Schrift

27.11.2012
Stemwede / Münster
Klinik Haldem: Insasse weiterhin auf der Flucht
23-Jähriger hatte offenbar Komplizen in Dielingen

Suchte nach dem Flüchtigen | ARCHIVFOTO: TYLER LARKIN

Stemwede / Münster (tyl). Auch vier Tage nach seiner Flucht fehlt noch immer jede Spur des 23-jährigen Patienten aus dem Maßregelvollzug Haldem, der am Freitag seinen Bewachern während eines Arztbesuches entkommen ist. Trotz umfangreicher Fahndung mittels Hubschrauber und Spürhunden hat die Polizei keinerlei Hinweise darauf, wo sich der Mann aufhalten könnte. Auch an seinem Heimatort im Ruhrgebiet ist er bislang nicht aufgetaucht.

Die Umstände der Flucht werfen einige Fragen auf. Wie konnte der mit Handschellen gefesselte Mann zwei Pflegekräften davon laufen? Die drei Männer standen vor dem Eingang einer Arztpraxis in Dielingen, deren Bauweise von der Polizei und dem Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) als "verwinkelt" beschrieben wird. "Das hat der Patient in einem Moment der Unachtsamkeit des Pflegepersonals genutzt", sagt LWL-Sprecher Karl-Georg Donath. "Die Umstände werden intern detailliert aufgearbeitet. Der Vorfall ist für uns noch nicht zu Ende." Weitere Auskünfte wollte der Sprecher nicht erteilen.


Ein flüchtender Mann mit Handschellen aus gehärtetem Stahl würde in Dielingen jedoch schnell auffallen. "Es ist theoretisch möglich, dass der Mann Hilfe hatte", sagte Donath. Auch die Polizei äußert den Verdacht, dass der Flüchtende in ein bereitstehendes Auto gestiegen sein könnte. Das würde auch erklären, warum die Hubschrauberbesatzung und die Spürhunde keinen Erfolg hatten. "Es ist unwahrscheinlich, dass er sich noch in der Umgebung aufhält", sagte Donath.

Während seines bislang fünfmonatigen Aufenthalts in Schloss Haldem sei der Patient sehr unauffällig gewesen. "Ein Fluchtgedanke war nicht erkennbar", sagte Donath. Der 23-Jährige sollte insgesamt zwei Jahre in Haldem wegen Alkoholsucht behandelt werden. Verurteilt wurde er wegen Autodiebstahls und Widerstandes gegen Vollstreckungsbeamte.



Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren
Lübbecke
Lübbecke weiht seine Stadtschule ein
Lübbecke. Von den Schülern erkundet und für gut befunden wurde sie schon – jetzt ist sie auch offiziell eingeweiht worden: Die Stadtschule am Wiehenweg in Lübbecke... mehr




Anzeige

Anzeige
Fotos aus dem Kreis Minden-Lübbecke
Lübbecke weiht Stadtschule ein
Lübbecke weiht Stadtschule ein
Ufo im Anflug
Ufo im Anflug
Kürbisfest auf dem Hof Husemeyer
Kürbisfest auf dem Hof Husemeyer
Große Gala zum Jubiläum von Kul-Tür
Große Gala zum Jubiläum von Kul-Tür
Neueste Herbst- und Wintertrends bei der Fashion-Night
Neueste Herbst- und Wintertrends bei der Fashion-Night
Burgmannstage zu Lübbecke
Burgmannstage zu Lübbecke


Anzeige
Meistgeklickt in Lübbecke

Therapeut: 80.000 Euro aus Tresor weg
Bielefeld/Hüllhorst. Auch am siebten Verhandlungstag um das Verschwinden des Hüllhorster Physiotherapeuten Karl Friedrich Meyer ist der umfangreiche... mehr

Lübbecke weiht seine Stadtschule ein
Lübbecke. Von den Schülern erkundet und für gut befunden wurde sie schon – jetzt ist sie auch offiziell eingeweiht worden: Die Stadtschule am... mehr

Balsam vom Minister für die Region
Lübbecker Land. Er sei ein "Ostfriese mit OWL-Wurzeln", habe dann auch noch neben seiner politischen Karriere in der SPD einen "richtigen Beruf"... mehr

Viele Gefahrenzonen für Fahrradfahrer
Lübbecke. Wie fahrradtauglich ist Lübbeckes Innenstadt? Kommen Jung und Alt hier gleichermaßen gut mit dem Rad durch den Verkehr... mehr

Infoabend zur Weingartenstraße
Lübbecke (fha). Um die künftige Straßenführung sowie Gutachten zu Verkehrsaufkommen und -lärm an der Weingartenstraße und am Wilhelmsplatz geht es... mehr

Mittelalterliche Burgmannstage zu Lübbecke




Anzeige
Anzeige
Videos
Anzeige
Lokalsport Kreis Minden-Lübbecke
Mit Fair Play zum Kreispokal
Lübbecke (wib). Der Fußballkreis Lübbecke wirbt verstärkt für Fair Play. Das Kreispokalfinale am Freitag, 3. Oktober... mehr

Die Offensive funktioniert
Lübbecke. Rechtzeitig vor dem Nachbarschaftsderby beim FC Bad Oeynhausen hat der TuS Tengern seine Mini-Krise in der Fußball-Landesliga beendet. Gegen... mehr

Pleite abgehakt, Blick nach vorne gerichtet
Lübbecke. Viel Zeit zur Analyse der dritten Heimniederlage in Folge bleibt nicht. Dirk Beuchler, Trainer des Handball-Bundesligisten TuS N-Lübbecke... mehr

Gastgeber feiern Triple
Stemwede-Oppendorf. Mit einem Triple glänzten die Voltigierer des RFV Wehdem-Oppendorf bei den Kreismeisterschaften. Drei von vier Titeln nahmen die... mehr

Unterricht beim Präsidenten
Lübbecke (nw). Der Stockhauser Kampfsporttrainer Uwe Kampeter weilte in seiner Funktion als Technischer Direktor der IBF (International Budo... mehr


Anzeige
Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik