Schrift

07.11.2012
Hille
Verbundschule stellt sich vor
Tag der offenen Tür am Samstag in Hille

Hille (nw). Die  Verbundschule Hille lädt am Samstag, 10. November, zum Tag der offenen Tür ein. In diesem Jahr findet in Espelkamp keine Informationsveranstaltung statt, in der sich Eltern von Grundschulkindern über alle zur Verfügung stehenden Schulen vergleichend informieren können. Deshalb biete sich für interessierte Eltern und Kinder ein Besuch bei der Verbundschule Hille an. Die dortige Gesamtschule sei für die meisten Kinder des Nordkreises weiterhin die einzige weiterführende Schule des integrierten Schulsystems, in der ohne einen Schulwechsel das Abitur erworben werden kann.

Das Gymnasium in der Verbundschule sei für viele Schüler aus Espelkamp das nächstliegende öffentliche Gymnasium. Daraus ergebe sich, dass für Espelkamper Kinder beim Besuch beider Schulformen in Hille für Eltern keine selbst zu tragenden Fahrtkosten entstehen.


Alle interessierten Schüler, die im nächsten Schuljahr die fünfte Klasse der Gesamtschule oder die fünfte Klasse des Gymnasiums in Hille besuchen wollen, können die Schule aus der Nähe kennen lernen und entweder allein oder mit ihren Eltern am Unterricht  der Klassen des Jahrgangs 5 teilnehmen. Außerdem werden in verschiedenen Fächern "Schnupperstunden" angeboten.

Interessenten sollten sich jeweils eine Viertelstunde vor Unterrichtsbeginn in der Aula einfinden, wo sie über die Unterrichtsangebote informiert werden und sich Klassen und Kursen zuordnen können. Die Informationsveranstaltungen  finden um 8.30, 9.30 und 10.30 Uhr in der Aula statt. Der Unterricht des Jahrgangs 5 wie auch der "Mitmachunterricht" beginnt dann jeweils um 8.45, 9.45 und 10.45 Uhr.  Außerdem besteht die Möglichkeit, an Führungen teilzunehmen und Ausstellungen einzelner Fachbereiche oder von Projekten zu besuchen.



Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren
Hille
Mystisches Moor in Hille
Das Hiller Moor als Kulisse: Marina Karan und Florian Heisen, die kreativen Köpfe hinter dem jungen Unternehmen "Frozen Moments", nutzen die mystische Stimmung des Naturschutzgebiets für ungewöhnliche Fotos. mehr




Anzeige

Anzeige
Fotos aus dem Kreis Minden-Lübbecke
12 Verletzte bei Knobelabend im Schützenhaus
12 Verletzte bei Knobelabend im Schützenhaus
Der tragbare Adventskalender
Der tragbare Adventskalender
Großbrand bei Entsorger ERS
Großbrand bei Entsorger ERS
Sport- und Spielfest begeistert Kinder
Sport- und Spielfest begeistert Kinder
Dance-Jam-Wettbewerb im Isy7
Dance-Jam-Wettbewerb im Isy7
FC Bad Oeynhausen II - TuS Victoria Dehme 4:2
FC Bad Oeynhausen II - TuS Victoria Dehme 4:2


Anzeige
Anzeige
Videos
Anzeige
Anzeige
Lokalsport Kreis Minden-Lübbecke
Pechsträhne soll in Paderborn enden
Rahden (mim). Binnen einer Woche darf sich der TTC Petershagen/Friedewalde in der Tischtennis-Verbandsliga zum zweiten Mal auf den Weg nach Paderborn... mehr

Auf Kampf eingestellt
Lübbecke. Die Erleichterung ist nach dem ersten Heimsieg der Saison deutlich spürbar. "Nach der sehr... mehr

Heimniederlage soll ein Weckruf sein
Hüllhorst (wib). André Torge will die Situation nach der zweiten Heimniederlage nicht dramatisieren. "Alle vorherigen Spiele waren in Ordnung... mehr

Das zweite Wiedersehen
Lübbecke. Für Richard Wöss ist es bereits das zweite Wiedersehen mit seinem ehemaligen Club. "Im ersten hat es für mich nicht so gut geklappt"... mehr

Jernemyr soll die Abwehr stabilisieren
Minden (much). Der Schwede Magnus Jernemyr hat gestern einen bis zum Ende der Saison laufenden Kontrakt beim Handball-Bundesligisten GWD Minden... mehr


Anzeige
Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik