Schrift

27.11.2012
Minden
Lagerhalle am Alten Weserhafen abgebrannt
Brandursache noch unklar

Dichter Rauch | FOTO: CHRISTIAN MATHIESEN

Minden (nas). Eine Lagerhalle am Alten Weserhafen in Minden ist am gegen Montag gegen 22.30 Uhr in Brand geraten. Bei dem leerstehenden Industriebau durchschlugen die Flammen bereits das Dach als die Feuerwehr eintraf.

Der anfängliche Verdacht, dass auch ein Binnenschiff in Brand geraten war, bestätigte sich beim Eintreffen der rund 45 Wehrmänner der Berufs- und der freiwilligen Feuerwehr nicht. 

Mit Unterstützung einiger freiwilliger Wehren gelang es der Feuerwehr, den Brand der 20 x 40 Meter großen Lagerhalle zügig unter Kontrolle zu bringen. Bis zur vollständigen Löschung des Feuers dauerte es jedoch noch einige
Stunden. Vor allem das aus Holz und Teerpappe bestehende Dach bot dem Feuer Nahrung. 


Zur Brandursache und ob Menschen bei dem Feuer verletzt worden sind, konnte die Feuerwehr noch keine Angaben machen. "Die Brandnachschau wird die Details klären," sagte Norbert Reichmann, Sprecher der Freiwilligen Feuerwehr.

In der derzeit ungenutzten Halle lagerten neben Unrat und Müll einige Werkbänke. Durch das Feuer wurde das Gebäude vollständig zerstört.

Der Schaden beläuft sich ersten Schätzungen nach auf mindestens 50.000 Euro. Die Kriminalpolizei hat noch am Abend ihre Ermittlungen aufgenommen. Die Brandursache ist noch unbekannt.

Im Einsatz waren die Berufsfeuerwehr und die Löschgruppen Rechtes Weserufer, Dankersen, Meißen und Leteln. Rettungsdienst und Notarzt waren ebenfalls vor Ort.

Fotostrecke
Minden: Lagerhalle am Alten Weserhafen brennt
 
Klicken Sie auf ein Foto, um die Fotostrecke zu starten (18 Fotos).





Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren
Minden
Zwei Männer in Minden durch Messerstiche verletzt
Bei einer handfesten Auseinandersetzung zwischen zwei 27 und 29 Jahre alten Männern haben sich beide Kontrahenten am späten Mittwochnachmittag in Minden in der Nähe der Glacisbrücke an der Weser durch Messerstiche verletzt. mehr




Anzeige

Anzeige
Fotos aus dem Kreis Minden-Lübbecke
Tag der Zahngesundheit in der Stadthalle
Tag der Zahngesundheit in der Stadthalle
Dresch- und Backtag in Frotheim gut besucht
Dresch- und Backtag in Frotheim gut besucht
Oppenweher feiern ihren Bünselmarkt
Oppenweher feiern ihren Bünselmarkt
Kinderfest des CVJM
Kinderfest des CVJM
Kindergarten "Löwenzahn" feiert  Geburtstag
Kindergarten "Löwenzahn" feiert Geburtstag
Back- und Dreschfest des Heimatvereins Tengern-Huchzen
Back- und Dreschfest des Heimatvereins Tengern-Huchzen


Anzeige
Anzeige
Videos
Anzeige
Anzeige
Lokalsport Kreis Minden-Lübbecke
Hüllhorst will nachlegen
Hüllhorst (wib). "Wir müssen von Woche zu Woche schauen und auf das nächste Spiel fokussiert sein", betont Trainer André Torge. Und die nächste... mehr

Wehe mit Heimspiel
Lübbecke (wib). Erst am Sonntag ist das Altkreistrio in der Handball-Bezirksliga geschlossen im Einsatz. SW Wehe hat dabei Heimrecht... mehr

Krüger kontra Korejtek
Lübbecke. Von 2009 bis 2011 arbeiteten sie gemeinsam beim FC Preußen Espelkamp – am Sonntag stehen sie sich im direkten Duell gegenüber. Axel Krüger... mehr

FC Lübbecke freut sich auf das Spitzenspiel
Lübbecke (mim). Mit einem echten Spitzenspiel wird bereits am Samstagnachmittag (Anpfiff 17 Uhr) der sechste Spieltag der Fußball-Kreisliga A eröffnet... mehr

"Die Hartings sind echt cool"
Espelkamp. Der Wagen mit den abgedunkelten Scheiben hielt bereits einige Zeit vor dem Albert-Pürsten-Stadion. Als sich die Tür öffnete und Robert... mehr


Anzeige
Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik