Schrift

14.04.2010
LÜBBECKE
Eine Herzensangelegenheit
Sportler vom FC Bayeux im Rathaus empfangen / Ober-Entgelmeier: "Mehr als eine Partnerschaft"
VON STEFANIE BOLLMEIER

Freundschaft verbindet Generationen | FOTO: STEFANIE BOLLMEIER

Lübbecke. "Es wurden sogar schon Ehen geschlossen", verrät Ernst Ober-Entgelmeier. Seit 1967 organisiert der Lübbecker die jährlichen Treffen zwischen Jugendlichen des FC Lübbecke und dem Fußballclub Bayeux FC.

Noch bis Samstag sind 46 Gäste aus der französischen Partnerstadt in Lübbecke. Gestern wurden sie im Rathaus von Bürgermeister Eckhard Witte empfangen. "Diese Besuche sind eine Herzensangelegenheit", freute sich der Geschäftsführer des FC Bayeux, Laurent Drouin über den herzlichen Empfang und überreichte den Freunden aus Lübbecke Spezialitäten aus der Normandie.

Wer das Fußball-Freundschaftsspiel am Freitag gewinnen wird, daran ließ Laurent Drouin jedoch bei aller

Freundschaft keinen Zweifel aufkommen. "Bayeux ist klarer Favorit", sagte der Leiter der Gruppe mit einem Augenzwinkern.

Die Sportpartnerschaft ist ein wesentlicher Bestandteil der freundschaftlichen Beziehungen zwischen Lübbecke und Bayeux. Die offizielle Städtepartnerschaft wurde ein Jahr nach diesen ersten Kontakten im Jahr 1968 begründet. "Das war die erste Partnerschaft, die Lübbecke geschlossen hat", erinnerte Bürgermeister Eckhard Witte und revanchierte sich für das Gastgeschenk mit einer Flasche Wein. "Damit Sie sehen, dass auch Deutschland gute Weine hat."

"Die gegenseitigen Besuche sind mehr als eine Partnerschaft, wir besuchen uns als Freunde", betonte Ernst Ober-Entgelmeier. Bestes Beispiel ist Gael de Saint Jones, der gestern für seinen zehnten Besuch in Folge mit einer Ehrenmedaille ausgezeichnet wurde. Obwohl er schon lange nicht mehr in Bayeux wohnt, sondern in Bordeaux, lässt er sich die Fahrten nach Lübbecke nicht entgehen. "Bordeaux ist von Bayeux etwa so weit entfernt, wie Lübbecke von München", erklärte Ernst Ober-Entgelmeier.

Der nächste Besuch in Bayeux ist für Ostern 2011 geplant. "Wenn wir die 43 Jahre zusammenrechen kommen wir auf etwa 5.000 Menschen, die in dieser Zeit Kontakt hatten", sagte Ernst Ober-Entgelmeier. Er selbst freue sich schon auf die Reise nach Frankreich. "Bayeux ist eine Touristenstadt, dort geht es etwas vornehmer zu", berichtete der Mitorganisator der Jugendbegegnung. Außerdem sei die Sprache sehr schön. "Sogar das Wort Blödmann klingt auf Französisch irgendwie schön."


Schrift



Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren
Kreis Minden-Lübbecke
Kreiswettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft" ist entschieden
Kreis Minden-Lübbecke (KF). Oberbauerschaft ist der große Gewinner beim diesjährigen Kreiswettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft". Das Dorf am Wiehen gewann den ersten Preis in der Gruppe C (Große Dörfer... mehr




Anzeige

Anzeige
Fotos aus dem Kreis Minden-Lübbecke
Kreiswettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft"
Kreiswettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft"
Nordumgehung: Brückenbau  der Bergkirchener Straße
Nordumgehung: Brückenbau der Bergkirchener Straße
Berges Hof feiert 400. Jubiläum
Berges Hof feiert 400. Jubiläum
Bierbrunnenfest am Samstag
Bierbrunnenfest am Samstag
SuS Wulferdingsen - FC Assyrian Bad Oeynhausen 2:3
SuS Wulferdingsen - FC Assyrian Bad Oeynhausen 2:3
Tag des Bierbrunnens zünftig gefeiert
Tag des Bierbrunnens zünftig gefeiert


Anzeige
Meistgeklickt in Lübbecke

Pyrotechnik statt Lichteffekte
Lübbecke-Nettelstedt. Petrus hatte es gut gemeint mit den knapp 300 Besuchern und den Schauspielern der Freilichtbühne Nettelstedt. Pünktlich zum... mehr

Lübbecker Handball-Bundesligisten in der Pflicht
Bielefeld (wib). "Die Überraschungen können woanders stattfinden - aber nicht bei uns!" Dirk Beuchler... mehr

Poetry Slam - Die Kunst der Worte
Lübbecke/Espelkamp (nw). Der CVJM Lübbecke bietet in Zusammenarbeit mit dem Isy7 Espelkamp einen Poetry-Slam- Workshop an... mehr

Auf dem Weg ins neue Domizil
Lübbecke. Das neue Schuljahr begann gleich mit einem Polizeieinsatz. Um acht Uhr morgens sperrte ein Streifenwagen die Bundesstraße 65 vor der Jahn... mehr

Kreiswettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft" ist entschieden
Kreis Minden-Lübbecke (KF). Oberbauerschaft ist der große Gewinner beim diesjährigen Kreiswettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft". Das Dorf am Wiehen... mehr


Anzeige
Anzeige
Videos
Anzeige
Lokalsport Kreis Minden-Lübbecke
Warten auf Stellungnahme
Lübbecke (ag). Ein vom FC Preußen Espelkamp an den Verband geschickter Brief, in dem der Verein als Gründe für den Rückzug seiner D-Junioren... mehr

Viel Kritik an Preußen Espelkamp
Stemwede-Haldem (ag). Ärger über das Verhalten des FC Preußen Espelkamp beim Rückzug seiner D-Junioren aus der Bezirksliga und die Einführung der Fair... mehr

Es gibt nur Gewinner
Minden. Rund 3.400 Zuschauer erlebten in der Mindener Kampa-Halle ein Handball-Spiel, bei dem es nur Gewinner gab. Der FC Barcelona präsentierte beim... mehr

Karabatic zeigt sich als Star zum anfassen
Minden (kn). Den größten Applaus bei der Vorstellung der Mannschaften erhielt Yves Kunkel. Der GWD-Linksaußen wurde vom Landrat Ralf Niermann und vom... mehr

Bielefeld: Lübbecker Handball-Bundesligisten in der Pflicht
Bielefeld (wib). "Die Überraschungen können woanders stattfinden - aber nicht bei uns!" Dirk Beuchler... mehr


Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik