Schrift

27.11.2012
Betrunkener Quadfahrer kommt nur wenige Meter weit

Porta Westfalica (ots) - Ein angetrunkener Quadfahrer hat sich bei
einem Verkehrsunfall in Porta Westfalica-Eisbergen am Montagabend
leicht verletzt. Nach Angaben der Polizei kam der 43-Jährige zuvor
aus einer Gasstätte, hatte sich auf sein Gefährt gesetzt und
überschlug sich nach nur 50 Meter Fahrtstrecke in Höhe der Kirche.

Anwohner hatten die Polizei gegen 20.30 Uhr informiert. Die
Beamten konnten anschließend ermitteln, dass der Mann zuvor auf dem
für Kraftfahrzeuge gesperrten Teilstück der Straße Im Geist aus
Richtung der Hildburgstraße kommend unterwegs war. In einer Kurve
verlor er auf der regennassen Fahrbahn die Kontrolle über sein
vierrädriges Fahrzeug und überschlug sich. Der Fahrer blieb vor der
Kirchenmauer liegen. Die Besatzung eines alarmierten Rettungswagen
brachte den 43-Jährigen zur Behandlung ins Johannes-Wesling-Klinikum
nach Minden.


Seine Alkoholfahne blieb den Polizisten allerdings nicht
verborgen. Die Beamten sorgten für die Entnahme einer Blutprobe bei
dem Mann und stellten dessen Führerschein sicher. An seinem Fahrzeug
entstand nur geringer Sachschaden.




Rückfragen bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke
Pressestelle

Telefon: 0571/8866 1300/-1301
E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de


Schrift



Anzeige

Anzeige

Videos
Anzeige
Die NW 1:1 im Netz


Anzeige
Meistgeklickt im Kreis Minden-Lübbecke

Nach Banküberfall in Minden: Spur führt in die Niederlande
Minden (nw). Nach dem spektakulären Überfall auf die Volksbank Mindener Land führt jetzt eine Spur in die Niederlande. Ein unscheinbar wirkendes Feuer... mehr

Ein galaktisches Erlebnis
Bad Oeynhausen. Der Sandmann hat einen Putzfimmel. Gerade hat er die Sterne leuchtend blank gewienert... mehr

Ein Albtraum, der kaum enden will
Porta Westfalica. Die Seite, die Maries Welt wieder zurechtrückte, ist abgegriffen und von Knicken übersät. Sie wurde in den vergangenen Monaten immer... mehr

Grau raus, elegant rein
Bad Oeynhausen-Dehme. Der Lack ist längst ab. Geblieben ist graues Gemäuer. Und das steht seit deutlich mehr als zehn Jahren an der Ecke von "Oberer... mehr

Schornstein auf der Aqua Magica bröckelt
Bad Oeynhausen/Löhne. Er thront als Wahrzeichen am Haupteingang der Aqua Magica und erinnert als letzter Überrest an die ehemalige Ziegelei... mehr

Großbrand bei Entsorger ERS in Minden



Schützenhaus in Minden muss evakuiert werden



Vortrag von Trigema-Chef Wolfgang Grupp in Bad Oeynhausen



Räuber nach Überfall auf Volksbank Minden flüchtig



Spielemesse in Bad Oeynhausen




Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik