Schrift

25.11.2012
Hüllhorst
Heimatverein und Grundschule machen mit
Schnathorster Gemeinschaft Mitveranstalter der beiden Tage

Freuen sich auf den 1. Adventssonntag

Hüllhorst-Schnathorst (nw). Was im Jahr 2008 als bescheidener Versuch anfing, wird nun in diesem Jahr zu einer großen und schönen – auf jeden Fall zu einer runden Sache: Am zweiten Adventswochenende (8. und 9. Dezember) findet bereits zum fünften Mal der "Schnathorster Advent" auf dem Pfarrhof an der Schnathorster Kirche statt.

Und dieses Mal erfüllen sich die drei sprichwörtlichen Wünsche, die die Veranstalter bis jetzt von Jahr zu Jahr mitgenommen haben: Die Schnathorster Gemeinschaft ist nun neben den Handballern des SV Schnathorst und der Ev.-Luth. Kirchengemeinde Schnathorst als Mitveranstalter mit im Boot. Zum anderen ist die Zahl der Mitwirkenden so groß geworden (erstmalig sind auch Heimatverein und Grundschule dabei), dass der gesamte Pfarrhof gut belegt sein wird. Und schließlich gibt es dank großzügiger Spender Holzhütten für einen großen Teil der Aussteller, für das Ambiente sicher eine erfreuliche Verbesserung.

Der Schnathorster Advent beginnt am Samstag, 8. Dezember, 18 Uhr mit einem festlichen Adventskonzert in der Schnathorster Kirche, gestaltet vom Gitarrenkreis Tengern, dem Posaunenchor Schnathorst, dem Kirchenchor, den "Joyful Gospels" sowie dem Flötenkreis. Anschließend stellen die "Malweiber" ihre Gemälde im Gemeindehaus vor, hier gibt es Getränke und Leckeres vom Grill.

Am Sonntag, 9. Dezember, geht es um 10.30 Uhr weiter mit einem Familiengottesdienst unter dem Motto "Die Tiere der Könige", den der Grundschulverbund Im Mühlengrund gemeinsam mit Pastor Christoph Ovesiek gestaltet. Gleich im Anschluss öffnet der Adventsmarkt rund um den Pfarrhof seine Pforten. Warmes vom Grill, Pickert Waffeln und andere Leckereien werden angeboten. Ab 14.30 ist die Kaffeestube im Gemeindehaus geöffnet.

Für die Kleinen veranstaltet der Kindergarten seinen "Tag der offenen Tür". Außerdem gibt es Ponyreiten um die Kirche und (dank des finanziellen Engagements eines Arztes) ein Kinderkarussell. Erwachsenen finden das eine oder andere Weihnachtsgeschenk oder einen Weihnachtsbaum.



Anzeige
Weitere Nachrichten aus Hüllhorst
Hüllhorst
Neues Zuhause für Insekten
Hüllhorst-Holsen (nw). Seit langer Zeit gab es bei den Mitgliedern des Rasse- Geflügelzuchtvereins Holsen Überlegungen, als naturverbundener Verein, ein Insektenhotel zu bauen... mehr

Hüllhorst
Grundsteinlegung im Gewerbepark
Hüllhorst. Sie sind die ersten: Mit dem Fundament ihres für ihren neuen Standortes legt der IT-Dienstleister Computer Centrum Lübbecke auch sozusagen den Grundstein für das gesamte neue Gewerbegebiet... mehr

Hüllhorst
Badezimmer auf Friedhof entsorgt
Hüllhorst-Schnathorst (nw). Für großen Ärger in der Kirchengemeinde Schnathorst sorgt der gedankenlose Umgang mit den Abfallmulden auf den Friedhöfen der Kirchengemeinde Schnathorst... mehr

Hüllhorst
Fest in Tengern verwurzelt
Hüllhorst-Tengern. "Mir ist es immer gut gegangen", betont Heinrich Scheding, der heute im Haus an der Löhner Straße 196 in Tengern seinen 100. Geburtstag feiert... mehr




Anzeige

Anzeige
Fotos aus Kreis Minden-Lübbecke
25-jähriger Fußgänger starb bei Unfall
25-jähriger Fußgänger starb bei Unfall
300 Besucher beim ersten Aktionstag im Museumshof
300 Besucher beim ersten Aktionstag im Museumshof
Schuppen-Brand in Oberbecksen
Schuppen-Brand in Oberbecksen
Tenne-Revival-Party im Adiamo
Tenne-Revival-Party im Adiamo
Osterfeuer locken Besucher an
Osterfeuer locken Besucher an
Polizei sucht im Wiehengebirge nach vermisstem Mountainbiker
Polizei sucht im Wiehengebirge nach vermisstem Mountainbiker


Anzeige
Anzeige
Videos
Anzeige
Anzeige
Lokalsport Kreis Minden-Lübbecke
Ein Duo soll für Neuaufbau sorgen
Lübbecke (pla). Kai Sander und Thorsten Schmidt sollen ab Sommer für einen Neuanfang beim TuS Tengern II sorgen. Die beiden sollen gemeinsam als... mehr

Trainer freuen sich über gutes Niveau
Stemwede-Oppenwehe (nw). Kurz vor Ostern wurde in der Taekwondo-Abteilung des FC Oppenwehe eine Gürtelprüfung in dieser koreanischen Kampfsportart... mehr

Fortsetzung des Dialogs
Lübbecke (nw/wib). 60 Seiten umfasst der Masterplan des Fußball- und Leichtathletikverbandes Westfalen (FLVW). "Die Kommunikation und der Dialog mit... mehr

Immer vorne dabei
Lübbecke (nw). Peter Hermann, der Marathon-Mountainbiker des Radsportclub Lübbecke, ist bereits zu Beginn der Saison in Top-Form. Bereits im März... mehr

Pajovic trifft mit dem Schlusspfiff
Göppingen. Wie wertvoll Ales Pajovic ist, bewies der 35-jährige Rückraumspieler des Handball-Bundesligisten TuS N-Lübbecke gestern Abend wieder einmal... mehr


Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik