Schrift

24.11.2012
Pr. Oldendorf
Die kleine Sternenfee heißt Lana
Eröffnung des Weihnachtsmarktes am 15. Dezember / Fotoaktion als Neuheit
VON IMME LOHMEYER-LOREK

Zauberhaft | FOTO: IMME LOHMEYER-LOREK

Pr. Oldendorf. Sobald sich die Adventszeit mit ihrem Kerzenlicht naht, freuen sich Klein und Groß wieder auf den Pr.Oldendorfer "Sternenzauber". Dieses Jahr darf sich die sechsjährige Lana Lohrie aus Offelten in das gold-weiße Gewand der Sternenfee hüllen und den feinen, glitzernden Sternenstaub auf das Kopfsteinpflaster um die St. Dionysius-Kirche in Pr.Oldendorf streuen.

"Am besten gefällt mir das Kleid der Sternenfee", sagt Lana und strahlt dabei mit dem Goldstern auf ihrem Haar um die Wette. Ein bisschen nervös sei sie schon, aber sie kennt sich ja auf dem Weihnachtsmarkt aus.

Denn bereits in den beiden letzten Jahren, als die heutige Erstklässlerin noch gar nicht zur Schule ging, war sie schon Sternenpoetin, einmal sogar Schneeprinzessin.

"Auf der Bühne zu stehen und ein Gedicht auswendig vorzutragen, ist toll", erinnert sich Lana (sie konnte damals ja noch nicht einmal lesen), als Sternenzauber-Initiatorin Silke Birkemeyer sie bei der Hand fasst. "Ganz besonders freue ich mich darauf, Lose zu ziehen und mit dem Nikolaus über den Markt zu gehen".

Lana Lohrie wird als achte Sternenfee den Weihnachtsmarkt am Samstag, 15. Dezember, um 16 Uhr mit Wilhelm Pörtner, erster Vorsitzender des Gewerbevereins, und dem evangelischen Kindergarten "Wunderwelt" eröffnen.

"Bei der Sternenzauber-Fotoaktion können sich interessierte Gäste gemeinsam mit der Sternenfee und dem Nikolaus vom Fotostudio Gorges ablichten lassen", verrät Birkemeyer aus dem Organisationsteam vom Gewerbeverein eine Neuheit auf dem diesjährigen Weihnachtsmarkt. Birkemeyer möchte das Schlichte und Schöne der Weihnachtszeit durch das Sternenkind unterstreichen und alle Besucher am 15. und 16. Dezember auf dem Weihnachtsmarkt rund um die Kirche willkommen heißen.

Ein buntes Programm für Jung und Alt mit viel Musik, Poesie, einer Verlosung und einer Weihnachtsbaumwanderung soll Besucher am dritten Adventswochenende auf das nahende Weihnachtsfest einstimmen.



Anzeige
Weitere Nachrichten aus Pr. Oldendorf
Pr. Oldendorf
"Das gibt mir Auftrieb"
Pr. Oldendorf. Nicht immer trifft man Patrick Riepe mitten im Wald, 20 Meter über dem Erdboden. Doch wenn er sich mindestens zweimal im Jahr für mehrere Stunden in schwindelnde Höhen "verabschiedet"... mehr

Pr. Oldendorf
Auf der Suche nach dem Gold-Ei
Pr. Oldendorf-Bad Holzhausen. Zum vierten Mal hatte der Touristikverein Bad Holzhausen zum Ostereiersuchen rund um die Wassermühle am Kurpark in Bad Holzhausen eingeladen... mehr

Pr. Oldendorf-Offelten
Mit Pfeil und Bogen auf die Jagd
Pr. Oldendorf-Offelten (nw). Rund ums Bogenschießen drehte sich jetzt alles im Wald rund um den Schießstand im Offelter Berg. Der Verein hatte zur 22. Jagdrunde im Wiehengebirge eingeladen und etwa... mehr

Pr. Oldendorf
Kultur auf dem Gut
Pr. Oldendorf (nw). Auf Gut Groß Engershausen gibt es wieder Veranstaltungen verschiedenster Art. Die Reihe beginnt mit einem Flohmarkt: "Wer zum Frühjahr seinen Dachboden oder die Rumpelkammer... mehr




Anzeige

Anzeige
Fotos aus Kreis Minden-Lübbecke
An der Bergkirchener Straße wird die Nordumgehung sichtbar
An der Bergkirchener Straße wird die Nordumgehung sichtbar
500 Kilogramm Ammoniak in Petershagen ausgetreten
500 Kilogramm Ammoniak in Petershagen ausgetreten
25-jähriger Fußgänger starb bei Unfall
25-jähriger Fußgänger starb bei Unfall
300 Besucher beim ersten Aktionstag im Museumshof
300 Besucher beim ersten Aktionstag im Museumshof
Schuppen-Brand in Oberbecksen
Schuppen-Brand in Oberbecksen
Tenne-Revival-Party im Adiamo
Tenne-Revival-Party im Adiamo


Anzeige
Anzeige
Videos
Anzeige
Anzeige
Lokalsport Kreis Minden-Lübbecke
Die personellen Sorgen sind sehr groß
Lübbecke (mim). Große personelle Sorgen plagen das Racketlon-Team Minden-Lübbecke vor dem ersten Spieltag der Racketlon-Bundesliga am kommenden... mehr

Einen Dreier im Visier
Lübbecke (pla). Fußball-Bezirksligist FC Preußen Espelkamp gastiert heute Abend zu einem Nachholspiel beim abgeschlagenen Rangletzten SV Hausberge.... mehr

Hildebrand mit Chancen
Lübbecke (nw). Ein Traumfinale könnte es bei den Tennis-Bezirksmeisterschaften der Damen, Herren, Damen 30 und Herren 30 auf der Anlage des TV Erwitte... mehr

FCL sammelt fleißig Punkte
Lübbecke. Sieben Spieltage vor Serienende ist die Tabelle in der Fußball-Kreisliga A endlich wieder begradigt. Der Osterspieltag war prädestiniert... mehr

Ein weiterer Höhepunkt
Lübbecke (nw). "Alles Walzer" lautete das Jahresthema des 31. Vienna City Marathon. Mit dieser klassischen Note ging Österreichs größtes... mehr


Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik