Schrift

17.11.2012
Porta Westfalica
Drei Menschen bei Küchenbrand in Porta Westfalica verletzt
Hausbewohner verhindern Katastrophe

Völlig zerstört | FOTO: MICHAEL HORST / FEUERWEHR PORTA WESTFALICA

Porta Westfalica. Erheblichen Sachschaden hat am Samstag ein Küchenbrand in Porta Westfalica (Kreis Minden-Lübbecke) angerichtet. Drei Personen wurden durch Rauchgas verletzt.

Gegen 15.05 war die Freiwillige Feuerwehr Porta Westfalica zu dem Brand im Ortsteil Eisbergen alarmiert worden. Bei Eintreffen der Einsatzkräfte hatte sich das Feuer bereits von der Küche in einen angrenzenden Raum ausgebreitet. Brandrauch drang bereits aus der Dachhaut und aus der Decke in den über der Küche liegenden Räumen.

Der Brand sei vermutlich im Bereich des Gasherdes ausgebrochen und hatte sich innerhalb der Küche schnell ausgebreitet, heißt es von der Feuerwehr. Mit zwei Feuerlöschern hatten die Hausbewohner den Brand zunächst selbst bekämpft. Vermutlich, so die Feuerwehr, konnte so ein Übergreifen auf das gesamte Gebäude verhindert werden.

Die Einsatzkräfte der Löschgruppe Eisbergen gingen mit einem Trupp unter schwerem Atemschutz und einem C-Rohr im Innenangriff gegen den Brand vor. Außerhalb des Gebäudes wurde eine Gasflasche abgeklemmt und in Sicherheit gebracht. Die Dachhaut oberhalb der Küche mußte geöffnet werden, da bereits Brandrauch austrat. Auch in der Wohnung oberhalb der Küche drang Brandrauch aus der Decke und einer Wand.

Der eigentliche Brand in der Küche konnte schnell gelöscht werden, die Einsatzkräfte mußten allerdings Teile der Decken und auch der Dämmung entfernen um alle Brandnester zu bekämpfen. Mit einer Wärmebildkamera wurden alle Räume überprüft, ein Hochdrucklüfter wurde zur Entrauchung eingesetzt.

Durch den Brand wurden zwei Räume zerstört, durch den Rauch alle Räume im Gebäude in Mitleidenschaft gezogen. Zwei Personen wurden mit Verdacht auf Rauchgasinhalation ins Krankenhaus transportiert, eine weitere Person vor Ort vom Rettungsdienst versorgt.



Anzeige
Weitere Nachrichten aus Porta Westfalica
Porta Westfalica
Zoll findet 100.000 Schmuggel-Zigaretten
Porta Westfalica (nw). Beamte des Hauptzollamts Bielefeld leiteten am Mittwochmittag einen litauischen Kleintransporter mit Anhänger aus dem fließenden Verkehr der Autobahn 2 zur Kontrolle auf den... mehr

Porta Westfalica
Beifahrer bei Unfall auf A2 am Kopf verletzt
Am Sonntag ereignete sich gegen 11.50 Uhr, auf der Autobahn 2 in Fahrtrichtung Dortmund bei Porta Westfalica- Eisbergen (Kreis Minden-Lübbecke) ein schwerer Verkehrsunfall bei dem zwei Menschen erheblich verletzt wurden. mehr

Porta Westfalica
30 Tonnen schweres Betonteil kippt auf die A 2 bei Veltheim
Auf der A 2 zwischen Bad Eilsen und Veltheim (Kreis Minden-Lübbecke) ist am Montag ein Schwertransporter umgekippt, der ein 30 Tonnen schweres Betonteil geladen hatte. Verletzt wurde niemand. Zur Bergung soll die A2 in Richtung Dortmund ab 18 Uhr voll gesperrt werden. mehr

Porta Westfalica
Zwei Schwerverletzte bei Unfall auf der A2 bei Porta Westfalica
Ein 57-Jähriger ist auf der Autobahn 2 mit einem Lastwagen in ein Fahrzeug der Autobahnmeisterei gefahren. Offenbar war der Mann unaufmerksam. mehr




Anzeige

Anzeige
Fotos aus Kreis Minden-Lübbecke
Waldbauern in Gehlenbeck
Waldbauern in Gehlenbeck
Schwerer Unfall am Alten Postweg
Schwerer Unfall am Alten Postweg
Saisonstart an der Hofwassermühle
Saisonstart an der Hofwassermühle
Praktische Prüfung der Feuerwehr
Praktische Prüfung der Feuerwehr
Theater "Ladykillers"
Theater "Ladykillers"
Championat der Berufsreiter 2014
Championat der Berufsreiter 2014


Anzeige
Anzeige
Videos
Anzeige
Anzeige
Lokalsport Kreis Minden-Lübbecke
Vor einer langen Pause
Lübbecke. Bis zu den Osterferien durchgezogen wurde die Saison im Frauenhandball. Jetzt folgen für die Mannschaften von der Verbands- bis Kreisliga... mehr

Drei scheiden bei der A-Jugend aus
Lübbecke (wib). Im Jugendhandball stehen die Qualifikationsrunden für die neue Saison. Bei der A-Jugend sind drei Spiele nötig... mehr

Schnathorst ärgert sich über torloses Remis
Lübbecke (pla). Das Gedränge an der Tabellenspitze der Fußball-Kreisliga B setzt sich fort. Der neue Tabellenführer SV Schnathorst verpasste es durch... mehr

Sonne bei Länderspielen
Lübbecke (nw). Seit Jahren zeigt die Gauselmann-Gruppe großes und vielfältiges Engagement im Bereich Sport und weitet dieses kontinuierlich aus. Jetzt... mehr

Wendt möchte sich weiter verbessern
Lübbecke (nw). Das Nordhoff-Rallyeteam um Fahrer Marcel Wendt und Beifahrer Kay Papenfuß tritt die zweite Saison im ADAC Opel Rallye Cup an. 2014... mehr


Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik