Schrift

20.11.2012
Rahden
"Ausgeträumt"
Angelika Otte lädt zu einer anonymen Lesung ein

Rahden (nw). In der Stadtbücherei Rahden findet am Donnerstag, 22. November, ab 19 Uhr eine Lesung im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Ein Kreis gegen Gewalt" der Gleichstellungsbeauftragten im Kreis statt. Organisatorin des Abends ist Angelika Otte, Gleichstellungsbeauftragte der Stadt.

Die Autorin liest aus ihrem Buch "Ausgeträumt" und erzählt von ihrer Arbeit mit Migrantinnen aus den unterschiedlichsten Ländern.

Die heute 60-jährige Lehrerin, Autorin und Künstlerin hat viele Pornofilme im Internet gesehen.

Nicht aus Lust oder Voyeurismus, sondern aus Liebe. Liebe zu einem pornosüchtigen Mann, mit dem sie sieben Jahre lang liiert war. Erst nach zwei Jahren hat sie überhaupt mitbekommen, dass er dieses "Hobby" hat. Ein Hobby, das zur Sucht wurde und die Beziehung belastet und letztendlich zerstört hat.

Fünf Jahre dauerte der quälende Beziehungskampf, bis sie es schaffte, sich zu trennen. Denn sie liebte den Mann und suchte bei sich nach den Fehlern.

Um die Autorin von "Ausgeträumt" vor unerwünschten und weitreichenden Konsequenzen für ihr Leben zu schützen, tritt sie als "Anonyma" auf. Die musikalische Begleitung des Abends übernimmt die Harfenistin Gertraude Büttner.



Anzeige
Weitere Nachrichten aus Rahden
Rahden
Das Ergebnis einer intakten Natur
Rahden-Pr. Ströhen. Ein idyllisches Bild bietet sich Spaziergängern derzeit entlang der heimischen Flusslandschaft. Gleich sieben Jungschwäne gehen auf dem Diekfluss in Pr... mehr




Anzeige

Anzeige
Fotos aus dem Kreis Minden-Lübbecke
Offroad-Rennen in Rehme
Offroad-Rennen in Rehme
Fast wie auf Mallorca: Beachparty im Gehlenbecker Freibad
Fast wie auf Mallorca: Beachparty im Gehlenbecker Freibad
August 2014
August 2014
Dachstuhlbrand in Minden
Dachstuhlbrand in Minden
Ehemaliges Freibad Obernfelde
Ehemaliges Freibad Obernfelde
Gute Laune beim Charity-Reggae-Festival
Gute Laune beim Charity-Reggae-Festival


Anzeige
Anzeige
Videos
Anzeige
Anzeige
Lokalsport Kreis Minden-Lübbecke
Den eigenen Weltrekord verbessert
Espelkamp-Fabbenstedt (nw). Matthias König von VfB Fabbenstedt trat erneut mit seinem Velomobil in Aachen zur Verbesserung seines eigenen Weltrekords... mehr

Ganz entspannt nach drittem Sieg
Leverkusen. Der TV Espelkamp kann dem ersten August-Wochenende mit den letzten zwei Saisonspielen beim Spitzenreiter in Köln sowie gegen den... mehr

Zufriedene Gesichter bei allen Beteiligten
Stemwede-Oppendorf (ag). Mehmet Koc hat es beim "Blitzturnier" des TuS Oppendorf einschlagen lassen. Sein Treffer entschied gestern Abend das mit zwei... mehr

Mehr Wucht und Dynamik
Minden. Geht es nach dem Interesse der Fans, dann ist die Vorfreude auf die neue Mannschaft des Handball-Bundesligisten GWD Minden riesig. Mit 400... mehr

Mannschaft weiter entwickeln
Vlotho (dik). Unter keinem guten Stern stand der Trainingsauftakt beim Fußball-Bezirksligisten SC Vlotho... mehr


Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik