Schrift

21.03.2013
Lübbecke
Tödlicher Bahnunfall am Blasheimer Markt Gelände
Fußgänger von Eurobahn erfasst

Rettungskräfte vor Ort | FOTO: TYLER LARKIN

Lübbecke (tyl). Gegen 17.30 Uhr ist eine Person von der Eurobahn auf Höhe des Blasheimer Markt Geländes in Lübbecke (Kreis Minden-Lübbecke) erfasst und tödlich verletzt worden. Das Unglück geschah auf halbem Weg zwischen den Bahnübergängen Osnabrücker Straße (B 65) und Marktstraße.

Die 20 Fahrgäste im Zug Richtung Bielefeld wurden nicht verletzt und konnten die Fahrt nach 90 Minuten in Ersatzbussen fortsetzen. Die Strecke war zwei Stunden gesperrt und wurde gegen 19.30 Uhr wieder frei gegeben.
Ausstieg mit Tragehilfe | FOTO: TYLER LARKIN





Kommentare
Erstmal tragisch sowas. Rene ich denke das die Meldung von der Pressestelle der Polizei oder so kommt also kann die NW nur das schreiben was denen vorgegeben wird und so traurig die Sache ist , denke ich nicht das extra nen Aussenteam von der NW da hin brettert .... da müssen es schon mehr Opfer sein.....

Etwas wenig Infos für das was da passiert ist..
Da weiß ich allein ja schon mehr. Wofür bekommt ihr eigentlich euer Geld?



Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren
Lübbecke
Vandalismus in Lübbecke: Stadt fällt vier Bäume
Lübbecke (nw). Drei Bäume am Eikeweg und ein Baum am Westerhallermaschweg sind so stark beschädigt worden, dass sie entfernt werden müssen. Den Schaden für den Verlust der drei Apfeldorn-Bäume sowie... mehr




Anzeige

Anzeige
Fotos aus dem Kreis Minden-Lübbecke
30 Jahre Herzzentrum
30 Jahre Herzzentrum
Viel Applaus für Bartimäus-Musical in St. Johannis
Viel Applaus für Bartimäus-Musical in St. Johannis
Einbruch und Diebstahl eines schweren Tresors
Einbruch und Diebstahl eines schweren Tresors
SuS Wulferdingsen - FC Bad Oeynhausen II 5:0
SuS Wulferdingsen - FC Bad Oeynhausen II 5:0
TuS Bad Oeynhausen - FSC Eisbergen 1:3
TuS Bad Oeynhausen - FSC Eisbergen 1:3
24-Stunden-Dienst der Jugendfeuerwehr Oberbecksen
24-Stunden-Dienst der Jugendfeuerwehr Oberbecksen


Anzeige
Meistgeklickt in Lübbecke

Flucht vor der Polizei endet am Baum
Espelkamp (mt/nas). Auf der Flucht vor der Polizei ist ein 46 Jahre alter Mann aus Lübbecke am Mittwochmittag in Espelkamp mit seinem Auto beim... mehr

Vandalismus in Lübbecke: Stadt fällt vier Bäume
Lübbecke (nw). Drei Bäume am Eikeweg und ein Baum am Westerhallermaschweg sind so stark beschädigt worden... mehr

Tafel benötigt Spenden für Transporter
Lübbecke. Mehr als ein Dutzend wechselnde Fahrer, knapp zehn Jahre alt, 240.000 Kilometer auf der Uhr: Der erste Kühlwagen der Lübbecker Land Tafel... mehr

Wohnraum für Flüchtlinge wird knapp
Lübbecker Land. Die heimischen Fußgängerzonen werden wieder bunter. Menschen unterschiedlicher Hautfarben bitten um Asyl in Deutschland. Sie benötigen... mehr

Erlesenes für Jedermann
Lübbecker Land. Was für den einen uninteressant, ist für den anderen ein wertvoller Wälzer oder netter Schmöker fürs Bett. Die fünf Büchereien im... mehr

Das Lübbecker Oktoberfest




Anzeige
Anzeige
Videos
Anzeige
Lokalsport Kreis Minden-Lübbecke
Kaatje Fantini krönt tolle Saison
Lübbecke (kp). Das ist der goldene Höhepunkt einer herausragenden Saison: Kaatje Fantini vom TuS Lübbecke holt in ihrer Altersklasse die dritte... mehr

Gefährlicher Cocktail
Minden (rich). GWD Minden und der TV Emsdetten – das ist keine gute Verbindung. Wann immer die Mindener Handballer in den vergangenen Jahren im... mehr

Ritter setzt sich gegen Meier und Walke durch
Lübbecke (mim). Am vergangenen Wochenende fanden in Gadderbaum und Höxter die Tischtennis-Bezirkseinzelmeisterschaften statt. Und besonders bei den... mehr

Ein Trio fällt aus
Lübbecke. "Jammern nutzt nichts. Wir müssen die Situation so annehmen wie sie ist, auch wenn es nervt". Dirk Beuchler... mehr

Den tristen November schon vorgezogen
Lübbecke (pla). Es sollte ein goldener Oktober werden, doch Fußball-Landesligist TuS Tengern befindet sich eher schon im tristen November. Die... mehr


Anzeige
Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik