Schrift

14.11.2012
Altenbeken
Sänger aus dem Kreis im Projektchor
Beim Jubiläumskonzert des Chorverbandes NRW in Bielefeld

Kreis Paderborn/Bielefeld. In der Aula des Altenbekener Schulzentrums fand unter der Leitung des Landeschorleiters Professor Michael Schmoll die Generalprobe für das Jubiläumskonzert des Chorverbandes NRW in der Stadthalle Bielefeld statt. Etwa 270 Sänger aus profilierten westfälischen Chören gehören zu den Auserwählten, die am 25. November das Festkonzert zur 150-Jahrfeier des Verbandes gestalten werden.

Einige Männergesangvereine sind Mitglieder des Sängerkreises Paderborn-Büren. Das vom Landeschorleiter komponierte und dirigierte Werk mit dem Titel "Singen in Zeit und Zukunft" wird dann uraufgeführt, Die Schirmherrschaft über die beiden Konzerte der rheinischen und der westfälischen Sänger in Bonn und Bielefeld hat die NRW-Kulturministerin Ute Schäfer übernommen.

Der größte regionale Chorverband vereinigt unter seinem Dach mehr als 50 Kreisverbände (Sängerkreise), in denen über 3.000 Chöre mit etwa 250.000 Mitgliedern organisiert sind.

Der Sängerkreis Paderborn-Büren hat in seiner gegenwärtigen Ausdehnung und Vereinsstruktur stolze 78 Jahre an der 150-jährigen Geschichte des Chorverbandes mitgeschrieben. Er ist der Dachverband für nahezu 50 Chöre mit knapp 2.000 Sängern dieser Region. In allen dem Sängerkreis Paderborn-Büren angeschlossenen Männer-, Frauen-, Jugend- und Gemischten Chören sind Interessenten am Chorgesang willkommen, und zwar auch dann, wenn es an Erfahrung am gemeinschaftlichen Singen mangelt.

Auskunft geben die Webseite des hiesigen Kreissängerbundes: www.sk-pb-buer.de und der Vorsitzende Dr. Ulrich Flechtner unter Tel. (0 52 95) 6 37 oder der Kreischorleiter Bernhard Große-Coosmann, Tel. (0 52 55) 65 35.



Anzeige
Weitere Nachrichten aus Altenbeken
Altenbeken-Buke
Kreuz erstrahlt in neuem Glanz
Altenbeken-Buke. Auf Initiative des Buker Ortsheimatpflegers Udo Waldhoff und durch tatkräftige Mitwirkung des Hauptmanns Reinhard Simon von der St. Dionysius Schützenbruderschaft wurde das Kreuz an... mehr

Altenbeken
Trainingslager im Heimatort
Altenbeken. Auf dieses Trainingslager freut sich Heinz-Jürgen Oeynhausen immer ganz besonders. Mit verschiedenen Fußballmannschaften seines norwegischen Vereins Finnøy Il hat der 60-Jährige im... mehr

Altenbeken
Evangelische Christen feiern Ostern
Altenbeken. Die Evangelische Kirchengemeinde in Altenbeken lädt zu den bevorstehenden Feiertagen zu drei Gottesdiensten ein. Am Gründonnerstag findet um 19 Uhr im Gemeindehaus in der Eichendorffstraße... mehr

Altenbeken/Bad Driburg
Gesamtschule mit 151 neuen Anmeldungen
Altenbeken/Bad Driburg. Mit 151 Anmeldungen bekommt die Gesamtschule Bad Driburg-Altenbeken Zuwachs für das neue Schuljahr. So werden erneut vier Klassen am Standort Bad Driburg und zwei in Altenbeken... mehr




Anzeige

Anzeige
Fotos aus Kreis Paderborn
Spitzenturner Fabian Hambüchen zu Gast bei Klingenthal Sport
Spitzenturner Fabian Hambüchen zu Gast bei Klingenthal Sport
51. Osterreit- und Springturnier des Reitvereins Bad Lippspringe
51. Osterreit- und Springturnier des Reitvereins Bad Lippspringe
Eröffnung Lunapark-Kirmes
Eröffnung Lunapark-Kirmes
68. Paderborner Osterlauf
68. Paderborner Osterlauf
CAR-Freitag 2014 in Paderborn verlief weitgehend ruhig.
CAR-Freitag 2014 in Paderborn verlief weitgehend ruhig.
Hans Sarpei beim TuS Egge Schwaney II
Hans Sarpei beim TuS Egge Schwaney II


Anzeige
Anzeige
Videos
Anzeige
Anzeige
Lokalsport Kreis Paderborn
Ein Weltmeister zum Anfassen
Paderborn (WS). Die Besucher staunten nicht schlecht und erfuhren zudem noch Wissenswertes aus dem Leben eines Weltmeisters... mehr

Voßmann lobt intensive Nachwuchsarbeit
Bad Wünnenberg-Haaren (NW). Bevor die Mitglieder des Tennisclubs Haaren in die Sommersaison starten, stehen noch umfangreiche Arbeiten zur... mehr

Vorstand bekommt neue Struktur
Paderborn-Elsen (NW). Es läuft rund beim Schießsportverein St. Hubertus Elsen. Dies verdeutlichen die Zahlen und Fakten... mehr

"Ein Prozess, der Zeit benötigt"
Paderborn. Die U23 des SC Paderborn 07 steht vor einem Umbruch. Nicht nur auf der Trainerposition wird es mit Markus Krösche als Nachfolger von René... mehr

Keimer siegt im Doppelpack
Salzkotten. Das heißt dann wohl Heimsieg. Birgit Keimer hat beim Auftakt in die neue Saison der Vielseitigkeitsreiter auf Gut Wandschicht die Akzente... mehr


Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik