Schrift

21.11.2012
Hüllhorst-Büttendorf
Für Kinder ausgewählt
Bundesweiter Vorlesetag mit Steffen Kampeter

Lässt sich gern etwas zeigen

Hüllhorst-Büttendorf (nw). Der bundesweite Vorlesetag erreichte am Freitagvormittag, auch die Kinder der Grundschule Büttendorf.

Als prominenter Vorleser überraschte der Bundestagsabgeordnete für den Mühlenkreis, Steffen Kampeter (CDU) zunächst die zweite Klasse und anschließend die Klassen 3 und 4 mit Passagen aus selbst ausgewählten Kinderbüchern.


In der Aula der Grundschule gruppierten sich die Kinder im Halbkreis sitzend um den Gast und ließen sich von den Erlebnissen Jim Knopfs (Michael Ende), der Geschichte von der Puppe Mirabell (Astrid Lindgren) und den schönsten Tierfabeln von Ursel Scheffler fesseln.

In gebannter Stille lauschten die Kinder dem Vorlesenden, nachdem er jeweils Ausschnitte aus seinen mitgebrachten Büchern von einem Schulkind auswählen ließ.

Da die Grundschulkinder im Unterricht angeregt werden, selbst zu lesen und Lesetagebücher zu führen, genossen sie die komfortable Situation, etwas vorgelesen zu bekommen. Und das ganz besonders, weil Steffen Kampeter nach Auffassung der Kinder wirklich gut vorlesen konnte.

Nach rund einer Stunde ging diese außergewöhnliche Veranstaltung zu Ende und bleibt als Baustein zur Leseförderung der Schulgemeinschaft der Grundschule Büttendorf in schöner Erinnerung.

Als Dank überreichte die Schulleiterin des Schulverbunds "Im Mühlengrund", Gudrun Upheber, zum Abschied ein Exemplar des von der Abschlussklasse 4 des Vorjahres entworfenen und aufgelegten Bilderbuchs "Büttendorfer Schulmerkwürdigkeiten – Die 4c auf Schokospur".

Gerne nahm sie dabei die Anregung Kampeters auf, Vorlesetage mit Gästen aus dem lokalen Umfeld an beiden Standorten des Schulverbundes fortzuführen.



Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren
Hüllhorst
Flaute in Hüllhorst bei der Windkraft
Hüllhorst. Potenzielle Erbauer von Windkraftanlagen werden in Hüllhorst künftig kaum fündig werden, wenn sie entsprechende Grundstücke suchen. Das wurde im Gemeindeentwicklungsausschuss deutlich... mehr




Anzeige

Anzeige
Fotos aus dem Kreis Minden-Lübbecke
12 Verletzte bei Knobelabend im Schützenhaus
12 Verletzte bei Knobelabend im Schützenhaus
Der tragbare Adventskalender
Der tragbare Adventskalender
Großbrand bei Entsorger ERS
Großbrand bei Entsorger ERS
Sport- und Spielfest begeistert Kinder
Sport- und Spielfest begeistert Kinder
Dance-Jam-Wettbewerb im Isy7
Dance-Jam-Wettbewerb im Isy7
FC Bad Oeynhausen II - TuS Victoria Dehme 4:2
FC Bad Oeynhausen II - TuS Victoria Dehme 4:2


Anzeige
Anzeige
Videos
Anzeige
Anzeige
Lokalsport Kreis Minden-Lübbecke
Pechsträhne soll in Paderborn enden
Rahden (mim). Binnen einer Woche darf sich der TTC Petershagen/Friedewalde in der Tischtennis-Verbandsliga zum zweiten Mal auf den Weg nach Paderborn... mehr

Auf Kampf eingestellt
Lübbecke. Die Erleichterung ist nach dem ersten Heimsieg der Saison deutlich spürbar. "Nach der sehr... mehr

Heimniederlage soll ein Weckruf sein
Hüllhorst (wib). André Torge will die Situation nach der zweiten Heimniederlage nicht dramatisieren. "Alle vorherigen Spiele waren in Ordnung... mehr

Das zweite Wiedersehen
Lübbecke. Für Richard Wöss ist es bereits das zweite Wiedersehen mit seinem ehemaligen Club. "Im ersten hat es für mich nicht so gut geklappt"... mehr

Jernemyr soll die Abwehr stabilisieren
Minden (much). Der Schwede Magnus Jernemyr hat gestern einen bis zum Ende der Saison laufenden Kontrakt beim Handball-Bundesligisten GWD Minden... mehr


Anzeige
Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik