Schrift

27.11.2012
Hüllhorst
Grünes Licht für Auto-Pflegehalle
Susanne Lindemann räumt Bedenken aus

Hüllhorst (rtm). Die Besorgnis der Anwohner war groß: Sie fürchteten Lärm, Autoverkehr und Umweltverschmutzungen.

Auf der jüngsten Sitzung des Bauausschusses räumte Bauamtsleiterin Susanne Lindemann diese Bedenken aus dem Weg: An der Büttendorfer Straße sei eine kleine Autopflegehalle geplant, für die beim Kreis eine Bauvoranfrage vorliege.

Laut gültiger Satzung könnten in dem Bereich Unternehmen angesiedelt werden, "die kleine Handwerks- und Gewerbebetriebe sind". Lindemann betonte, dass sich der Betrieb laut Satzung in die Struktur des Wohngebietes einfügen müsse. Lindemann: "Für den Betrieb wird deshalb keine Umweltverträglichkeitsprüfung benötigt."

Das aktuell geplante Gebäude soll die Größe einer Doppelgarage haben und 3,50 Meter hoch werden, sagte Bauamtsmitarbeiter Thomas Will. Die Mitglieder des Bauausschusses stimmten einstimmig für das Vorhaben.

Die Gemeinde hat bei dem Bauprojekt das Planungsrecht, der Kreis Minden-Lübbecke ist Genehmigungsbehörde und prüft Immissions- und Bodenschutz.



Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren
Hüllhorst
Verkehrssicherheit im Mittelpunkt
Hüllhorst-Tengern. Bürgermeister Wilhelm Henke kennt Hüllhorst wie seine Westentasche. Dennoch reist er einmal im Jahr durch die Gemeinde und hört sich die Sorgen der Bürger an... mehr




Anzeige

Anzeige
Fotos aus dem Kreis Minden-Lübbecke
Porschetreffen bei Schling
Porschetreffen bei Schling
Rehmer Markt
Rehmer Markt
Feuerwehrfest  Bröderhausen
Feuerwehrfest Bröderhausen
Almabtrieb beendet Spielzeit auf Kahle Wart-Bühne
Almabtrieb beendet Spielzeit auf Kahle Wart-Bühne
Die Wortmann AG nach dem Brand
Die Wortmann AG nach dem Brand
Pr. Ströher Förderverein feiert Geburtstag
Pr. Ströher Förderverein feiert Geburtstag


Anzeige
Anzeige
Videos
Anzeige
Anzeige
Lokalsport Kreis Minden-Lübbecke
Verschnaufen unmöglich
Lübbecke (pla). "Es wird für alle Beteiligten eine ganz neue Erfahrung. Am Sonntagabend wissen wir mehr". Dirk Beuchler, Trainer des TuS N-Lübbecke... mehr

Zum Jubiläum ein Nachtrennen
 Stemwede-Destel (nw). Das Kleeblatt-Team Pr. Oldendorf feiert sein 40-jähriges Vereinsjubiläum und veranstaltet zum 33. Mal sein traditionelles Stock... mehr

Großer Andrang in Minden
Minden (kub). Im Vorjahr kamen 1.130 Läuferinnen und Läufer ins Ziel. Kurz vor Nennungsschluss zum 40. Mindener Volkslauf am Samstag mit Start und... mehr

Premiere für Pieczkowski
Lübbecke. Als er noch bei Eintracht Hagen aktiv war, hatten die Begegnungen gegen den TuS Ferndorf so etwas wie Derbycharakter. Heute Abend wird... mehr

"Keine Notlösung, sondern ein Glücksfall"
Rahden. Es wird wieder Verbandsliga-Tischtennis geboten in Rahden - allerdings unter dem Namen TTC Petershagen/Friedewalde. Es ist eine ungewöhnliche... mehr


Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik