Schrift

19.11.2012
Pr. Oldendorf
Standort für Jugendzentrum gefunden
Verwaltung schlägt Grundstück im ehemaligen Tanklager für Neubau vor

Pr. Oldendorf (tir). Weil das Jugendzentrum an der Waldstraße in die Jahre gekommen ist, erhielt die Verwaltung von der Politik den Auftrag einen neuen Jugendtreff zu planen. Mehrere Standorte wurden geprüft. Die Wahl ist nunmehr auf ein Grundstück im ehemaligen Tanklager gefallen.

Nach Ansicht der Verwaltung bietet sich das 5.600 Quadratmeter große Grundstück "Langenhegge / Ecke Am Bodenbach" für einen Neubau an. Nach Überprüfung anderer Varianten – zu denen auch die Anmietung von Räumen gehört – sei das die wirtschaftlichste Lösung, weil das Grundstück der Stadt gehört. Da es sich bei dem Gelände um eine Altlastenverdachtsfläche handelt, müsse noch eine Gefährdungsabschätzung untersucht werden. Der Umzug der Einrichtung soll bis Herbst 2014 erfolgen. Dieses Thema wird den Sozial- und Jugendausschuss auch in der Sitzung am 27. November beschäftigen.




Anzeige
Weitere Nachrichten aus Pr. Oldendorf
Pr. Oldendorf
Möglichst gleichmäßig ans Ziel kommen
Pr. Oldendorf-Lashorst (nw). Wer sich für Motorräder aus Uropas Zeiten interessiert, war am Samstag am Schloss Hüffe genau richtig. Auf der Hofanlage neben dem Schloss war für die 53 Liebhaber von... mehr




Anzeige

Anzeige
Fotos aus dem Kreis Minden-Lübbecke
Gute Laune beim Charity-Reggae-Festival
Gute Laune beim Charity-Reggae-Festival
Ferien auf der Bühne
Ferien auf der Bühne
Premiere im GOP-Varieté
Premiere im GOP-Varieté
Bierboulevard im Aqua-Magica-Park
Bierboulevard im Aqua-Magica-Park
Schützenfest bei Altstädter Schützen
Schützenfest bei Altstädter Schützen
Erfolgreiche Premierenfeier auf der Freilichbühne Kahle Wart
Erfolgreiche Premierenfeier auf der Freilichbühne Kahle Wart


Anzeige
Anzeige
Videos
Anzeige
Anzeige
Lokalsport Kreis Minden-Lübbecke
Die Vorfreude ist groß
Stemwede-Dielingen (ag). Das Silberjubiläum ist noch ein Jahr entfernt, doch beim TC Dielingen und dem Tennisnachwuchs in Westfalen und Niedersachsen... mehr

Mehr Alternativen in der Offensive
Hüllhorst-Oberbauerschaft. "Mit der vergangenen Saison können wir sehr zufrieden sein. Die Mannschaft hat sich weiterentwickelt. Aber jetzt gilt es... mehr

Im Tiebreak keine Champions
Espelkamp. Alles war möglich, doch stand der TV Espelkamp am Ende mit leeren Händen da. Nach dem 3:6 am Freitag in Bremen verlor die Mannschaft auch... mehr

Becker hadert mit seinen Leistungen
Espelkamp (wib). "Gewonnen ist gewonnen", sagt Richard Becker, wirkt dabei aber nicht gerade glücklich. Der 23-Jährige schlug für den TV Espelkamp im... mehr

Auf neuem Platz soll Kreisliga A gespielt werden
Pr. Oldendorf-Börninghausen (mim). Der neue Rasenplatz in Börninghausen erstrahlt im satten Grün, doch bespielt werden darf das neue Schmuckstück erst... mehr


Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik