Schrift

02.03.2013
Minden
1.000 Fußballfans lösen Großeinsatz am Mindener Bahnhof aus
Beamte aus ganz NRW mit Hubschraubern eingeflogen / Zusammenstoß von rund 1000 Fans verhindert

Einsatz auf dem Bahnsteig | FOTO: TYLER LARKIN

Minden (lkp/cst/jhr). Mit etwa 170 Einsatzkräften haben Bundes- und Landespolizei am Samstagabend das Aufeinandertreffen von fast 1000 Fußballfans aus Schalke und Hannover auf dem Mindener Bahnhof verhindert. Spektakulär war der nächtliche Anflug von einem halben Dutzend Hubschraubern, mit denen eine Hundertschaft der Bundespolizei auf schnellstem Weg herangeführt wurde. Die Helikopter landeten auf den Flutwiesen unterhalb der Bunten Brücke.

Schalker hatten im Bahnhof die Notbremse in dem mit rund 700 Fans besetzten Regionalexpress nach Düsseldorf gezogen, um auf die aus Dortmund heimkehrenden Hannoveraner warten zu können. Die Bahn verzögerte jedoch die Ankunft des Zuges aus Bielefeld und schickte die Schalker auf die Reise, so dass beide Fanblöcke ohne direkten Kontakt aneinander vorbeifuhren. Die Hannoveraner zeigten sich beim Umsteigen in die S-Bahn friedlich, so dass das Großaufgebot ab 21.15 Uhr aufgelöst werden konnte.


Die Hundertschaft der Bundespolizei geleitete die Fußballfans per Zug zum Heimatbahnhof.

Durch den Vorfall kam es zu Verzögerungen im Reiseverkehr. Auch Fahrgäste, die in Minden aussteigen wollten, mussten mit Einschränkungen rechnen: Polizisten überprüften die Personalien einiger Reisender, die den Bahnhof verlassen wollten.

Fotostrecke
Minden: 1.000 Fußballfans lösen Polizei-Großeinsatz in Minden aus
 
Klicken Sie auf ein Foto, um die Fotostrecke zu starten (17 Fotos).



Mehr zum Thema in nw-news.de


Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren
Minden
12 Verletzte bei Knobelabend in Minden
Abruptes Ende eines Knobelabends: Weil sich extrem viel Kohlenmonoxid in der Luft angesammelt hatte, musste das Schützenhaus im Mindener Stadtbezirk Rodenbeck in der Nacht zu Samstag evakuiert werden. mehr




Anzeige

Anzeige
Fotos aus dem Kreis Minden-Lübbecke
Spielemesse in der Druckerei
Spielemesse in der Druckerei
Technischer Lehrgang der freiwilligen Feuerwehr
Technischer Lehrgang der freiwilligen Feuerwehr
12 Verletzte bei Knobelabend im Schützenhaus
12 Verletzte bei Knobelabend im Schützenhaus
Der tragbare Adventskalender
Der tragbare Adventskalender
Großbrand bei Entsorger ERS
Großbrand bei Entsorger ERS
Sport- und Spielfest begeistert Kinder
Sport- und Spielfest begeistert Kinder


Anzeige
Anzeige
Videos
Anzeige
Anzeige
Lokalsport Kreis Minden-Lübbecke
Weiter vorne dabei
Lübbecke. Volleyball-Landesligist SG Rahden/Levern mischt weiterhin um den Titel mit. Gegen den TuS Asemissen gelang ein deutlocher 3:0-Erfolg. In der... mehr

Ein neues Gesicht
Lübbecke. Ein neuer Name in der Siegerliste der Mühlenkreis-Laufserie: Sebastian Maschmeyer, Jahrgang 1978 und für den SC Herringhausen startend... mehr

Pechsträhne soll in Paderborn enden
Rahden (mim). Binnen einer Woche darf sich der TTC Petershagen/Friedewalde in der Tischtennis-Verbandsliga zum zweiten Mal auf den Weg nach Paderborn... mehr

Auf Kampf eingestellt
Lübbecke. Die Erleichterung ist nach dem ersten Heimsieg der Saison deutlich spürbar. "Nach der sehr... mehr

Heimniederlage soll ein Weckruf sein
Hüllhorst (wib). André Torge will die Situation nach der zweiten Heimniederlage nicht dramatisieren. "Alle vorherigen Spiele waren in Ordnung... mehr


Anzeige
Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik