Schrift

28.11.2012
Lübbecke/Brüssel
Europrojekt zeigt Perspektiven
Lübbecker Schüler und Lehrer bei internationaler Konferenz in Brüssel
VON PHILIP FRANCKI UND SIMON OBERMEIER

Beim Stadtbummel

Lübbecke/Brüssel. Im Rahmen des Europrojekts "Unterricht ohne Grenzen" unternahmen zwei Lehrerinnen und zwei Schüler des Wittekind-Gymnasiums eine Fahrt nach Belgien, um dort an einer Konferenz zum Thema "Special Needs – Besondere Bedürfnisse von Schülerinnen und Schülern" teilzunehmen.

Das Europrojekt ist eine europaweite Kooperation von 20 Schulen aus 19 verschiedenen Ländern und damit das größte Netzwerk seiner Art innerhalb der EU. Die Ziele der Zusammenarbeit sind einerseits der Austausch von Erfahrungen in schulischen Fragen und andererseits die europäische Begegnung.

Im Jahre 2011 haben die Verantwortlichen des Europrojekts entschieden, den Schwerpunkt der gemeinsamen Zusammenarbeit auf die Förderung von Schülerinnen und Schülern mit besonderen Bedürfnissen zu legen. Darunter fallen Lese-Rechtschreibschwäche, Dyskalkulie, ADHS sowie Autismus. Aber auch die Förderung besonders begabter Schüler stand im Mittelpunkt.

Aus diesem Anlass wurde vom 6. bis 9. November im belgischen Nieuwpoort eine Konferenz abgehalten, bei der Claudia Jeske und Jessica Stefener die Lehrerschaft sowie Philip Francki und Simon Obermeier die Schülerschaft des Wittekind-Gymnasiums repräsentierten.

Die Lehrer und Schüler beschäftigten sich getrennt in Arbeitsgruppen mit den Symptomen, der Diagnose sowie Fördermöglichkeiten und Maßnahmen zur individuellen Unterstützung der Schüler. Außerdem wurden Vorträge von Experten und Betroffenen gehört.

Dabei konnten Lehrer und Schüler voneinander profitieren und sich ergänzen. Insgesamt kam man zu dem Ergebnis, dass jeder Schüler die Möglichkeit haben sollte, sein Potenzial auszuschöpfen und dass sich die Schulen mehr um die besonderen Bedürfnisse des Einzelnen bemühen sollten.

Neben der Arbeit bot die Konferenz auch Möglichkeiten zum näheren Kennenlernen und für gemeinsame Unternehmungen, wie bei einem Workshop, bei dem die Schüler paralympische Disziplinen ausprobierten .

Niemand hat die Konferenz verlassen, ohne neue Perspektiven auf die besonderen Bedürfnisse der Schüler zu gewinnen. Außerdem wurde der Kontakt innerhalb des Netzwerkes gepflegt und das Gemeinschaftsgefühl gestärkt.



Anzeige
Weitere Nachrichten aus Lübbecke
Lübbecke
Sternfahrt zum Bierbrunnenfest geht in 8. Runde
Lübbecke (nw). Nachdem sich bei der siebten Auflage der Fahrrad-Sternfahrt im vergangenen Jahr bei strömendem Regen immerhin 219 Teilnehmer auf den Drahtesel geschwungen hatten... mehr




Anzeige

Anzeige
Fotos aus dem Kreis Minden-Lübbecke
Historische Ernte mit de Mähbinder
Historische Ernte mit de Mähbinder
Staatssekretär Horst Becker besichtigt das Große Tormoor
Staatssekretär Horst Becker besichtigt das Große Tormoor
Bombenentschärfung am Rand der Innenstadt
Bombenentschärfung am Rand der Innenstadt
Offroad-Rennen in Rehme
Offroad-Rennen in Rehme
Fast wie auf Mallorca: Beachparty im Gehlenbecker Freibad
Fast wie auf Mallorca: Beachparty im Gehlenbecker Freibad
August 2014
August 2014


Anzeige
Meistgeklickt in Lübbecke

WL will Freibad das Wasser ablassen
Lübbecke. Die Wählergemeinschaft Lübbecke (WL) hält die Unterhaltungs- und Sanierungskosten für das Freibad Gehlenbeck und für das Hallenbad für zu... mehr

Alte Stadt neu erlebt
Lübbecke (nw). Warum ließen sich die Menschen vor über 1.200 Jahren in Lübbecke nieder? Wo befindet sich der Peststein? Seit wann wird in Lübbecke... mehr

Ein Hauch von Hollywood
Lübbecke. Wie im Einzelhandel, gibt es auch in der Gastronomieentwicklung in Lübbecke weiterhin Licht und Schatten. Nach den Plänen des Gastronomen... mehr

Im Torfmoor leben nur Spezialisten
Lübbecke. Das Große Torfmoor ist auf rund 500 Hektar ein Lebensraum der Extreme, erfuhr Umwelt-Staatssekretär Horst Becker am Mittwoch bei einem... mehr

Leser haben erste Freibad-Ideen
Lübbecke (fha). Die NW-Veröffentlichung zur Zukunft des ehemaligen Freibades Obernfelde ("Verwaltung will ohne Emotionen planen") hat zahlreiche Leser... mehr

Goldjubiläum beim Schützenkreis Lübbecke




Anzeige
Anzeige
Videos
Anzeige
Lokalsport Kreis Minden-Lübbecke
Krasser Außenseiter beim Spitzenreiter
Espelkamp (pla). Die wohl schwerste Saisonaufgabe steht heute ab 13 Uhr dem Tennis-Zweitligisten TV Espelkamp bevor. Die Schützlinge um Teamchef... mehr

Nach der Pause fehlt die Konzentration
Beilstein (nw). Handball-Bundesligist TuS N-Lübbecke kassierte im vierten Testspiel die erste Niederlage: gegen den Zweitligisten TV Bittenfeld setzte... mehr

Tollen Auftritt gekrönt
Lübbecke (nw). Ein überaus erfolgreiches Wochenende liegt hinter den Voltigierern des Reit- und Fahrvereins Wehdem-Oppendorf... mehr

Espelkamper Test abgesagt
Espelkamp (pla). Das für heute Abend geplante Testspiel des Fußball-Bezirksligisten FC Preußen Espelkamp gegen den Landesligisten SV Rödinghausen II... mehr

Ehrich als Teammanager
Lübbecke (nw). In der Sportschule Wedau wurde jetzt das DFB-U15-Sichtungsturnier ausgetragen. Es waren alle 21 Landesverbände des DFB und als 22.... mehr


Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik