Schrift

07.11.2012
Hille
Verbundschule stellt sich vor
Tag der offenen Tür am Samstag in Hille

Hille (nw). Die  Verbundschule Hille lädt am Samstag, 10. November, zum Tag der offenen Tür ein. In diesem Jahr findet in Espelkamp keine Informationsveranstaltung statt, in der sich Eltern von Grundschulkindern über alle zur Verfügung stehenden Schulen vergleichend informieren können. Deshalb biete sich für interessierte Eltern und Kinder ein Besuch bei der Verbundschule Hille an. Die dortige Gesamtschule sei für die meisten Kinder des Nordkreises weiterhin die einzige weiterführende Schule des integrierten Schulsystems, in der ohne einen Schulwechsel das Abitur erworben werden kann.

Das Gymnasium in der Verbundschule sei für viele Schüler aus Espelkamp das nächstliegende öffentliche Gymnasium. Daraus ergebe sich, dass für Espelkamper Kinder beim Besuch beider Schulformen in Hille für Eltern keine selbst zu tragenden Fahrtkosten entstehen.


Alle interessierten Schüler, die im nächsten Schuljahr die fünfte Klasse der Gesamtschule oder die fünfte Klasse des Gymnasiums in Hille besuchen wollen, können die Schule aus der Nähe kennen lernen und entweder allein oder mit ihren Eltern am Unterricht  der Klassen des Jahrgangs 5 teilnehmen. Außerdem werden in verschiedenen Fächern "Schnupperstunden" angeboten.

Interessenten sollten sich jeweils eine Viertelstunde vor Unterrichtsbeginn in der Aula einfinden, wo sie über die Unterrichtsangebote informiert werden und sich Klassen und Kursen zuordnen können. Die Informationsveranstaltungen  finden um 8.30, 9.30 und 10.30 Uhr in der Aula statt. Der Unterricht des Jahrgangs 5 wie auch der "Mitmachunterricht" beginnt dann jeweils um 8.45, 9.45 und 10.45 Uhr.  Außerdem besteht die Möglichkeit, an Führungen teilzunehmen und Ausstellungen einzelner Fachbereiche oder von Projekten zu besuchen.



Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren
Hille
Müll brannte auf Pohlscher Heide in Hille
Auf der Deponie Pohlsche Heide in Hille (Kreis Minden-Lübbecke) ist es offenbar durch Selbstentzündung zu einem Brand von 150 bis 200 Kubikmetern Restmüll gekommen. Eine Rauchwolke über der Anlage war weithin sichtbar, unter anderem in Minden. mehr




Anzeige

Anzeige
Fotos aus dem Kreis Minden-Lübbecke
Lübbecke weiht Stadtschule ein
Lübbecke weiht Stadtschule ein
Ufo im Anflug
Ufo im Anflug
Kürbisfest auf dem Hof Husemeyer
Kürbisfest auf dem Hof Husemeyer
Große Gala zum Jubiläum von Kul-Tür
Große Gala zum Jubiläum von Kul-Tür
Neueste Herbst- und Wintertrends bei der Fashion-Night
Neueste Herbst- und Wintertrends bei der Fashion-Night
Burgmannstage zu Lübbecke
Burgmannstage zu Lübbecke


Anzeige
Anzeige
Videos
Anzeige
Anzeige
Lokalsport Kreis Minden-Lübbecke
Herbstpause soll genutzt werden
Lübbecke. "Natürlich hätten wir gern gewonnen und würden wie HTV Sundwig/Westig ohne Verlustpunkt sein... mehr

Vor dem ominösen siebten Spiel
Lübbecke. Zumindest die Trikotfarbe ist schon einmal die gleiche. Rot bestimmt nicht nur in der Bundesliga wieder das Geschehen... mehr

Mit Fair Play zum Kreispokal
Lübbecke (wib). Der Fußballkreis Lübbecke wirbt verstärkt für Fair Play. Das Kreispokalfinale am Freitag, 3. Oktober... mehr

Die Offensive funktioniert
Lübbecke. Rechtzeitig vor dem Nachbarschaftsderby beim FC Bad Oeynhausen hat der TuS Tengern seine Mini-Krise in der Fußball-Landesliga beendet. Gegen... mehr

Pleite abgehakt, Blick nach vorne gerichtet
Lübbecke. Viel Zeit zur Analyse der dritten Heimniederlage in Folge bleibt nicht. Dirk Beuchler, Trainer des Handball-Bundesligisten TuS N-Lübbecke... mehr


Anzeige
Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik