Schrift

27.11.2012
Stemwede / Münster
Klinik Haldem: Insasse weiterhin auf der Flucht
23-Jähriger hatte offenbar Komplizen in Dielingen

Suchte nach dem Flüchtigen | ARCHIVFOTO: TYLER LARKIN

Stemwede / Münster (tyl). Auch vier Tage nach seiner Flucht fehlt noch immer jede Spur des 23-jährigen Patienten aus dem Maßregelvollzug Haldem, der am Freitag seinen Bewachern während eines Arztbesuches entkommen ist. Trotz umfangreicher Fahndung mittels Hubschrauber und Spürhunden hat die Polizei keinerlei Hinweise darauf, wo sich der Mann aufhalten könnte. Auch an seinem Heimatort im Ruhrgebiet ist er bislang nicht aufgetaucht.

Die Umstände der Flucht werfen einige Fragen auf. Wie konnte der mit Handschellen gefesselte Mann zwei Pflegekräften davon laufen? Die drei Männer standen vor dem Eingang einer Arztpraxis in Dielingen, deren Bauweise von der Polizei und dem Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) als "verwinkelt" beschrieben wird. "Das hat der Patient in einem Moment der Unachtsamkeit des Pflegepersonals genutzt", sagt LWL-Sprecher Karl-Georg Donath. "Die Umstände werden intern detailliert aufgearbeitet. Der Vorfall ist für uns noch nicht zu Ende." Weitere Auskünfte wollte der Sprecher nicht erteilen.


Ein flüchtender Mann mit Handschellen aus gehärtetem Stahl würde in Dielingen jedoch schnell auffallen. "Es ist theoretisch möglich, dass der Mann Hilfe hatte", sagte Donath. Auch die Polizei äußert den Verdacht, dass der Flüchtende in ein bereitstehendes Auto gestiegen sein könnte. Das würde auch erklären, warum die Hubschrauberbesatzung und die Spürhunde keinen Erfolg hatten. "Es ist unwahrscheinlich, dass er sich noch in der Umgebung aufhält", sagte Donath.

Während seines bislang fünfmonatigen Aufenthalts in Schloss Haldem sei der Patient sehr unauffällig gewesen. "Ein Fluchtgedanke war nicht erkennbar", sagte Donath. Der 23-Jährige sollte insgesamt zwei Jahre in Haldem wegen Alkoholsucht behandelt werden. Verurteilt wurde er wegen Autodiebstahls und Widerstandes gegen Vollstreckungsbeamte.



Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren
Lübbecke
Polizeimangel: Kindergarten in Sorge
Lübbecker Land. Die im Frühjahr bekannt gewordenen personellen Engpässe der Kreispolizei sorgen weiterhin für Diskussionsstoff. In Hüllhorst bangt nun ein Kindergarten um die Durchführung des... mehr




Anzeige

Anzeige
Fotos aus dem Kreis Minden-Lübbecke
Dresch- und Backtag in Frotheim gut besucht
Dresch- und Backtag in Frotheim gut besucht
Oppenweher feiern ihren Bünselmarkt
Oppenweher feiern ihren Bünselmarkt
Kinderfest des CVJM
Kinderfest des CVJM
Kindergarten "Löwenzahn" feiert  Geburtstag
Kindergarten "Löwenzahn" feiert Geburtstag
Back- und Dreschfest des Heimatvereins Tengern-Huchzen
Back- und Dreschfest des Heimatvereins Tengern-Huchzen
Lichterfahrt des Motor-Yacht-Clubs Lübbecke
Lichterfahrt des Motor-Yacht-Clubs Lübbecke


Anzeige
Meistgeklickt in Lübbecke

Polizeimangel: Kindergarten in Sorge
Lübbecker Land. Die im Frühjahr bekannt gewordenen personellen Engpässe der Kreispolizei sorgen weiterhin für Diskussionsstoff. In Hüllhorst bangt nun... mehr

Kinderparadies im Stadtherzen
Lübbecke. Sie haben die sprichwörtliche Nadel im Heuhaufen gesucht, sich wie Stuntmänner an Seilen durch die Lüfte bewegt und mit Seifenkisten bis in... mehr

Lübbecke hat seinen Nachwuchsstar
Lübbecke. Mit "Beneath your beautiful" von Labrinth feat. Emeli Sande hat sich Chantal Grote in die Herzen des Publikums und der Fachjury gesungen.... mehr

Lichterfahrt weckt romantische Gefühle
Lübbecke (hgm). "Für mich ist das Romantik pur. Wenn ich die Schiffe sehe, träume ich jedes Jahr von einer Kreuzfahrt"... mehr

180 Besta-Arbeitsplätze sicher
Lübbecke. Nachdem klar ist, dass der Stahlhändler Besta seine Betriebsfläche auf Anweisung der Konzernleitung nun doch nicht erweitern wird... mehr


Anzeige
Anzeige
Videos
Anzeige
Lokalsport Kreis Minden-Lübbecke
Neue Talente
Lübbecke (nw). Fünf Kämpfer meldete die Sportschule Claus Bankamp für das 1. Grappling-Turnier, das in Lindlar durchgeführt wurde. Das Grappling ist... mehr

Vor dem Derby gepunktet
Lübbecke. Der Bock ist endlich umgestoßen – im fünften Anlauf gelang dem SC Isenstedt mit dem 2:1 beim TuS Lohe der erste Saisonsieg. Den Kontakt zu... mehr

Zum vierten Mal bei Deutschen Meisterschaften
Lübbecke (nw). Vom 19. bis 21. September finden die Deutschen Junior-Meisterschaften im Voltigieren in Berlin-Münchehofe statt... mehr

Andrea Holtkamp auf Medaillenjagd
Lübbecke (nw). Die Europäischen Sommerspiele für Menschen mit Behinderungen finden in diesem Tagen im belgischen Antwerpen statt. Von den insgesamt 2... mehr

Drei freie Tage als Belohnung
Lübbecke. Dagur Sigurdsson, der neue Trainer der deutschen Handball-Nationalmannschaft, hat gestern Vormittag den Trainern und Managern der Handball... mehr


Anzeige
Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik