Schrift

27.11.2012
Hüllhorst
Grünes Licht für Auto-Pflegehalle
Susanne Lindemann räumt Bedenken aus

Hüllhorst (rtm). Die Besorgnis der Anwohner war groß: Sie fürchteten Lärm, Autoverkehr und Umweltverschmutzungen.

Auf der jüngsten Sitzung des Bauausschusses räumte Bauamtsleiterin Susanne Lindemann diese Bedenken aus dem Weg: An der Büttendorfer Straße sei eine kleine Autopflegehalle geplant, für die beim Kreis eine Bauvoranfrage vorliege.

Laut gültiger Satzung könnten in dem Bereich Unternehmen angesiedelt werden, "die kleine Handwerks- und Gewerbebetriebe sind". Lindemann betonte, dass sich der Betrieb laut Satzung in die Struktur des Wohngebietes einfügen müsse. Lindemann: "Für den Betrieb wird deshalb keine Umweltverträglichkeitsprüfung benötigt."

Das aktuell geplante Gebäude soll die Größe einer Doppelgarage haben und 3,50 Meter hoch werden, sagte Bauamtsmitarbeiter Thomas Will. Die Mitglieder des Bauausschusses stimmten einstimmig für das Vorhaben.

Die Gemeinde hat bei dem Bauprojekt das Planungsrecht, der Kreis Minden-Lübbecke ist Genehmigungsbehörde und prüft Immissions- und Bodenschutz.



Anzeige
Weitere Nachrichten aus Hüllhorst
Hüllhorst
Badezimmer auf Friedhof entsorgt
Hüllhorst-Schnathorst (nw). Für großen Ärger in der Kirchengemeinde Schnathorst sorgt der gedankenlose Umgang mit den Abfallmulden auf den Friedhöfen der Kirchengemeinde Schnathorst... mehr

Hüllhorst-Tengern
Fest in Tengern verwurzelt
Hüllhorst-Tengern. "Mir ist es immer gut gegangen", betont Heinrich Scheding, der heute im Haus an der Löhner Straße 196 in Tengern seinen 100. Geburtstag feiert... mehr

Hüllhorst
Gewerbeverein will interaktiv werben
Hüllhorst. Der monatliche Mitgliederbeitrag wird von 5,50 Euro auf 9,90 Euro erhöht. Das beschlossen die Mitglieder des Gewerbevereins bei einer Gegenstimme und zwei Enthaltungen bei ihrer... mehr

Hüllhorst-Schnathorst
Ein Traditionshaus schließt
Hüllhorst-Schnathorst. Ein über viele Jahrzehnte familiengeführtes Fachgeschäft in der Region schließt seine Türen. Nach 62 Jahren Bestand hat das Geschäft Traue in Schnathorst am 30... mehr




Anzeige

Anzeige
Fotos aus Kreis Minden-Lübbecke
Waldbauern in Gehlenbeck
Waldbauern in Gehlenbeck
Schwerer Unfall am Alten Postweg
Schwerer Unfall am Alten Postweg
Saisonstart an der Hofwassermühle
Saisonstart an der Hofwassermühle
Praktische Prüfung der Feuerwehr
Praktische Prüfung der Feuerwehr
Theater "Ladykillers"
Theater "Ladykillers"
Championat der Berufsreiter 2014
Championat der Berufsreiter 2014


Anzeige
Anzeige
Videos
Anzeige
Anzeige
Lokalsport Kreis Minden-Lübbecke
Wiedersehen gefeiert
Espelkamp (nw). Herbert Schantowski, Leichtathletik-Abteilungsleiter des ATSV Espelkamp, konnte mit Sandra Krato eine ehemalige Weggefährtin begrüßen.... mehr

Die Woche der Wahrheit
Lübbecke. Wer packt sich in der Osterwoche die meisten Eier ins Nest? Für einige Mannschaften der Lübbecker Fußball-Kreisliga A kann mit Fug und Recht... mehr

Starke Niedersachsen
Stemwede-Oppendorf. Die niedersächsischen Springreiterinnen Miriam Benzien und Lena Lampe kamen mit den Bedingungen in der Oppendorfer Reithalle... mehr

Sechs Tore in der Endrunde
Hüllhorst (cb). Die Westfalenauswahl der Handballerinnen des Jahrgangs 1998 mit Franziska Höppe und der Hüllhorsterin Benica Proß... mehr

An Grenzen gestoßen
Herford. Das war ernüchternd. Fußball-Landesligist TuS Tengern kassierte gestern Nachmittag eine 0:3 (0:3)-Niederlage beim Tabellenführer SC Herford. ... mehr


Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik