Schrift

07.11.2012
Hille
Verbundschule stellt sich vor
Tag der offenen Tür am Samstag in Hille

Hille (nw). Die  Verbundschule Hille lädt am Samstag, 10. November, zum Tag der offenen Tür ein. In diesem Jahr findet in Espelkamp keine Informationsveranstaltung statt, in der sich Eltern von Grundschulkindern über alle zur Verfügung stehenden Schulen vergleichend informieren können. Deshalb biete sich für interessierte Eltern und Kinder ein Besuch bei der Verbundschule Hille an. Die dortige Gesamtschule sei für die meisten Kinder des Nordkreises weiterhin die einzige weiterführende Schule des integrierten Schulsystems, in der ohne einen Schulwechsel das Abitur erworben werden kann.

Das Gymnasium in der Verbundschule sei für viele Schüler aus Espelkamp das nächstliegende öffentliche Gymnasium. Daraus ergebe sich, dass für Espelkamper Kinder beim Besuch beider Schulformen in Hille für Eltern keine selbst zu tragenden Fahrtkosten entstehen.

Alle interessierten Schüler, die im nächsten Schuljahr die fünfte Klasse der Gesamtschule oder die fünfte Klasse des Gymnasiums in Hille besuchen wollen, können die Schule aus der Nähe kennen lernen und entweder allein oder mit ihren Eltern am Unterricht  der Klassen des Jahrgangs 5 teilnehmen. Außerdem werden in verschiedenen Fächern "Schnupperstunden" angeboten.

Interessenten sollten sich jeweils eine Viertelstunde vor Unterrichtsbeginn in der Aula einfinden, wo sie über die Unterrichtsangebote informiert werden und sich Klassen und Kursen zuordnen können. Die Informationsveranstaltungen  finden um 8.30, 9.30 und 10.30 Uhr in der Aula statt. Der Unterricht des Jahrgangs 5 wie auch der "Mitmachunterricht" beginnt dann jeweils um 8.45, 9.45 und 10.45 Uhr.  Außerdem besteht die Möglichkeit, an Führungen teilzunehmen und Ausstellungen einzelner Fachbereiche oder von Projekten zu besuchen.



Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren
Hille
Feuerwehr rettet Dachdecker in Hille nach Krampfanfall
 Rettungsaktion in fünf Metern Höhe: Ein Dachdecker-Auszubildender hat am Mittwochmittag in Hille (Kreis Minden-Lübbecke) einen Krampfanfall erlitten, als er gerade beim Eindecken eines Daches war. mehr




Anzeige

Anzeige
Fotos aus dem Kreis Minden-Lübbecke
Tag der Zahngesundheit in der Stadthalle
Tag der Zahngesundheit in der Stadthalle
Dresch- und Backtag in Frotheim gut besucht
Dresch- und Backtag in Frotheim gut besucht
Oppenweher feiern ihren Bünselmarkt
Oppenweher feiern ihren Bünselmarkt
Kinderfest des CVJM
Kinderfest des CVJM
Kindergarten "Löwenzahn" feiert  Geburtstag
Kindergarten "Löwenzahn" feiert Geburtstag
Back- und Dreschfest des Heimatvereins Tengern-Huchzen
Back- und Dreschfest des Heimatvereins Tengern-Huchzen


Anzeige
Anzeige
Videos
Anzeige
Anzeige
Lokalsport Kreis Minden-Lübbecke
Böhnke/Hildebrand sind dabei
Espelkamp (pla). Die Sportart ist noch jung, hat aber schon viele Anhänger gefunden. Padel hat seinen Ursprung in Spanien... mehr

Langhans erleidet einen Hörsturz
Lübbecke (pla). Gabor Langhans wird in dieser Woche mit dem Training aussetzen müssen. Bei dem Rückraumspieler des Handball-Bundesligisten TuS N... mehr

Zum Jubiläum in der Bezirksliga
Rahden (nw). Der TuSpo Rahden kann auf 20 Jahre Basketball zurückblicken. Passend dazu spielt die Herren-Mannschaft das erste Mal in der Bezirksliga.... mehr

Neue Talente
Lübbecke (nw). Fünf Kämpfer meldete die Sportschule Claus Bankamp für das 1. Grappling-Turnier, das in Lindlar durchgeführt wurde. Das Grappling ist... mehr

Vor dem Derby gepunktet
Lübbecke. Der Bock ist endlich umgestoßen – im fünften Anlauf gelang dem SC Isenstedt mit dem 2:1 beim TuS Lohe der erste Saisonsieg. Den Kontakt zu... mehr


Anzeige
Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik