Schrift

27.11.2012
Espelkamp
Neue Regelungen und deren Folgen
Kammer informiert über Gülle-Einsatz

Espelkamp-Frotheim (nw/-sl-). Die Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen lädt am kommenden Freitag, 30. November, zu einer Info-Veranstaltung ins Frotheimer Gasthaus Albersmeyer an der Diepenauer Straße 53 ein. Beginn ist um 13.30 Uhr. Thema der Veranstaltung ist "Gesetzliche Regelungen schränken den Gülleeinsatz im Herbst ein – wie können die Betriebe darauf reagieren?".

Eine verschärfte Rechtslage begrenze die Gülleausbringung im Herbst, teilte die Landwirtschaftskammer mit. Dies erfordere in vielen Betrieben eine Veränderung der Düngepraxis. Die Gülledüngung werde zukünftig verstärkt im Frühjahr erfolgen müssen. Auf der einen Seite wird laut Landwirtschaftskammer über die Schaffung von Güllelagerraum (oder Gülleabgabe) nachzudenken sein. Auf der anderen Seite bieten sich aber auch wirtschaftliche Vorteile durch Einsparungen von Mineraldünger im Frühjahr.

Bei allen baulichen Maßnahmen müssten die Belange des Gewässerschutzes beachten werden, heißt es in einer Mitteilung.

Die Begrüßung und Moderation übernimmt in Frotheim Werner Weingarz, Geschäftsführer der Kreisstelle Minden-Lübbecke. Zu den Änderungen, die sich durch die neue Rechtslage für die Düngungspraxis ergeben, wird Christina Seidler von der Kreisstelle Minden-Lübbecke Stellung nehmen.

Zu den Bereichen Lagerraumbedarf, den Einflussfaktoren auf die Güllemenge und mit einem Bericht aus der Praxis informiert Ulrich Averberg von der Bauberatung der Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen.

Zur wirtschaftlichen Betrachtung der Abgabe von Gülle oder dem Bau eines Güllebehälters nimmt Stefan Berens von der Landwirtschaftskammer Stellung. Klemens Fuhrmann vom Kreis Minden-Lübbecke spricht über die Anforderung an Güllebehälter aus Sicht der unteren Wasserbehörde.



Anzeige
Weitere Nachrichten aus Espelkamp
Espelkamp-Frotheim
Die fleißigsten Kräher
Espelkamp-Frotheim. Was für ein Wettkampf: 105 Hähne, 20 Große, 62 Zwerge und 23 Urzwerge, wollten beim Hähnewettkrähen der Jugend des Bezirksverbandes Lübbecker Land der Rassegeflügelzüchter... mehr

Espelkamp
Gegen "eingefahrene Strukturen"
Espelkamp (Kas). Die Kommunalwahlen 2014 weisen in Espelkamp eine kleine Besonderheit auf. Das bestätigte jetzt im NW-Gespräch nach der Sitzung des Wahlausschusses Matthias Tegeler... mehr

Espelkamp
Kleiner Mann, ganz groß
Espelkamp (nw). Da staunte die ehrenamtliche Helferschar im Waldfreibad Espelkamp nicht schlecht, als Lucas Schwab, elf Jahre, Söderblomschüler aus Espelkamp... mehr

Espelkamp
Geschlüpft wird am Gymnasium
Espelkamp (nw). Einmal dabei sein, wenn aus einem Ei ein Küken wird, zusehen können, wenn die Schale zerbricht und das Küken sich herauszwängt - dieses faszinierende Ereignis konnten jetzt... mehr




Anzeige

Anzeige
Fotos aus Kreis Minden-Lübbecke
Waldbauern in Gehlenbeck
Waldbauern in Gehlenbeck
Schwerer Unfall am Alten Postweg
Schwerer Unfall am Alten Postweg
Saisonstart an der Hofwassermühle
Saisonstart an der Hofwassermühle
Praktische Prüfung der Feuerwehr
Praktische Prüfung der Feuerwehr
Theater "Ladykillers"
Theater "Ladykillers"
Championat der Berufsreiter 2014
Championat der Berufsreiter 2014


Anzeige
Anzeige
Videos
Anzeige
Anzeige
Lokalsport Kreis Minden-Lübbecke
Vor einer langen Pause
Lübbecke. Bis zu den Osterferien durchgezogen wurde die Saison im Frauenhandball. Jetzt folgen für die Mannschaften von der Verbands- bis Kreisliga... mehr

Drei scheiden bei der A-Jugend aus
Lübbecke (wib). Im Jugendhandball stehen die Qualifikationsrunden für die neue Saison. Bei der A-Jugend sind drei Spiele nötig... mehr

Schnathorst ärgert sich über torloses Remis
Lübbecke (pla). Das Gedränge an der Tabellenspitze der Fußball-Kreisliga B setzt sich fort. Der neue Tabellenführer SV Schnathorst verpasste es durch... mehr

Sonne bei Länderspielen
Lübbecke (nw). Seit Jahren zeigt die Gauselmann-Gruppe großes und vielfältiges Engagement im Bereich Sport und weitet dieses kontinuierlich aus. Jetzt... mehr

Wendt möchte sich weiter verbessern
Lübbecke (nw). Das Nordhoff-Rallyeteam um Fahrer Marcel Wendt und Beifahrer Kay Papenfuß tritt die zweite Saison im ADAC Opel Rallye Cup an. 2014... mehr


Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik