Schrift

28.11.2012
Lübbecke/Brüssel
Europrojekt zeigt Perspektiven
Lübbecker Schüler und Lehrer bei internationaler Konferenz in Brüssel
VON PHILIP FRANCKI UND SIMON OBERMEIER

Beim Stadtbummel

Lübbecke/Brüssel. Im Rahmen des Europrojekts "Unterricht ohne Grenzen" unternahmen zwei Lehrerinnen und zwei Schüler des Wittekind-Gymnasiums eine Fahrt nach Belgien, um dort an einer Konferenz zum Thema "Special Needs – Besondere Bedürfnisse von Schülerinnen und Schülern" teilzunehmen.

Das Europrojekt ist eine europaweite Kooperation von 20 Schulen aus 19 verschiedenen Ländern und damit das größte Netzwerk seiner Art innerhalb der EU. Die Ziele der Zusammenarbeit sind einerseits der Austausch von Erfahrungen in schulischen Fragen und andererseits die europäische Begegnung.

Im Jahre 2011 haben die Verantwortlichen des Europrojekts entschieden, den Schwerpunkt der gemeinsamen Zusammenarbeit auf die Förderung von Schülerinnen und Schülern mit besonderen Bedürfnissen zu legen. Darunter fallen Lese-Rechtschreibschwäche, Dyskalkulie, ADHS sowie Autismus. Aber auch die Förderung besonders begabter Schüler stand im Mittelpunkt.

Aus diesem Anlass wurde vom 6. bis 9. November im belgischen Nieuwpoort eine Konferenz abgehalten, bei der Claudia Jeske und Jessica Stefener die Lehrerschaft sowie Philip Francki und Simon Obermeier die Schülerschaft des Wittekind-Gymnasiums repräsentierten.

Die Lehrer und Schüler beschäftigten sich getrennt in Arbeitsgruppen mit den Symptomen, der Diagnose sowie Fördermöglichkeiten und Maßnahmen zur individuellen Unterstützung der Schüler. Außerdem wurden Vorträge von Experten und Betroffenen gehört.

Dabei konnten Lehrer und Schüler voneinander profitieren und sich ergänzen. Insgesamt kam man zu dem Ergebnis, dass jeder Schüler die Möglichkeit haben sollte, sein Potenzial auszuschöpfen und dass sich die Schulen mehr um die besonderen Bedürfnisse des Einzelnen bemühen sollten.

Neben der Arbeit bot die Konferenz auch Möglichkeiten zum näheren Kennenlernen und für gemeinsame Unternehmungen, wie bei einem Workshop, bei dem die Schüler paralympische Disziplinen ausprobierten .

Niemand hat die Konferenz verlassen, ohne neue Perspektiven auf die besonderen Bedürfnisse der Schüler zu gewinnen. Außerdem wurde der Kontakt innerhalb des Netzwerkes gepflegt und das Gemeinschaftsgefühl gestärkt.



Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren
Lübbecke
Baureferat benötigt 580.000 Euro für Brückensanierungen
Lübbecke (tyl). Im ersten Ausschuss für Bau- und Stadtentwicklung (27. August, 17 Uhr, Rathaus) nach der Sommerpause wird die Verwaltung ein auf mehrere Jahre ausgelegtes Brückensanierungsprogramm... mehr




Anzeige

Anzeige
Fotos aus dem Kreis Minden-Lübbecke
Nordumgehung: Brückenbau  der Bergkirchener Straße
Nordumgehung: Brückenbau der Bergkirchener Straße
Berges Hof feiert 400. Jubiläum
Berges Hof feiert 400. Jubiläum
Bierbrunnenfest am Samstag
Bierbrunnenfest am Samstag
SuS Wulferdingsen - FC Assyrian Bad Oeynhausen 2:3
SuS Wulferdingsen - FC Assyrian Bad Oeynhausen 2:3
Tag des Bierbrunnens zünftig gefeiert
Tag des Bierbrunnens zünftig gefeiert
RW Rehme - TuS Victoria Dehme 0:0
RW Rehme - TuS Victoria Dehme 0:0


Anzeige
Meistgeklickt in Lübbecke

Stadthallen-Catering in neuen Händen
Lübbecke (nw). Als neuen Catering-Partner für die Stadthalle konnte die Stadt Lübbecke jetzt das GOP Kaiserpalais Bad Oeynhausen gewinnen. Das GOP... mehr

Baureferat benötigt 580.000 Euro für Brückensanierungen
Lübbecke (tyl). Im ersten Ausschuss für Bau- und Stadtentwicklung (27. August, 17 Uhr, Rathaus) nach der Sommerpause wird die Verwaltung ein auf... mehr

Trauer um guten Freund und Ratgeber
Lübbecker Land (-sl-). Die Gläubigen im Kirchenkreis Lübbecke trauern um Paul Gerhard Tegeler: Der frühere Superintendent starb jetzt nach einem... mehr

"Das macht richtig viel Spaß"
Lübbecke. Ein einziger Schlag mit dem Holzhammer, dann saß der Zapfhahn: Die stellvertretende Landrätin Kirstin Korte machte beim Fassanstich kurzen... mehr

Poetry Slam - Die Kunst der Worte
Lübbecke/Espelkamp (nw). Der CVJM Lübbecke bietet in Zusammenarbeit mit dem Isy7 Espelkamp einen Poetry-Slam- Workshop an... mehr


Anzeige
Anzeige
Videos
Anzeige
Lokalsport Kreis Minden-Lübbecke
Gleich durchstarten
Lübbecke. Ramon Tauabo stellt fest, dass er noch keine großen Pokalerfahrungen hat. "Die klassenniedrigeren Mannschaften sind auf jeden Fall immer... mehr

Wohl dem, der einen so starken Rückhalt besitzt
Lübbecke (pla). In der vergangenen Saison war der TuS Tengern die auswärtsstärkste Mannschaft in der Fußball-Landesliga – was die Schützlinge Holm... mehr

Der nächste große Wurf
Espelkamp (nw). Korinna Lömker bleibt auf der Erfolgswelle. Bei den erstmals nach vielen Jahren der Abstinenz in den Jugendklassen wieder... mehr

JSG FIFT und JSG ToRaVa
Lübbecke (nw). Mit der JSG Stemweder Berg, JSG Holzhausen/Börninghausen und SG Fabbenstedt/Isenstedt tauchen bei den A-Junioren im Spielplan der... mehr

Korejtek bemängelt Unordnung
Lübbecke. Obwohl seine Mannschaft mit einem Dreier einen gelungenen Saisonstart in der Fußball-Bezirksliga hinlegte... mehr


Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik