Schrift

24.11.2012
Lübbecke
Grüne: "Zeitdruck für Stadtschule ist selbstgemacht"
Entscheidung zur Verlagerung des Stadtarchivs im Hauptausschuss wichtige Voraussetzung für pünktlichen Baubeginn

Demonstrative Einigkeit | FOTO: STADT LÜBBECKE

Lübbecke (fha). Ungewöhnlich haben die Fraktionsvorsitzenden, der Vorsitzende des Schulausschusses und die Verwaltungsspitzen auf die anhaltende öffentliche Kritik an den Plänen zur Verlegung des Stadtarchivs sowie am Konzept zum Bau der Stadtschule reagiert: Sie verschickten am Freitagvormittag eine gemeinsame Presseerklärung und ein Gruppenfoto. Tenor: "Mit der Entscheidung, den Standort des Stadtarchivs zu verlagern, haben die Mitglieder des Haupt- und Finanzausschusses mit großer Mehrheit den Weg für die Fortsetzung der Planungen für den Neubau der Stadtschule am Wiehenweg frei gemacht."

Die optisch und sprachlich demonstrierte Einigkeit entspricht jedoch nicht dem Verlauf des Ausschusses, in dem heftig über die genannten Punkte diskutiert worden war (die NW berichtete). Die Grünen-Fraktion hat sich deshalb geschlossen geweigert, sich an der PR-Aktion zu beteiligen: "Wir geben uns für so etwas nicht her, um gemachte Fehler zuzudecken", kommentierte Fraktionschef Heinrich Stenau gestern die Verweigerungshaltung der Grünen.

Dem aktuellen Statement von Bürgermeister Eckhard Witte "Wir wissen, dass wir mit der Fertigstellung der Stadtschule zum Beginn des Schuljahres 2014/15 ein ehrgeiziges Ziel verfolgen", entgegnet Stenau, der entstandene Zeitdruck sei "selbstgemacht". Zudem kritisiert er, dass der Rat sich durch die Befugnisse des Lenkungskreises Stadtschule "selbst entmündigt".

Wittes Stellvertreter, Frank Haberbosch, versicherte derweil: "Wir werden sicherstellen, dass unser Stadtarchiv, das weit über die Grenzen der Stadt hinaus einen sehr guten Ruf genießt, auch zukünftig einen attraktiven Standort erhält."


WAS MEINEN SIE? SCHREIBEN SIE IHRE MEINUNG



Sicherheitscode:

Bitte geben Sie oben
stehenden Code hier ein*:


*Pflichtfelder





Anzeige
Weitere Nachrichten aus Lübbecke
Kreis Minden-Lübbecke
Vier Kandidaten für den Chefsessel
Kreis Minden-Lübbecke (nw). Zu einem Video-Interview hatte diese Zeitung im März die bis dahin bekannten Landratskandidaten gebeten. Redakteurin Nina Könemann stellte die Fragen. Dabei ging es für Dr... mehr

Žilina/Lübbecke
Auf internationalem Parkett
Žilina/Lübbecke (nw). Reiselust und Redegewandtheit - diese Voraussetzungen brachten die zehn Schüler der 10. und 11. Jahrgangsstufe des Wittekind-Gymnasiums mit... mehr

Espelkamp/Lübbecke
Geringere Polizei-Präsenz: Befürchtungen in Espelkamp
Espelkamp/Lübbecke (Kas). Nach der Kommunalwahl soll die Kreispolizeibehörde vor dem Rat der Stadt Espelkamp wegen möglicher weiterer Verringerungen der Polizeipräsenz Rede und Antwort stehen... mehr

Lübbecke-Nettelstedt
Vermisster Mann tot aufgefunden
Lübbecke-Nettelstedt. Die Polizei im Lübbecker Land und auch die Bevölkerung Nettelstedts hatten in diesem Jahr keine geruhsamen Osterfeiertage: Seit Karfreitag wurde ein 67-jähriger Mann aus... mehr




Anzeige

Anzeige
Fotos aus Kreis Minden-Lübbecke
25-jähriger Fußgänger starb bei Unfall
25-jähriger Fußgänger starb bei Unfall
300 Besucher beim ersten Aktionstag im Museumshof
300 Besucher beim ersten Aktionstag im Museumshof
Schuppen-Brand in Oberbecksen
Schuppen-Brand in Oberbecksen
Tenne-Revival-Party im Adiamo
Tenne-Revival-Party im Adiamo
Osterfeuer locken Besucher an
Osterfeuer locken Besucher an
Polizei sucht im Wiehengebirge nach vermisstem Mountainbiker
Polizei sucht im Wiehengebirge nach vermisstem Mountainbiker


Anzeige
Meistgeklickt in Lübbecke

Vier Kandidaten für den Chefsessel
Kreis Minden-Lübbecke (nw). Zu einem Video-Interview hatte diese Zeitung im März die bis dahin bekannten Landratskandidaten gebeten. Redakteurin Nina... mehr

Vermisster Mountainbike-Fahrer aus Lübbecke ist tot
Lübbecke (nw). Ein seit Karfreitag vermisster 67-jähriger Mountainbike-Fahrer aus Lübbecke (Kreis Minden-Lübbecke) konnte trotz einer Suchaktion am... mehr

Vermisster Mann tot aufgefunden
Lübbecke-Nettelstedt. Die Polizei im Lübbecker Land und auch die Bevölkerung Nettelstedts hatten in diesem Jahr keine geruhsamen Osterfeiertage: Seit... mehr

Geringere Polizei-Präsenz: Befürchtungen in Espelkamp
Espelkamp/Lübbecke (Kas). Nach der Kommunalwahl soll die Kreispolizeibehörde vor dem Rat der Stadt Espelkamp wegen möglicher weiterer Verringerungen... mehr

Auf internationalem Parkett
Žilina/Lübbecke (nw). Reiselust und Redegewandtheit - diese Voraussetzungen brachten die zehn Schüler der 10. und 11. Jahrgangsstufe des Wittekind... mehr

Vermisster Radfahrer tot aufgefunden



Lübbecke: Osterlämmchen trinkt bei seiner Mutter



Daten der Bürger in örtlichen Verwaltungen nicht sicher
mit 2 Kommentaren

Lübbecker Land. Tobias Morsches nennt als Berufsbezeichnung IT-Forensiker, was einem legalen Computer-Hacker gleich kommt. Er dringt in Netzwerke von... mehr

Geringere Polizei-Präsenz: Befürchtungen in Espelkamp
mit 2 Kommentaren

Espelkamp/Lübbecke (Kas). Nach der Kommunalwahl soll die Kreispolizeibehörde vor dem Rat der Stadt Espelkamp wegen möglicher weiterer Verringerungen... mehr

Streifenwagen: Politik Maulkorb angelegt
mit 1 Kommentar

Lübbecke. Als erste und bislang einzige Fraktion im Rat äußert sich Lübbecke Konkret (LK) zum Abzug des zweiten Streifenwagens aus der Polizeiwache... mehr


Anzeige
Anzeige
Videos
Anzeige
Lokalsport Kreis Minden-Lübbecke
Ein weiterer Höhepunkt
Lübbecke (nw). "Alles Walzer" lautete das Jahresthema des 31. Vienna City Marathon. Mit dieser klassischen Note ging Österreichs größtes... mehr

Den zweiten Platz weiter im Visier
Lübbecke. Noch sieben Begegnungen bleiben, um den zweiten Platz zu erreichen. Fußball-Landesligist TuS Tengern verpasste es am Ostermontag... mehr

Nur eine Mannschaft hat keine Sorgen
Lübbecke (pla). "Das Ergebnis hört sich viel schlimmer an als das Spiel tatsächlich war". Sebastian Numrich... mehr

Ein Duo soll für Neuaufbau sorgen
Lübbecke (pla). Kai Sander und Thorsten Schmidt sollen ab Sommer für einen Neuanfang beim TuS Tengern II sorgen. Die beiden sollen gemeinsam als... mehr

Trainer freuen sich über gutes Niveau
Stemwede-Oppenwehe (nw). Kurz vor Ostern wurde in der Taekwondo-Abteilung des FC Oppenwehe eine Gürtelprüfung in dieser koreanischen Kampfsportart... mehr


Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik