Schrift

21.03.2013
Lübbecke
Tödlicher Bahnunfall am Blasheimer Markt Gelände
Fußgänger von Eurobahn erfasst

Rettungskräfte vor Ort | FOTO: TYLER LARKIN

Lübbecke (tyl). Gegen 17.30 Uhr ist eine Person von der Eurobahn auf Höhe des Blasheimer Markt Geländes in Lübbecke (Kreis Minden-Lübbecke) erfasst und tödlich verletzt worden. Das Unglück geschah auf halbem Weg zwischen den Bahnübergängen Osnabrücker Straße (B 65) und Marktstraße.

Die 20 Fahrgäste im Zug Richtung Bielefeld wurden nicht verletzt und konnten die Fahrt nach 90 Minuten in Ersatzbussen fortsetzen. Die Strecke war zwei Stunden gesperrt und wurde gegen 19.30 Uhr wieder frei gegeben.
Ausstieg mit Tragehilfe | FOTO: TYLER LARKIN





Kommentare
Erstmal tragisch sowas. Rene ich denke das die Meldung von der Pressestelle der Polizei oder so kommt also kann die NW nur das schreiben was denen vorgegeben wird und so traurig die Sache ist , denke ich nicht das extra nen Aussenteam von der NW da hin brettert .... da müssen es schon mehr Opfer sein.....

Etwas wenig Infos für das was da passiert ist..
Da weiß ich allein ja schon mehr. Wofür bekommt ihr eigentlich euer Geld?



Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren
Lübbecke
Frau starb bei Wohnungsbrand in Lübbecke
Beim Brand einer Wohnung in Lübbecke (Kreis Minden-Lübbecke) ist eine Frau ums Leben gekommen. Nach Angaben der Polizei vom frühen Dienstagmorgen handelt es sich bei der Toten wahrscheinlich um die 51-jährige Bewohnerin. mehr




Anzeige

Anzeige
Fotos aus dem Kreis Minden-Lübbecke
Verkehrssicherheitstage im Schulzentrum Süd
Verkehrssicherheitstage im Schulzentrum Süd
Junge Kicker kämpften um Stadtsparkassen-Cup
Junge Kicker kämpften um Stadtsparkassen-Cup
Familientag und Tag der offenen Tür bei der Lebenshilfe
Familientag und Tag der offenen Tür bei der Lebenshilfe
Schwer Unfall auf der B 482 bei Petershagen
Schwer Unfall auf der B 482 bei Petershagen
Oberbauerschaft hat neuen Erntekönig
Oberbauerschaft hat neuen Erntekönig
Trödelmarkt
Trödelmarkt


Anzeige
Meistgeklickt in Lübbecke

Frau starb bei Wohnungsbrand in Lübbecke
Lübbecke (lnw). Beim Brand einer Wohnung in Lübbecke (Kreis Minden-Lübbecke) ist eine Frau ums Leben gekommen. Nach Angaben der Polizei vom frühen... mehr

Nazis auf Persönlichkeitenliste
Lübbecke. Die Informationsflut in Zeiten des Internets kennt keine Grenzen. Wer schnell nach einer groben Einordnung zu einem Thema sucht... mehr

Witte bleibt Antworten schuldig
Lübbecke. Vor weniger als 20 Bürgern hat Bürgermeister Eckhard Witte im Rahmen der Ortsteilgespräche am Mittwochabend Fragen unter anderem zum... mehr

Ländlicher Raum hat Zukunft
Lübbecke-Stockhausen. Der Heimatverein Stockhausen erlebte für seine 25-Jahr-Feier einen Auftakt nach Maß. Ortsheimatpfleger Gerd H. Niemeyer strahlte... mehr

Stadt informiert Bürger über Planung für Weingartenstraße
Lübbecke (nw). Nachdem die Pläne für die künftige Straßenführung der Weingartenstraße und am Wilhelmsplatzes vorgestellt worden sind... mehr


Anzeige
Anzeige
Videos
Anzeige
Lokalsport Kreis Minden-Lübbecke
Einspruch gegen Wertung eingelegt
Lübbecke (fd). Eigentlich könnte alles eitel Sonnenschein sein. Die Lübbecker Basketballer gewannen das Derby in der Bezirksliga mehr als deutlich mit... mehr

Probleme in der Offensive
Hüllhorst-Tengern (wib). "Wir haben zehn Punkte nach sechs Spielen und stehen keineswegs schlecht da"... mehr

Aus nach der Vorrunde
Lübbecke (nw). Der VfB Fabbenstedt vertrat den Fußballkreis Lübbecke bei der Westfalenmeisterschaft der Ü 50–Altligafußballer bei TuRa Elsen. Die... mehr

RV Destel tritt souverän auf
Bad Holzhausen. Sie ließen sich auch zum Abschluss der Turnierserie nicht den Weg zum obersten Podestplatz verbauen: Mit einem ersten Platz in der... mehr

Hüllhorster Hoch hält an
Lübbecke (mim). Der SV Hüllhorst-Oberbauerschaft und SC Hollwede bleiben auch nach dem dritten Spieltag in der Tischtennis–Kreisliga ungeschlagen. Der... mehr


Anzeige
Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik