Schrift

18.12.2012
Espelkamp-Gestringen
Der heilige Mann aus Myra kam aus Vorder-Gestringen angereist
Kleiner Weihnachtsmarkt im Gestringer Ortskern entwickelte sich am Sonntag zu einem Treffpunkt für das gesamte Dorf

Der gute Mann aus Vorder-Gestringen | FOTOS: KLAUS FRENSING

Espelkamp-Gestringen (KF). Gebrannte Mandeln und frisch gebackene Waffeln, heißer Glühwein und Kaffee, Weihnachtslieder und stimmungsvolle Blasmusik – ein unterhaltsames Programm für Leib und Seele lockte am Sonntag die Gestringer auf den Dorfplatz. Die Dorfgemeinschaft hatte zu ihrem elften Weihnachtsmarkt eingeladen.

Bereits im Umfeld hatte eine große Helferschar den Dorfplatz entsprechend gestaltet. Pünktlich mit Einbruch der Dämmerung hüllten Lichterketten den kleinen Markt in warmes Licht: Das Zeichen für den Nikolaus zusammen mit seiner Trollfrau. Doch die Enttäuschung stand dem heiligen Mann aus Myra und seiner Gefährtin, die aus Vorder-Gestringen angereist waren, in den Gesichtern geschrieben. Was ist mit Gestringen los? Nur eine Handvoll Kinder wollten die süßen Gaben entgegennehmen, die der Nikolaus mitgebracht hatte.

Das sollte aber die einzige Enttäuschung bleiben.
Im Laufe des Nachmittags entwickelte sich der Dorfplatz rund um den von den Jungen und Mädchen der Kindertagesstätte "Rasselbande" geschmückten Weihnachtsbaum immer mehr zum Treff der Gestringer.

Für das musikalische Programm an diesem Tag zuständig war ein 20-köpfiger Kirchenchor, der von einem kleinen Bläserensemble begleitet wurde sowie das Jagdhornbläser-Corps der Lübbecker Hegeringe mit stimmungsvollen Klängen.

Uwe Lübkemeier, Friedhelm Michalowitz und Detlef Tegeler von der Siedlergemeinschaft verwöhnten die Besucher mit aromatischen Heißgetränken wie Glühwein sowie "Winterapfel" mit und ohne Schuss.

Vom Stand der Landfrauen wehte der Duft von gebrannten Mandeln und frisch gebackenen Waffeln über den Dorfplatz.
Die süßen Früchte werden mit Zimt, Zucker, Vanillezucker und Wasser in einem Topf so lange gekocht, bis die Masse karamellisiert und die Mandeln gleichmäßig überzogen sind.

Das fünfköpfige Team mit Ingrid Tegeler, Annegret Michalowitz, Inge Bolsenbroek, Birgit Hagemeier und Ina Beckschewe hatte alle Hände voll zu tun und alles bestens im Griff.
Einige Meter weiter bedienten Martin Rotter und Ferenc Labahn von der Dorfgemeinschaft den Holzkohlengrill.

Alles in allem war der Vorsitzend der Dorfgemeinschaft, Bernd Wlotkowski, mit der Resonanz zufrieden.



Anzeige
Weitere Nachrichten aus Espelkamp
Espelkamp-Frotheim
Die fleißigsten Kräher
Espelkamp-Frotheim. Was für ein Wettkampf: 105 Hähne, 20 Große, 62 Zwerge und 23 Urzwerge, wollten beim Hähnewettkrähen der Jugend des Bezirksverbandes Lübbecker Land der Rassegeflügelzüchter... mehr

Espelkamp
Gegen "eingefahrene Strukturen"
Espelkamp (Kas). Die Kommunalwahlen 2014 weisen in Espelkamp eine kleine Besonderheit auf. Das bestätigte jetzt im NW-Gespräch nach der Sitzung des Wahlausschusses Matthias Tegeler... mehr

Espelkamp
Kleiner Mann, ganz groß
Espelkamp (nw). Da staunte die ehrenamtliche Helferschar im Waldfreibad Espelkamp nicht schlecht, als Lucas Schwab, elf Jahre, Söderblomschüler aus Espelkamp... mehr

Espelkamp
Geschlüpft wird am Gymnasium
Espelkamp (nw). Einmal dabei sein, wenn aus einem Ei ein Küken wird, zusehen können, wenn die Schale zerbricht und das Küken sich herauszwängt - dieses faszinierende Ereignis konnten jetzt... mehr




Anzeige

Anzeige
Fotos aus Kreis Minden-Lübbecke
Waldbauern in Gehlenbeck
Waldbauern in Gehlenbeck
Schwerer Unfall am Alten Postweg
Schwerer Unfall am Alten Postweg
Saisonstart an der Hofwassermühle
Saisonstart an der Hofwassermühle
Praktische Prüfung der Feuerwehr
Praktische Prüfung der Feuerwehr
Theater "Ladykillers"
Theater "Ladykillers"
Championat der Berufsreiter 2014
Championat der Berufsreiter 2014


Anzeige
Anzeige
Videos
Anzeige
Anzeige
Lokalsport Kreis Minden-Lübbecke
Vor einer langen Pause
Lübbecke. Bis zu den Osterferien durchgezogen wurde die Saison im Frauenhandball. Jetzt folgen für die Mannschaften von der Verbands- bis Kreisliga... mehr

Drei scheiden bei der A-Jugend aus
Lübbecke (wib). Im Jugendhandball stehen die Qualifikationsrunden für die neue Saison. Bei der A-Jugend sind drei Spiele nötig... mehr

Schnathorst ärgert sich über torloses Remis
Lübbecke (pla). Das Gedränge an der Tabellenspitze der Fußball-Kreisliga B setzt sich fort. Der neue Tabellenführer SV Schnathorst verpasste es durch... mehr

Sonne bei Länderspielen
Lübbecke (nw). Seit Jahren zeigt die Gauselmann-Gruppe großes und vielfältiges Engagement im Bereich Sport und weitet dieses kontinuierlich aus. Jetzt... mehr

Wendt möchte sich weiter verbessern
Lübbecke (nw). Das Nordhoff-Rallyeteam um Fahrer Marcel Wendt und Beifahrer Kay Papenfuß tritt die zweite Saison im ADAC Opel Rallye Cup an. 2014... mehr


Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik