Schrift

17.11.2012
Pr. Oldendorf / Minden
Zug um Zug zum 5. Platz beim Turnier
Grundschüler bei Schachmeisterschaft erfolgreich

Wollen auch im kommenden Jahr die Großen im Schach schlagen

Pr. Oldendorf / Minden (nw). Seit dem Schuljahr 2011/2012 gibt es an der Grundschule Pr. Oldendorf die Möglichkeit für die Schüler, sich in der Kunst des Schachspielens zu üben. Vier Teilnehmer der ersten Stunde haben jetzt in Minden zum ersten Mal Ihre Schule bei der Schulmeisterschaft des Kreises Minden-Lübbecke vertreten.

Dass auch die vermeintlich Kleinen zu großen Leistungen fähig sind, stellten die vier Grundschüler bei Ihrem ersten Einsatz deutlich unter Beweis. Letztlich unterlag die Mannschaft in der Wettkampfklasse der Jahrgänge 2000 bis 2003 nur den beiden Turniersiegern vom Wittekindgymnasium in Lübbecke ( Teilnehmer aus den Klassen 5 bis 7) und der Mannschaft vom Herder-Gymnasium aus Minden und beendete den Turniertag mit einem grandiosen 5. Platz.

"Das ist eine bemerkenswerte Leistung", freute sich Walter Hallmann und verwies auf die große Konkurrenz im Kreisgebiet. Hallmann leitet an der Grundschule Pr. Oldendorf wie an zwei weiteren Grundschulen die Schach-AG und vermittelt einen kindgerechten Einstieg in diese Denksportart.

Das Team, bestehend aus Manuel Richter, Philipp Birkemeyer, Maik Schwarz und Aline Fuhrmann, siegte souverän gegen verschiedene Grundschulmannschaften, auf die sie im Spielmodus des Schweizer Systems trafen. Im weiteren Spielverlauf gewannen sie auch gegen die Mannschaft eines Gymnasiums. Auch ohne die begehrten Pokale freuten die vier sich über Ihre Leistungen gegenüber den Großen.

Die Schulveranstaltung wurde auch in diesem Jahr wieder von Klaus Krause vom Schachklub Minden organisiert, der selber auch am Herder Gymnasium unterrichtet. Schach ist mittlerweile eine beliebte AG an vielen Schulen im Kreisgebiet, weiß Walter Hallmann zu berichten. Er ist Vorsitzender im Schachverein Lübbecke und organisiert Turniere für Kinder. Mit seiner Qualifizierung "Schulschach-Patent" hat er die notwendige Voraussetzung geschaffen, mit Kindern Stück für Stück die Welt des Schachspiels zu entdecken.

Im nächsten Jahr wollen die Kinder wieder um Punkte kämpfen. Das nächste Turnier findet im späten Frühjahr 2013 in Lübbecke statt. Ausrichter ist der Schachverein Freibauer Lübbecke.



Anzeige
Weitere Nachrichten aus Pr. Oldendorf
Pr. Oldendorf
"Das gibt mir Auftrieb"
Pr. Oldendorf. Nicht immer trifft man Patrick Riepe mitten im Wald, 20 Meter über dem Erdboden. Doch wenn er sich mindestens zweimal im Jahr für mehrere Stunden in schwindelnde Höhen "verabschiedet"... mehr

Pr. Oldendorf
Auf der Suche nach dem Gold-Ei
Pr. Oldendorf-Bad Holzhausen. Zum vierten Mal hatte der Touristikverein Bad Holzhausen zum Ostereiersuchen rund um die Wassermühle am Kurpark in Bad Holzhausen eingeladen... mehr

Pr. Oldendorf-Offelten
Mit Pfeil und Bogen auf die Jagd
Pr. Oldendorf-Offelten (nw). Rund ums Bogenschießen drehte sich jetzt alles im Wald rund um den Schießstand im Offelter Berg. Der Verein hatte zur 22. Jagdrunde im Wiehengebirge eingeladen und etwa... mehr

Pr. Oldendorf
Kultur auf dem Gut
Pr. Oldendorf (nw). Auf Gut Groß Engershausen gibt es wieder Veranstaltungen verschiedenster Art. Die Reihe beginnt mit einem Flohmarkt: "Wer zum Frühjahr seinen Dachboden oder die Rumpelkammer... mehr




Anzeige

Anzeige
Fotos aus Kreis Minden-Lübbecke
An der Bergkirchener Straße wird die Nordumgehung sichtbar
An der Bergkirchener Straße wird die Nordumgehung sichtbar
500 Kilogramm Ammoniak in Petershagen ausgetreten
500 Kilogramm Ammoniak in Petershagen ausgetreten
25-jähriger Fußgänger starb bei Unfall
25-jähriger Fußgänger starb bei Unfall
300 Besucher beim ersten Aktionstag im Museumshof
300 Besucher beim ersten Aktionstag im Museumshof
Schuppen-Brand in Oberbecksen
Schuppen-Brand in Oberbecksen
Tenne-Revival-Party im Adiamo
Tenne-Revival-Party im Adiamo


Anzeige
Anzeige
Videos
Anzeige
Anzeige
Lokalsport Kreis Minden-Lübbecke
Ein weiterer Höhepunkt
Lübbecke (nw). "Alles Walzer" lautete das Jahresthema des 31. Vienna City Marathon. Mit dieser klassischen Note ging Österreichs größtes... mehr

Den zweiten Platz weiter im Visier
Lübbecke. Noch sieben Begegnungen bleiben, um den zweiten Platz zu erreichen. Fußball-Landesligist TuS Tengern verpasste es am Ostermontag... mehr

Nur eine Mannschaft hat keine Sorgen
Lübbecke (pla). "Das Ergebnis hört sich viel schlimmer an als das Spiel tatsächlich war". Sebastian Numrich... mehr

Ein Duo soll für Neuaufbau sorgen
Lübbecke (pla). Kai Sander und Thorsten Schmidt sollen ab Sommer für einen Neuanfang beim TuS Tengern II sorgen. Die beiden sollen gemeinsam als... mehr

Trainer freuen sich über gutes Niveau
Stemwede-Oppenwehe (nw). Kurz vor Ostern wurde in der Taekwondo-Abteilung des FC Oppenwehe eine Gürtelprüfung in dieser koreanischen Kampfsportart... mehr


Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik