14.07.2013
Bünde/Minden
Mindener verursacht in Bünde 66.000 Euro Schaden
22-Jähriger schleudert gegen vier Fahrzeuge eines Autohauses

Überschlagen | FOTO: THOMAS KLÜTER

Bünde (mt/dc). Das Überholmanöver eines betrunkenen Mindeners in Bünde (Kreis Herford) ist am Samstagabend schlecht ausgegangen: Der 22-Jährige Mann verursachte einen Schaden von 66.000 Euro.

Der 22-jährige aus war gegen 22.50 Uhr mit seinem Audi auf der Wasserbreite in Richtung Blankener Straße unterwegs. In Höhe eines Autohauses überholte er andere Fahrzeuge und kam ins Schleudern: Er kam nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Laternenmast. Anschließend schleuderte der Audi gegen vier Verkaufsfahrzeuge des Autohauses, von welchem eines in die Schaufensterscheibe gedrückt wurde. Schließlich überschlug sich der Audi des Mannes noch und kam auf dem Dach liegend auf der Fahrbahn zum Stehen. Der 22-Jährige und sein 24-jähriger Beifahrer blieben unverletzt.

Da der Mindener unter dem Einfluss alkoholischer Getränke stand, wurde eine Blutprobe angeordnet und ihm sein Führerschein abgenommen. Der total beschädigte Audi musste abgeschleppt werden. Es entstand ein geschätzter Sachschaden von 66.000 Euro.

Fotostrecke
Bünde: Autounfall auf der Wasserbreite
 
Klicken Sie auf ein Foto, um die Fotostrecke zu starten (10 Fotos).





Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren
Minden
Verwaltungsgericht: Keine weitere Fraktion im Kreistag Minden-Lübbecke
Im Kreistag Minden-Lübbecke wird es keine weitere Fraktion geben. Dies geht aus einer Mitteilung des Verwaltungsgerichtes Minden hervor. mehr




Anzeige

Anzeige
Fotos aus dem Kreis Minden-Lübbecke
Porschetreffen bei Schling
Porschetreffen bei Schling
Rehmer Markt
Rehmer Markt
Feuerwehrfest  Bröderhausen
Feuerwehrfest Bröderhausen
Almabtrieb beendet Spielzeit auf Kahle Wart-Bühne
Almabtrieb beendet Spielzeit auf Kahle Wart-Bühne
Die Wortmann AG nach dem Brand
Die Wortmann AG nach dem Brand
Pr. Ströher Förderverein feiert Geburtstag
Pr. Ströher Förderverein feiert Geburtstag


Anzeige
Anzeige
Videos
Anzeige
Anzeige
Lokalsport Kreis Minden-Lübbecke
Verschnaufen unmöglich
Lübbecke (pla). "Es wird für alle Beteiligten eine ganz neue Erfahrung. Am Sonntagabend wissen wir mehr". Dirk Beuchler, Trainer des TuS N-Lübbecke... mehr

Zum Jubiläum ein Nachtrennen
 Stemwede-Destel (nw). Das Kleeblatt-Team Pr. Oldendorf feiert sein 40-jähriges Vereinsjubiläum und veranstaltet zum 33. Mal sein traditionelles Stock... mehr

Großer Andrang in Minden
Minden (kub). Im Vorjahr kamen 1.130 Läuferinnen und Läufer ins Ziel. Kurz vor Nennungsschluss zum 40. Mindener Volkslauf am Samstag mit Start und... mehr

Premiere für Pieczkowski
Lübbecke. Als er noch bei Eintracht Hagen aktiv war, hatten die Begegnungen gegen den TuS Ferndorf so etwas wie Derbycharakter. Heute Abend wird... mehr

"Keine Notlösung, sondern ein Glücksfall"
Rahden. Es wird wieder Verbandsliga-Tischtennis geboten in Rahden - allerdings unter dem Namen TTC Petershagen/Friedewalde. Es ist eine ungewöhnliche... mehr


Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik