Schrift

18.11.2012
Hille
Fußgänger angefahren und geflüchtet
59-Jähriger in Hille schwer verletzt

Karte

Hille. Die Polizei sucht einen Autofahrer, der in der Nacht zum Sonntag in Hille im Kreis Minden-Lübbecke einen Fußgänger angefahren und sich aus dem Staub gemacht hat.

Der 59-jährige Fußgänger war nach Polizeiangaben gegen 0.45 Uhr im Ortsteil Eickhorst auf dem Gehweg entlang der Bundesstraße 65 in Richtung Lübbecke unterwegs. In Höhe der Hausnummer 352 überquerte er die Straße. Ein Autofahrer, der in Fahrtrichtung Lübbecke unterwegs war, erfasste den Mann frontal. Dann sei der Fahrer "mit hoher Geschwindigkeit von der Unfallstelle geflohen, ohne sich um den Verletzten zu kümmern", teilt die Polizei am Sonntag mit.

Der 59-Jährige erlitt schwere Verletzungen und wurde per Rettungswagen ins Klinikum nach Minden transportiert. Hinweise an die Polizei im Kreis Minden-Lübbecke.



Anzeige
Weitere Nachrichten aus Hille
Hille
Unbekannter schießt in Hille auf Auto
Nach einem Schuss auf ein abgestelltes Auto auf einem landwirtschaftlichen Anwesen in Hille-Holzhausen (Kreis Minden-Lübbecke) hofft die Polizei nun mit Hilfe eines Fotos von der auf dem Hof zurück gebliebenen Waffe und einem Käppi auf die Spur des Täters zu kommen. mehr




Anzeige

Anzeige
Fotos aus dem Kreis Minden-Lübbecke
Offroad-Rennen in Rehme
Offroad-Rennen in Rehme
Fast wie auf Mallorca: Beachparty im Gehlenbecker Freibad
Fast wie auf Mallorca: Beachparty im Gehlenbecker Freibad
August 2014
August 2014
Dachstuhlbrand in Minden
Dachstuhlbrand in Minden
Ehemaliges Freibad Obernfelde
Ehemaliges Freibad Obernfelde
Gute Laune beim Charity-Reggae-Festival
Gute Laune beim Charity-Reggae-Festival


Anzeige
Anzeige
Videos
Anzeige
Anzeige
Lokalsport Kreis Minden-Lübbecke
Mannschaft weiter entwickeln
Vlotho (dik). Unter keinem guten Stern stand der Trainingsauftakt beim Fußball-Bezirksligisten SC Vlotho... mehr

Der erste Heimsieg ist perfekt
Espelkamp. Es ist vollbracht. Mit dem 7:2 gegen den TC BW Berlin gelang Tennis-Zweitligist TV Espelkamp gestern Abend im zweiten Anlauf nicht nur der... mehr

Heimspiel gegen Flensburg vorgezogen
Lübbecke (pla). Handball-Bundesligist TuS N-Lübbecke macht sich am frühen Samstagmorgen auf den Weg ins Trainingslager nach Altensteig. Nicht dabei... mehr

Knappmeyer möchte den FCL wieder zu einer Marke machen
Lübbecke (mim). Dieser Mann lebt und liebt den Sport und vor allem den Fußball. Das wurde auch beim Pressetermin in dieser Woche mehr als deutlich.... mehr

Der erste Auftritt
Minden (nw). Zum traditionellen "Sportmenue" empfängt Handball-Bundesligist GWD Minden heute Abend den schwedischen Erstligisten Lugi Lund. Anwurf ist... mehr


Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik