Schrift

14.04.2010
LÜBBECKE
Eine Herzensangelegenheit
Sportler vom FC Bayeux im Rathaus empfangen / Ober-Entgelmeier: "Mehr als eine Partnerschaft"
VON STEFANIE BOLLMEIER

Freundschaft verbindet Generationen | FOTO: STEFANIE BOLLMEIER

Lübbecke. "Es wurden sogar schon Ehen geschlossen", verrät Ernst Ober-Entgelmeier. Seit 1967 organisiert der Lübbecker die jährlichen Treffen zwischen Jugendlichen des FC Lübbecke und dem Fußballclub Bayeux FC.

Noch bis Samstag sind 46 Gäste aus der französischen Partnerstadt in Lübbecke. Gestern wurden sie im Rathaus von Bürgermeister Eckhard Witte empfangen. "Diese Besuche sind eine Herzensangelegenheit", freute sich der Geschäftsführer des FC Bayeux, Laurent Drouin über den herzlichen Empfang und überreichte den Freunden aus Lübbecke Spezialitäten aus der Normandie.

Wer das Fußball-Freundschaftsspiel am Freitag gewinnen wird, daran ließ Laurent Drouin jedoch bei aller

Freundschaft keinen Zweifel aufkommen. "Bayeux ist klarer Favorit", sagte der Leiter der Gruppe mit einem Augenzwinkern.

Die Sportpartnerschaft ist ein wesentlicher Bestandteil der freundschaftlichen Beziehungen zwischen Lübbecke und Bayeux. Die offizielle Städtepartnerschaft wurde ein Jahr nach diesen ersten Kontakten im Jahr 1968 begründet. "Das war die erste Partnerschaft, die Lübbecke geschlossen hat", erinnerte Bürgermeister Eckhard Witte und revanchierte sich für das Gastgeschenk mit einer Flasche Wein. "Damit Sie sehen, dass auch Deutschland gute Weine hat."

"Die gegenseitigen Besuche sind mehr als eine Partnerschaft, wir besuchen uns als Freunde", betonte Ernst Ober-Entgelmeier. Bestes Beispiel ist Gael de Saint Jones, der gestern für seinen zehnten Besuch in Folge mit einer Ehrenmedaille ausgezeichnet wurde. Obwohl er schon lange nicht mehr in Bayeux wohnt, sondern in Bordeaux, lässt er sich die Fahrten nach Lübbecke nicht entgehen. "Bordeaux ist von Bayeux etwa so weit entfernt, wie Lübbecke von München", erklärte Ernst Ober-Entgelmeier.

Der nächste Besuch in Bayeux ist für Ostern 2011 geplant. "Wenn wir die 43 Jahre zusammenrechen kommen wir auf etwa 5.000 Menschen, die in dieser Zeit Kontakt hatten", sagte Ernst Ober-Entgelmeier. Er selbst freue sich schon auf die Reise nach Frankreich. "Bayeux ist eine Touristenstadt, dort geht es etwas vornehmer zu", berichtete der Mitorganisator der Jugendbegegnung. Außerdem sei die Sprache sehr schön. "Sogar das Wort Blödmann klingt auf Französisch irgendwie schön."


Schrift



Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren
Tiszakécske/Lübbecke
Lübbecker feiern in Tiszakécske
Tiszakécske/Lübbecke. Eine 30-köpfige Delegation reiste kürzlich für einige Tage mit dem Bus in Lübbeckes ungarische Partnerstadt Tiszakécske... mehr




Anzeige

Anzeige
Fotos aus dem Kreis Minden-Lübbecke
TuS Victoria Dehme - TuS Volmerdingsen 0:5
TuS Victoria Dehme - TuS Volmerdingsen 0:5
Leverner Schützen weihten neue Vereinsfahne
Leverner Schützen weihten neue Vereinsfahne
Charity Night des Business Clubs
Charity Night des Business Clubs
Partnerschaftsjubiläum Bad Oeynhausen - Inowroclaw
Partnerschaftsjubiläum Bad Oeynhausen - Inowroclaw
Kreistierschau in Pr. Ströhen
Kreistierschau in Pr. Ströhen
Porschetreffen bei Schling
Porschetreffen bei Schling


Anzeige
Meistgeklickt in Lübbecke

Den Behinderten zur Seite stehen
Lübbecker Land. Er ist der größte im ganzen Land: Mit 8.993 Mitgliedern liegt der Kreisverband Lübbecke im Sozialverband Deutschland (SoVD) in NRW an... mehr

Lübbecker feiern in Tiszakécske
Tiszakécske/Lübbecke. Eine 30-köpfige Delegation reiste kürzlich für einige Tage mit dem Bus in Lübbeckes ungarische Partnerstadt Tiszakécske. Anlass... mehr

Hilfe auf dem letzten Weg
Lübbecke/Minden. Wenn Dorothea Dieker an der Tür klingelt, bleibt nicht mehr viel Zeit. Doch sie kann Todkranken helfen... mehr

Max ist putzmunter
Lübbecke (nw/sap). Er ist ein alter Hase, aber noch putzmunter: Max wird am 7. September 15 Jahre alt und wünscht sich sehnlichst nur eins: ein... mehr

Wenn Zahlen Qualen bereiten
Lübbecke/Hüllhorst. Auf nur einer Hand konnte Julians Vater seinen Sohn tragen, als Julian (Name geändert) vor 22 Jahren mit nur 870 Gramm und zehn... mehr


Anzeige
Anzeige
Videos
Anzeige
Lokalsport Kreis Minden-Lübbecke
TV Espelkamp scheitert wieder im Finale
Karlsruhe-Karlsdorf (pla). "Mehr war leider nicht drin. Aber wir sind wirklich stolz darauf, wieder das Endspiel gegen den Titelverteidiger erreicht... mehr

TuS Tengern stürmt an die Tabellenspitze
Gütersloh-Spexard (pla). Der TuS Tengern ist gestern Nachmittag an die Tabellenspitze der Fußball-Landesliga gestürmt. Im Spitzenspiel beim SV Spexard... mehr

In der Schlussphase eingebrochen
Minden (kn). Handball-Bundesligist GWD Minden hat das zweite Auswärtsspiel innerhalb von drei Tagen verloren. Bei HBW Balingen-Weilstetten unterlag... mehr

Das erste Spitzenspiel
Lübbecke. Beide Mannschaften haben die ersten zwei Saisonspiele gewonnen und keinen Gegentreffer kassiert – am Sonntag stehen sie sich im direkten... mehr

Espelkamp hat dritten Dreier im Visier
Lübbecke (pla). Der FC Preußen Espelkamp möchte seine bislang makellose Bilanz in der Fußball-Bezirksliga mit einem Heimsieg gegen TSV Schötmar... mehr


Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik