Schrift

18.11.2012
Hille
Fußgänger angefahren und geflüchtet
59-Jähriger in Hille schwer verletzt

Karte

Hille. Die Polizei sucht einen Autofahrer, der in der Nacht zum Sonntag in Hille im Kreis Minden-Lübbecke einen Fußgänger angefahren und sich aus dem Staub gemacht hat.

Der 59-jährige Fußgänger war nach Polizeiangaben gegen 0.45 Uhr im Ortsteil Eickhorst auf dem Gehweg entlang der Bundesstraße 65 in Richtung Lübbecke unterwegs. In Höhe der Hausnummer 352 überquerte er die Straße. Ein Autofahrer, der in Fahrtrichtung Lübbecke unterwegs war, erfasste den Mann frontal. Dann sei der Fahrer "mit hoher Geschwindigkeit von der Unfallstelle geflohen, ohne sich um den Verletzten zu kümmern", teilt die Polizei am Sonntag mit.


Der 59-Jährige erlitt schwere Verletzungen und wurde per Rettungswagen ins Klinikum nach Minden transportiert. Hinweise an die Polizei im Kreis Minden-Lübbecke.



Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren
Hille
Müll brannte auf Pohlscher Heide in Hille
Auf der Deponie Pohlsche Heide in Hille (Kreis Minden-Lübbecke) ist es offenbar durch Selbstentzündung zu einem Brand von 150 bis 200 Kubikmetern Restmüll gekommen. Eine Rauchwolke über der Anlage war weithin sichtbar, unter anderem in Minden. mehr




Anzeige

Anzeige
Fotos aus dem Kreis Minden-Lübbecke
Lübbecke weiht Stadtschule ein
Lübbecke weiht Stadtschule ein
Ufo im Anflug
Ufo im Anflug
Kürbisfest auf dem Hof Husemeyer
Kürbisfest auf dem Hof Husemeyer
Große Gala zum Jubiläum von Kul-Tür
Große Gala zum Jubiläum von Kul-Tür
Neueste Herbst- und Wintertrends bei der Fashion-Night
Neueste Herbst- und Wintertrends bei der Fashion-Night
Burgmannstage zu Lübbecke
Burgmannstage zu Lübbecke


Anzeige
Anzeige
Videos
Anzeige
Anzeige
Lokalsport Kreis Minden-Lübbecke
Herbstpause soll genutzt werden
Lübbecke. "Natürlich hätten wir gern gewonnen und würden wie HTV Sundwig/Westig ohne Verlustpunkt sein... mehr

Vor dem ominösen siebten Spiel
Lübbecke. Zumindest die Trikotfarbe ist schon einmal die gleiche. Rot bestimmt nicht nur in der Bundesliga wieder das Geschehen... mehr

Mit Fair Play zum Kreispokal
Lübbecke (wib). Der Fußballkreis Lübbecke wirbt verstärkt für Fair Play. Das Kreispokalfinale am Freitag, 3. Oktober... mehr

Die Offensive funktioniert
Lübbecke. Rechtzeitig vor dem Nachbarschaftsderby beim FC Bad Oeynhausen hat der TuS Tengern seine Mini-Krise in der Fußball-Landesliga beendet. Gegen... mehr

Pleite abgehakt, Blick nach vorne gerichtet
Lübbecke. Viel Zeit zur Analyse der dritten Heimniederlage in Folge bleibt nicht. Dirk Beuchler, Trainer des Handball-Bundesligisten TuS N-Lübbecke... mehr


Anzeige
Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik