Schrift

05.11.2012
Porta Westfalica
Rasierklingen-Anschlag auf Hund - Polizei sucht nach Täter
Beamten raten zur Vorsicht: Tiere anleinen

Porta Westfalica (dh). Die Polizei sucht nach dem Täter, der vorige Wochen eine Frikadelle mit einer Rasierklinge präpariert hat. Die Beamten ermitteln wegen Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz.

Wie berichtet, konnte eine Hundehalterin am Mittwochnachmittag im letzten Moment verhindern, dass ihr Vierbeiner den lebensgefährlichen Köder schluckt. Der Golden Retriever hatte am Hohlen Weg in Hausberge eine Frikadelle entdeckt. Die war mit einer Rasierklinge präpariert. Die Polizei suchte den Bereich ab, fand aber keine weiteren verdächtigen Gegenstände.


"Die Frau hat gut reagiert", sagte gestern Polizei-Pressesprecher Burkhard Lübker. Er appelliert an sämtliche Hundebesitzer, ähnlich Vorfälle der Polizei zu melden. Radio Westfalica hatte am Montag berichtet, dass an mehreren Stellen in Porta Westfalica weitere Giftköder gefunden worden seien.

Allerdings, so Lübker, lägen der Polizei keine weiteren Anzeigen vor.
Hundebesitzer sollten bei Spaziergängen zurzeit besonders achtsam sein, rät Lübker. Dabei helfe auch, den Hund anzuleinen.



Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren
Porta Westfalica
Mutmaßlicher Serieneinbrecher in Porta Westfalica gefasst
Die Polizei hat in Porta Westfalica (Kreis Minden-Lübbecke) einen mutmaßlichen Serieneinbrecher gefasst. Der 22-jährige Mann aus Porta Westfalica-Hausberge soll seit Anfang des Jahres in mindestens 20 Wohnhäuser in Hausberge eingebrochen sein. mehr




Anzeige

Anzeige
Fotos aus dem Kreis Minden-Lübbecke
Familientag und Tag der offenen Tür bei der Lebenshilfe
Familientag und Tag der offenen Tür bei der Lebenshilfe
Schwer Unfall auf der B 482 bei Petershagen
Schwer Unfall auf der B 482 bei Petershagen
Oberbauerschaft hat neuen Erntekönig
Oberbauerschaft hat neuen Erntekönig
Trödelmarkt
Trödelmarkt
TuRa Tanzgala
TuRa Tanzgala
FC Assyrian Bad Oeynhausen - TuS Volmerdingsen 3:0
FC Assyrian Bad Oeynhausen - TuS Volmerdingsen 3:0


Anzeige
Anzeige
Videos
Anzeige
Anzeige
Lokalsport Kreis Minden-Lübbecke
Hüllhorster Hoch hält an
Lübbecke (mim). Der SV Hüllhorst-Oberbauerschaft und SC Hollwede bleiben auch nach dem dritten Spieltag in der Tischtennis–Kreisliga ungeschlagen. Der... mehr

Die nächste hohe Niederlage kassiert
Vlotho (pla). Union Varl bleibt in den unteren Regionen der Fußball-Bezirksliga stecken – gestern Nachmittag kassierte die Mannschaft Sebastian... mehr

Böhnke/Hildebrand im Halbfinale raus
Espelkamp (pla). Sie hatten sich viel vorgenommen, doch das Aus kam im Halbfinale. Christian Böhnke und Gunnar Hildebrand scheiterten gestern... mehr

Harutjunjan spielt den Dosenöffner
Espelkamp-Isenstedt. Der FC Preußen Espelkamp bleibt in der Spitzengruppe der Fußball-Bezirksliga, der SC Isenstedt muss den Blick weiter nach unten... mehr

Eine empfindliche Heimniederlage
Hüllhorst-Tengern (wib). In den Heimspielen läuft beim TuS Tengern nicht. In der dritten Partie auf eigenem Platz gab es die zweite Niederlage für den... mehr


Anzeige
Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik