14.07.2013
Bünde/Minden
Mindener verursacht in Bünde 66.000 Euro Schaden
22-Jähriger schleudert gegen vier Fahrzeuge eines Autohauses

Überschlagen | FOTO: THOMAS KLÜTER

Bünde (mt/dc). Das Überholmanöver eines betrunkenen Mindeners in Bünde (Kreis Herford) ist am Samstagabend schlecht ausgegangen: Der 22-Jährige Mann verursachte einen Schaden von 66.000 Euro.

Der 22-jährige aus war gegen 22.50 Uhr mit seinem Audi auf der Wasserbreite in Richtung Blankener Straße unterwegs. In Höhe eines Autohauses überholte er andere Fahrzeuge und kam ins Schleudern: Er kam nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Laternenmast. Anschließend schleuderte der Audi gegen vier Verkaufsfahrzeuge des Autohauses, von welchem eines in die Schaufensterscheibe gedrückt wurde. Schließlich überschlug sich der Audi des Mannes noch und kam auf dem Dach liegend auf der Fahrbahn zum Stehen. Der 22-Jährige und sein 24-jähriger Beifahrer blieben unverletzt.

Da der Mindener unter dem Einfluss alkoholischer Getränke stand, wurde eine Blutprobe angeordnet und ihm sein Führerschein abgenommen. Der total beschädigte Audi musste abgeschleppt werden. Es entstand ein geschätzter Sachschaden von 66.000 Euro.

Fotostrecke
Bünde: Autounfall auf der Wasserbreite
 
Klicken Sie auf ein Foto, um die Fotostrecke zu starten (10 Fotos).





Anzeige
Weitere Nachrichten aus Minden
Minden
Dachstuhlbrand in Minden
In Minden ist am Mittwochmittag der Dachstuhl eines Mehrfamilienhauses ausgebrannt. Die Feuerwehr ist seit 12 Uhr mit den Löscharbeiten beschäftigt, die sich wohl auch noch bis in den Nachmittag ziehen werden. mehr




Anzeige

Anzeige
Fotos aus dem Kreis Minden-Lübbecke
Dachstuhlbrand in Minden
Dachstuhlbrand in Minden
Ehemaliges Freibad Obernfelde
Ehemaliges Freibad Obernfelde
Gute Laune beim Charity-Reggae-Festival
Gute Laune beim Charity-Reggae-Festival
Ferien auf der Bühne
Ferien auf der Bühne
Premiere im GOP-Varieté
Premiere im GOP-Varieté
Bierboulevard im Aqua-Magica-Park
Bierboulevard im Aqua-Magica-Park


Anzeige
Anzeige
Videos
Anzeige
Anzeige
Lokalsport Kreis Minden-Lübbecke
Schwemling formuliert ein bescheidenes Saisonziel
Petershagen (maw). Acht Zugänge und zehn Abgänge: An eine so hohe Fluktuation im Kader kann sich Trainer Andreas Schwemling kaum erinnern. Und der ist... mehr

Der Wunsch nach mehr Stabilität
Espelkamp-Frotheim. Das verflixte siebte Jahr. Während in der Ehe gerade das siebte Jahr yon einigen Mythen begleitet wird... mehr

Eine unvergessliche Woche verbracht
Lübbecke (nw). "Diese Woche ist wie im Flug vergangen", sind sich die beiden Trainer Alexander Lang und Kilian Rolfs einig. "Die Jungs sind bei... mehr

Tradition fortgesetzt
Lübbecke (nw). Zum 14. Mal- begrüßte Thomas Dullweber die Bundesliga-Handballer des TuS N-Lübbecke in seiner Einrichtung des Wittekindshofes in Rahden... mehr

Vollgas erwünscht
Espelkamp (pla). Handball-Bundesligist TuS N-Lübbecke bestreitet heute Abend sein drittes Testspiel: um 19 Uhr wird in Espelkamp die Partie gegen den... mehr


Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik