Schrift

21.11.2012
Pr. Oldendorf
Ein Päckchen Liebe schenken
Grundschulkinder helfen Kindern in Osteuropa

Haben schwer zu tragen | FOTO: GRUNDSCHULE

Pr. Oldendorf (nw). "Während sich hierzulande allmählich die Vorfreude auf Weihnachten einstellt, vergessen wir häufig, dass viele Menschen, darunter auch zahllose Kinder, selbst auf die elementaren Dinge des Alltags verzichten müssen – von Weihnachtsgeschenken ganz zu schweigen. Sie leben unter katastrophalen Verhältnissen in armen Familien, auf der Straße, in heruntergekommenen Kinderheimen oder Krankenhäusern", erklärt die Grundschullehrerin Petra Ellemund im Rahmen des Religionsunterrichts. Sie erzählt auch, dass es zahlreiche Hilfsorganisationen gibt, die diese Menschen regelmäßig unterstützen.

Eine Aktion ist ganz nah in Pr. Oldendorf. Seit Jahren gibt es eine Sammelstelle für "Licht im Osten", ein Missionswerk, das alljährlich eine Weihnachtspäckchen-Aktion für Bedürftige in Russland, Osteuropa und Zentralasien startet. Die Kinder der Klassen 4d und 3b waren sich einig: "Da machen wir natürlich mit!"


Ab September wurde unterrichtsbegleitend eifrig überlegt und gesammelt, und am Ende konnten 20 liebevoll mit Textilien, Süßigkeiten, Hygieneartikeln, Schreibwaren und Spielsachen gepackte Kartons auf die Reise geschickt werden. Die Beschenkten sollen spüren, mit wie viel Liebe und Hingabe ihre Pakete entstanden sind.



Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren
Pr. Oldendorf
Die 500 fest im Blick
Pr. Oldendorf. Die Augen leuchten und die Gespräche verstummen für einen Augenblick. Liesel Schröder kredenzt ihrem Altherren-Stammtisch die Jubiläumstorte: Blaubeeren mit einer großen 450 aus Sahne... mehr




Anzeige

Anzeige
Fotos aus dem Kreis Minden-Lübbecke
Technischer Lehrgang der freiwilligen Feuerwehr
Technischer Lehrgang der freiwilligen Feuerwehr
12 Verletzte bei Knobelabend im Schützenhaus
12 Verletzte bei Knobelabend im Schützenhaus
Der tragbare Adventskalender
Der tragbare Adventskalender
Großbrand bei Entsorger ERS
Großbrand bei Entsorger ERS
Sport- und Spielfest begeistert Kinder
Sport- und Spielfest begeistert Kinder
Dance-Jam-Wettbewerb im Isy7
Dance-Jam-Wettbewerb im Isy7


Anzeige
Anzeige
Videos
Anzeige
Anzeige
Lokalsport Kreis Minden-Lübbecke
Pechsträhne soll in Paderborn enden
Rahden (mim). Binnen einer Woche darf sich der TTC Petershagen/Friedewalde in der Tischtennis-Verbandsliga zum zweiten Mal auf den Weg nach Paderborn... mehr

Auf Kampf eingestellt
Lübbecke. Die Erleichterung ist nach dem ersten Heimsieg der Saison deutlich spürbar. "Nach der sehr... mehr

Heimniederlage soll ein Weckruf sein
Hüllhorst (wib). André Torge will die Situation nach der zweiten Heimniederlage nicht dramatisieren. "Alle vorherigen Spiele waren in Ordnung... mehr

Das zweite Wiedersehen
Lübbecke. Für Richard Wöss ist es bereits das zweite Wiedersehen mit seinem ehemaligen Club. "Im ersten hat es für mich nicht so gut geklappt"... mehr

Jernemyr soll die Abwehr stabilisieren
Minden (much). Der Schwede Magnus Jernemyr hat gestern einen bis zum Ende der Saison laufenden Kontrakt beim Handball-Bundesligisten GWD Minden... mehr


Anzeige
Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik