Schrift

07.11.2012
Hille
Verbundschule stellt sich vor
Tag der offenen Tür am Samstag in Hille

Hille (nw). Die  Verbundschule Hille lädt am Samstag, 10. November, zum Tag der offenen Tür ein. In diesem Jahr findet in Espelkamp keine Informationsveranstaltung statt, in der sich Eltern von Grundschulkindern über alle zur Verfügung stehenden Schulen vergleichend informieren können. Deshalb biete sich für interessierte Eltern und Kinder ein Besuch bei der Verbundschule Hille an. Die dortige Gesamtschule sei für die meisten Kinder des Nordkreises weiterhin die einzige weiterführende Schule des integrierten Schulsystems, in der ohne einen Schulwechsel das Abitur erworben werden kann.

Das Gymnasium in der Verbundschule sei für viele Schüler aus Espelkamp das nächstliegende öffentliche Gymnasium. Daraus ergebe sich, dass für Espelkamper Kinder beim Besuch beider Schulformen in Hille für Eltern keine selbst zu tragenden Fahrtkosten entstehen.


Alle interessierten Schüler, die im nächsten Schuljahr die fünfte Klasse der Gesamtschule oder die fünfte Klasse des Gymnasiums in Hille besuchen wollen, können die Schule aus der Nähe kennen lernen und entweder allein oder mit ihren Eltern am Unterricht  der Klassen des Jahrgangs 5 teilnehmen. Außerdem werden in verschiedenen Fächern "Schnupperstunden" angeboten.

Interessenten sollten sich jeweils eine Viertelstunde vor Unterrichtsbeginn in der Aula einfinden, wo sie über die Unterrichtsangebote informiert werden und sich Klassen und Kursen zuordnen können. Die Informationsveranstaltungen  finden um 8.30, 9.30 und 10.30 Uhr in der Aula statt. Der Unterricht des Jahrgangs 5 wie auch der "Mitmachunterricht" beginnt dann jeweils um 8.45, 9.45 und 10.45 Uhr.  Außerdem besteht die Möglichkeit, an Führungen teilzunehmen und Ausstellungen einzelner Fachbereiche oder von Projekten zu besuchen.



Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren
Hille
Müll brannte auf Pohlscher Heide in Hille
Auf der Deponie Pohlsche Heide in Hille (Kreis Minden-Lübbecke) ist es offenbar durch Selbstentzündung zu einem Brand von 150 bis 200 Kubikmetern Restmüll gekommen. Eine Rauchwolke über der Anlage war weithin sichtbar, unter anderem in Minden. mehr




Anzeige

Anzeige
Fotos aus dem Kreis Minden-Lübbecke
30 Jahre Herzzentrum
30 Jahre Herzzentrum
Viel Applaus für Bartimäus-Musical in St. Johannis
Viel Applaus für Bartimäus-Musical in St. Johannis
Einbruch und Diebstahl eines schweren Tresors
Einbruch und Diebstahl eines schweren Tresors
SuS Wulferdingsen - FC Bad Oeynhausen II 5:0
SuS Wulferdingsen - FC Bad Oeynhausen II 5:0
TuS Bad Oeynhausen - FSC Eisbergen 1:3
TuS Bad Oeynhausen - FSC Eisbergen 1:3
24-Stunden-Dienst der Jugendfeuerwehr Oberbecksen
24-Stunden-Dienst der Jugendfeuerwehr Oberbecksen


Anzeige
Anzeige
Videos
Anzeige
Anzeige
Lokalsport Kreis Minden-Lübbecke
Kaatje Fantini krönt tolle Saison
Lübbecke (kp). Das ist der goldene Höhepunkt einer herausragenden Saison: Kaatje Fantini vom TuS Lübbecke holt in ihrer Altersklasse die dritte... mehr

Gefährlicher Cocktail
Minden (rich). GWD Minden und der TV Emsdetten – das ist keine gute Verbindung. Wann immer die Mindener Handballer in den vergangenen Jahren im... mehr

Ritter setzt sich gegen Meier und Walke durch
Lübbecke (mim). Am vergangenen Wochenende fanden in Gadderbaum und Höxter die Tischtennis-Bezirkseinzelmeisterschaften statt. Und besonders bei den... mehr

Ein Trio fällt aus
Lübbecke. "Jammern nutzt nichts. Wir müssen die Situation so annehmen wie sie ist, auch wenn es nervt". Dirk Beuchler... mehr

Den tristen November schon vorgezogen
Lübbecke (pla). Es sollte ein goldener Oktober werden, doch Fußball-Landesligist TuS Tengern befindet sich eher schon im tristen November. Die... mehr


Anzeige
Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik