Schrift

28.11.2012
Pr. Oldendorf
U3-Betreuung kommt voran
Kreissynode: Kirchensteuer "ermöglicht kostendeckende Arbeit"
VON ANJA SCHUBERT

Haushalt 2013 im Mittelpunkt | FOTO: SCHUBERT

Pr. Oldendorf. Wenn die Synodalen des Kirchenkreises Lübbecke im Herbst zu ihrem halbjährlichen Treffen zusammentreten, stehen die Finanzen im Mittelpunkt. Der Kirchenkreis bekommt in diesem Jahr rund 7 Millionen Euro Kirchensteuer zugewiesen.

Dr. Rolf Becker begrüßte nach vorangegangenem Gottesdienst 74 Synodale. Pfarrer Bernhard Speller überbrachte zudem Grüße des Kirchenkreises Minden, mit dem eine stärkere Zusammenarbeit angestrebt wird. Die Stimmung bei den Mitarbeitern beider Kirchenkreise sei unverändert gut, berichtete er: "Wir sind mit den Planungen auf dem richtigen Weg".


Gestartet war die Synode, passend zum "Jahr der Kirchenmusik 2012", mit Vorschlägen und Diskussionen zu einer möglichen Erneuerung der Musik im Gottesdienst. Ein Bericht zu den Ergebnissen soll in den nächsten Tagen folgen. Der Nachmittag stand im Zeichen des Haushaltes. Laut Landeskirchenamt wird das geplante Kirchensteueraufkommen von 420 Millionen Euro erreicht und wahrscheinlich überschritten, so der Superintendent. Für 2013 werde selbiges in Höhe von 430 Millionen Euro anvisiert "und ermöglicht eine kostendeckende Arbeit".

Der Blick in die 25 evangelischen Kindertageseinrichtungen zeigt laut den Ausführungen des Superintendenten zudem, dass der Ausbau der U3-Plätze in Abstimmung mit dem Kreis Minden-Lübbecke vorangeschritten sei. "Das NRW-Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Sport und Kultur hat mitgeteilt, dass beabsichtigt ist, 2013 und 2014 im Rahmen eines Investitionsprogramms weitere Bundesmittelmittel zur Verfügung zu stellen."

Langfristig werde jedoch auch in der heimischen Region die demographische Entwicklung die kirchliche Struktur- und Finanzplanung beeinflussen. "Für die Zukunft hängt alles daran, die Kosten den sinkenden Mitgliederzahlen anzupassen."


WAS MEINEN SIE? SCHREIBEN SIE IHRE MEINUNG



Sicherheitscode:

Bitte geben Sie oben
stehenden Code hier ein*:


*Pflichtfelder





Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren
Pr. Oldendorf
Streit um Stellenausschreibung
Pr. Oldendorf. Der Rathaussaal war voll: So viele Zuhörer wie schon lange nicht mehr kamen jetzt zur Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses. Der Grund: Es wurde über den Ausbau der Limbergstraße... mehr




Anzeige

Anzeige
Fotos aus dem Kreis Minden-Lübbecke
30 Jahre Herzzentrum
30 Jahre Herzzentrum
Viel Applaus für Bartimäus-Musical in St. Johannis
Viel Applaus für Bartimäus-Musical in St. Johannis
Einbruch und Diebstahl eines schweren Tresors
Einbruch und Diebstahl eines schweren Tresors
SuS Wulferdingsen - FC Bad Oeynhausen II 5:0
SuS Wulferdingsen - FC Bad Oeynhausen II 5:0
TuS Bad Oeynhausen - FSC Eisbergen 1:3
TuS Bad Oeynhausen - FSC Eisbergen 1:3
24-Stunden-Dienst der Jugendfeuerwehr Oberbecksen
24-Stunden-Dienst der Jugendfeuerwehr Oberbecksen


Anzeige
Anzeige
Videos
Anzeige
Anzeige
Lokalsport Kreis Minden-Lübbecke
Ein Trio fällt aus
Lübbecke. "Jammern nutzt nichts. Wir müssen die Situation so annehmen wie sie ist, auch wenn es nervt". Dirk Beuchler... mehr

Den tristen November schon vorgezogen
Lübbecke (pla). Es sollte ein goldener Oktober werden, doch Fußball-Landesligist TuS Tengern befindet sich eher schon im tristen November. Die... mehr

Mrvaljevic und Oneto in der Warteschleife
Minden (kn). Handball-Bundesligist GWD Minden muss in seiner "englischen Woche" mit dem Pokalspiel in Emsdetten und dem Punktspiel gegen Gummersbach... mehr

Borcherding läutet starken Endspurt ein
Hille (cb). Es war ein hartes Stück Arbeit. Doch am Ende führte Jannik Borcherding mit vier Treffern in der Schlussphase die Oberliga-Handballer von... mehr

Eine Parade-Klasse
Lübbecke (nee). Ausnahmeathlet Maximilian Busse (Eintracht Minden) dominiert wie im Vorjahr die Westfälische A-Schüler-Bestenliste der Klassen M15 und... mehr


Anzeige
Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik