Schrift

27.11.2012
Rahden
Bürgerinitiative überreicht heute Unterschriften
Tonnenheider besuchen Landrat Niermann

Rahden-Tonnenheide (nw/-sl-). Die Bürgerinitiative Tonnenheide gegen den Bau von Hähnchenmastställen am Tonnenheider Schulweg besucht am heutigen Montag, 26. November, um 17 Uhr Minden-Lübbeckes Landrat Dr. Ralf Niermann. Die Tonnenheider wollen Niermann die zahlreichen Unterschriftenlisten überreichen. Es liegen inzwischen weit mehr als 500 Unterschriften vor, wie die Tonnenheider Bi mitteilte. Mitglieder der Bürgerinitiative Hüllhorst werden die Tonnenheider zu diesem Termin begleiten.

Die Bürgerinitiative Tonnenheide lädt zu dieser Aktion alle interessierten Rahdener und besonders natürlich die Tonnenheider ein und hofft auf möglichst zahlreiche Teilnahme. Kinder sind natürlich zu diesem Termin ebenfalls willkommen. Sie seien schließlich die Hauptbetroffenen, heißt es in einer Mitteilung der Tonnenheider Bürgerinitiative. Damit eventuell Fahrgemeinschaften gebildet werden können, bittet die BI um kurze Meldung unter Tel. (0 57 71) 33 22.


Nach der Übergabe der Listen wird eine kleine Gruppe der beiden Initiativen ein Gespräch mit dem Landrat über die geplanten Bauvorhaben führen. Um 16.45 Uhr treffen sich die Teilnehmer der Aktion vor der Kreisverwaltung in Minden.



Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren
Lübbecke/Rahden
Notaufnahme koordiniert vier Standorte
Lübbecke/Rahden. Ob ein Patient selbst zu Fuß oder mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus kommt: Die Notaufnahme ist stets der erste Anlaufpunkt. Die Mühlenkreiskliniken (MKK) gehen hier neue Wege und... mehr




Anzeige

Anzeige
Fotos aus dem Kreis Minden-Lübbecke
Der tragbare Adventskalender
Der tragbare Adventskalender
Großbrand bei Entsorger ERS
Großbrand bei Entsorger ERS
Sport- und Spielfest begeistert Kinder
Sport- und Spielfest begeistert Kinder
Dance-Jam-Wettbewerb im Isy7
Dance-Jam-Wettbewerb im Isy7
FC Bad Oeynhausen II - TuS Victoria Dehme 4:2
FC Bad Oeynhausen II - TuS Victoria Dehme 4:2
Miniatur-Welt beim Modelleisenbahnclub
Miniatur-Welt beim Modelleisenbahnclub


Anzeige
Anzeige
Videos
Anzeige
Anzeige
Lokalsport Kreis Minden-Lübbecke
Pechsträhne soll in Paderborn enden
Rahden (mim). Binnen einer Woche darf sich der TTC Petershagen/Friedewalde in der Tischtennis-Verbandsliga zum zweiten Mal auf den Weg nach Paderborn... mehr

Auf Kampf eingestellt
Lübbecke. Die Erleichterung ist nach dem ersten Heimsieg der Saison deutlich spürbar. "Nach der sehr... mehr

Heimniederlage soll ein Weckruf sein
Hüllhorst (wib). André Torge will die Situation nach der zweiten Heimniederlage nicht dramatisieren. "Alle vorherigen Spiele waren in Ordnung... mehr

Lübbecke muss auf Routinier verzichten
Lübbecke. Der TuS N-Lübbecke muss kurz vor dem Handball-Bundesligaspiel am Samstag (19 Uhr) beim Bergischen HC einen Rückschlag hinnehmen.... mehr

Das zweite Wiedersehen
Lübbecke. Für Richard Wöss ist es bereits das zweite Wiedersehen mit seinem ehemaligen Club. "Im ersten hat es für mich nicht so gut geklappt"... mehr


Anzeige
Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik