Schrift

24.11.2012
Lübbecker Land
Lk-Kennzeichen: Hunderte von Leser-Reaktionen

Lübbecker Land (fha). Die NW-Onlineumfrage zum LK-Kennzeichen stößt auf außergewöhnlich großes Interesse: Bis zum frühen Freitagabend haben sich fast 800 Leser beteiligt – mit eindeutiger Tendenz: Mehr als die Hälfte von ihnen ist der Meinung, dass der Kreistag sich erneut mit der möglichen Wiedereinführung des alten Autokennzeichens beschäftigen sollte. Darüber hinaus wurden 33 Kommentare online abgegeben, und auch die Mitglieder der NW-Facebookgruppe "Du lebst schon lange in Lübbecke, wenn ..." diskutieren angeregt mit.
Umfrage
Soll der Kreistag erneut darüber abstimmen, ob der Altkreis ein eigenes LK-Kennzeichen bekommt?











Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren
Lübbecke.
Kombibad und Bürgerpark als Favoriten
Lübbecke. Das Treffen hatte kaum begonnen, als eine Wortdefinition die unterschiedlichen Sichtweisen von Bürgern und Verwaltung deutlich machte. Denn was vom Rathaus als "offenes Verfahren" gepriesen... mehr




Anzeige

Anzeige
Fotos aus dem Kreis Minden-Lübbecke
Konzert des Frauenchors Lohe
Konzert des Frauenchors Lohe
Akrobatik-Show BSV Wulferdingsen
Akrobatik-Show BSV Wulferdingsen
Drei junge Lübbeckerinnen als Nachwuchsstars in Tina-Turner-Musical
Drei junge Lübbeckerinnen als Nachwuchsstars in Tina-Turner-Musical
37. Wurstmarkt in der City
37. Wurstmarkt in der City
RW Rehme - SV Frille-Wietersheim 3:1
RW Rehme - SV Frille-Wietersheim 3:1
FC Assyrian Bad Oeynhausen - TuS Petershagen-Ovenstädt 1:2
FC Assyrian Bad Oeynhausen - TuS Petershagen-Ovenstädt 1:2


Anzeige
Meistgeklickt in Lübbecke

Tafel verteidigt neues Fahrzeug gegen Kritik
Lübbecke (fha). Knapp zehn Jahre alt, 240.000 Kilometer gefahren, häufig wechselnde Fahrer: Der erste Kühlwagen der Lübbecker Land Tafel ist zwar noch... mehr

Kombibad und Bürgerpark als Favoriten
Lübbecke. Das Treffen hatte kaum begonnen, als eine Wortdefinition die unterschiedlichen Sichtweisen von Bürgern und Verwaltung deutlich machte. Denn... mehr

Bahnübergänge werden gesperrt
Lübbecke (nw). Wegen Arbeiten an der Bahntrasse wird der Bahnübergang "Mehner Masch" in Lübbecke-Obermehnen von Donnerstag, 30. Oktober, 7 Uhr... mehr

Deutsche Bahn will Blama-Übergang schließen
Lübbecke. Die Deutsche Bahn verfolgt offenbar weiterhin Planungen, den Bahnübergang am Blasheimer Marktgelände ersatzlos zu schließen. Das geht aus... mehr

Wurstmarkt eine runde Sache
Lübbecke. In 38 Städten wie Bielefeld, Bünde, Petershagen, Essen und Wuppertal gab es gestern verkaufsoffene Sonntage. "Der Lübbecker Wurstmarkt ist... mehr

Das Lübbecker Oktoberfest



37. Lübbecker Wurstmarkt




Anzeige
Anzeige
Videos
Anzeige
Lokalsport Kreis Minden-Lübbecke
DFB-Mobil bei der FSG Hüllhorst-Tengern
Hüllhorst (nw). Das DFB-Mobil war bei der FSG Hüllhorst-Tengern zu Gast, um den Trainern Anregungen zu geben. Mit diesen Mobilen-bis unter’s Dach... mehr

Hüllhorst ins dritte Kreisduell
Lübbecke. "Wir haben uns eindrucksvoll zurückgemeldet", stellte Trainer André Torge fest und schaute zufrieden auf die 8:2 Punkte... mehr

Kein Glückslos für den TuS N-Lübbecke
Lübbecke (kn/wib). Kim Naidzinavicius wurde für den TuS N-Lübbecke nicht zur Glücksfee. Die Handball-Nationalspielerin zog für den TuS N-Lübbecke im... mehr

Tengern II hat das Spitzenspiel
Lübbecke. "Vor der Winterpause wird sich ganz oben wohl keine Mannschaft mehr entscheidet absetzen können", blickte Tom Westerwalbesloh... mehr

Siegerliste ist komplett
Petershagen (Wes). Der neue Teilnehmerrekord beim 24. Oktoberlauf des TuS Weserstrand Wasserstraße überraschte selbst die Vereinsverantwortlichen. Die... mehr


Anzeige
Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik