johannis
Einbruch und Diebstahl eines schweren Tresors
Einbruch und Diebstahl eines schweren Tresors
SuS Wulferdingsen - FC Bad Oeynhausen II 5:0
SuS Wulferdingsen - FC Bad Oeynhausen II 5:0
TuS Bad Oeynhausen - FSC Eisbergen 1:3
TuS Bad Oeynhausen - FSC Eisbergen 1:3
24-Stunden-Dienst der Jugendfeuerwehr Oberbecksen
24-Stunden-Dienst der Jugendfeuerwehr Oberbecksen


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Lokalsport Bad Oeynhausen
"Wir müssen kämpfen"
Löhne-Gohfeld. Horst Gößling gibt eine klare Marschroute vor. "Wir müssen kämpfen, wenn wir in dieser Saison die Spielklasse halten wollen"... mehr

"Das Vertrauen fehlt"
Bad Oeynhausen. Jannik Göhner ist Kapitän des abstiegsbedrohten Fußball-Landesligisten FC Bad Oeynhausen. Der 25-Jährige ist der Kopf der Mannschaft... mehr

Turnierluft schnuppern
Bad Oeynhausen (nw). Bei traumhaftem Herbstwetter traten die Reiter beim Vereinsturnier des Reitvereins Bad Oeynhausen zu den verschiedenen Prüfungen... mehr

Durschnittliche Leistung reicht
Bad Oeynhausen-Wulferdingsen. Eine durchschnittliche Leistung reichte dem Mindener A-Ligisten SuS Wulferdingsen zum auch in der Höhe verdienten 5:0 (3... mehr

Viererpack von Seifert
Herford. Das Grinsen war gar nicht mehr aus seinem Gesicht zu bekommen: Jörn Seifert, am vergangenen Dienstag 21 Jahre altgewordener Stürmer des SC... mehr


Anzeige
Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik