Schrift

23.11.2012
Pr. Oldendorf
Päckchen gehen auf die Reise
Weihnachts-Aktion "Licht im Osten"

Haben Spaß beim Verpacken der Lebensmittel-Pakete

Pr. Oldendorf (nw). 325 Päckchen und 500 Euro Benzingeld kamen bei der Weihnachtspäckchen-Aktion "Licht im Osten" der evangelischen Kirchengemeinde Pr. Oldendorf zusammen.

Sie gehen nun auf die Reise zu Bedürftigen in Osteuropa und Vorderasien.

55 Katechumenen und Katechumenen-Eltern halfen mit und waren in Schichten von je zwei Stunden den ganzen Samstag fröhlich bei der Sache.

Die Lebensmittel wurden im K & K und im Edeka Wilczkowiak vor den Augen der Kunden und Spender verpackt.

Auch kleine Wechselgeld-Beträge wurden gern für die Aktion entgegengenommen.

Zuvor hatten Karin und Jürgen Rieke alles in den Märkten organisiert. Pfarrerin Antje Kastens war den ganzen Tag Ansprechpartnerin für die Helfer und die Kunden.

So stellte sich schon vorab Weihnachtsfreude ein. Die evangelische Kirchengemeinde weiß seit Jahren, dass diese Päckchen über die christlichen Partnergemeinden direkt ankommen und bei den Beschenkten Freude verbreiten werden.



Anzeige
Weitere Nachrichten aus Pr. Oldendorf
Pr. Oldendorf
"Das gibt mir Auftrieb"
Pr. Oldendorf. Nicht immer trifft man Patrick Riepe mitten im Wald, 20 Meter über dem Erdboden. Doch wenn er sich mindestens zweimal im Jahr für mehrere Stunden in schwindelnde Höhen "verabschiedet"... mehr

Pr. Oldendorf
Auf der Suche nach dem Gold-Ei
Pr. Oldendorf-Bad Holzhausen. Zum vierten Mal hatte der Touristikverein Bad Holzhausen zum Ostereiersuchen rund um die Wassermühle am Kurpark in Bad Holzhausen eingeladen... mehr

Pr. Oldendorf-Offelten
Mit Pfeil und Bogen auf die Jagd
Pr. Oldendorf-Offelten (nw). Rund ums Bogenschießen drehte sich jetzt alles im Wald rund um den Schießstand im Offelter Berg. Der Verein hatte zur 22. Jagdrunde im Wiehengebirge eingeladen und etwa... mehr

Pr. Oldendorf
Kultur auf dem Gut
Pr. Oldendorf (nw). Auf Gut Groß Engershausen gibt es wieder Veranstaltungen verschiedenster Art. Die Reihe beginnt mit einem Flohmarkt: "Wer zum Frühjahr seinen Dachboden oder die Rumpelkammer... mehr




Anzeige

Anzeige
Fotos aus Kreis Minden-Lübbecke
500 Kilogramm Ammoniak in Petershagen ausgetreten
500 Kilogramm Ammoniak in Petershagen ausgetreten
25-jähriger Fußgänger starb bei Unfall
25-jähriger Fußgänger starb bei Unfall
300 Besucher beim ersten Aktionstag im Museumshof
300 Besucher beim ersten Aktionstag im Museumshof
Schuppen-Brand in Oberbecksen
Schuppen-Brand in Oberbecksen
Tenne-Revival-Party im Adiamo
Tenne-Revival-Party im Adiamo
Osterfeuer locken Besucher an
Osterfeuer locken Besucher an


Anzeige
Anzeige
Videos
Anzeige
Anzeige
Lokalsport Kreis Minden-Lübbecke
Ein weiterer Höhepunkt
Lübbecke (nw). "Alles Walzer" lautete das Jahresthema des 31. Vienna City Marathon. Mit dieser klassischen Note ging Österreichs größtes... mehr

Den zweiten Platz weiter im Visier
Lübbecke. Noch sieben Begegnungen bleiben, um den zweiten Platz zu erreichen. Fußball-Landesligist TuS Tengern verpasste es am Ostermontag... mehr

Nur eine Mannschaft hat keine Sorgen
Lübbecke (pla). "Das Ergebnis hört sich viel schlimmer an als das Spiel tatsächlich war". Sebastian Numrich... mehr

Ein Duo soll für Neuaufbau sorgen
Lübbecke (pla). Kai Sander und Thorsten Schmidt sollen ab Sommer für einen Neuanfang beim TuS Tengern II sorgen. Die beiden sollen gemeinsam als... mehr

Trainer freuen sich über gutes Niveau
Stemwede-Oppenwehe (nw). Kurz vor Ostern wurde in der Taekwondo-Abteilung des FC Oppenwehe eine Gürtelprüfung in dieser koreanischen Kampfsportart... mehr


Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik