Schrift

21.11.2012
Altenbeke-Buke
Aktivposten der Buker
Vereinswelt wird 60
Konrad Dommes ist in vielen Vereinen zu Hause

Konrad Dommes

Altenbeken-Buke. Konrad Dommes, Geschäftsführer der St. Dionysius Schützenbruderschaft Buke, vollendet heute sein 60. Lebensjahr. 1976 in die Bruderschaft eingetreten, begann der technische Angestellte bei der Stadt Lichtenau, seine Vorstandstätigkeit 1992 als Schriftführer. Nach vier Jahren im Amt, übernahm der Jubilar im Jahre 1996 das Amt des Geschäftsführers. Diese Aufgabe nimmt er bis heute wahr. Im Jahr 1998 errang der Träger aller Prinzenorden die Königswürde und regierte mit Königin Christa Köhler die Buker Schützen.

Eine seiner größten Aufgaben war die komplette Planung und Gestaltung des lang ersehnten eigenen Buker Schützenplatzes im Jahr 2009, an dessen Verwirklichung er maßgeblichen Anteil hatte. Konrad Dommes ist Träger höchster Auszeichnungen, so unter anderem des St. Sebastianus Ehrenkreuzes der Historischen Deutschen Schützenbruderschaften. Er ist Ehrenunteroffizier zahlreicher benachbarter Bruderschaften.

Seit 1992 ist Konrad Dommes auch im Kirchenvorstand der St. Dionysius Kirchengemeinde, und war mit großem Engagement bei der Kirchenrestaurierung Anfang der 90er Jahre dabei. Seit 1997 ist er Schriftführer im Förderkreis der B. Husaren und passives Mitglied im Verein. Bei der Heimatbühne Buke ist der Jubilar seit vielen Jahren einer der Hauptakteure und stellt dort sein schauspielerisches Talent jedes Jahr erneut unter Beweis.

Im Rassegeflügelzuchtverein Buke übernahm Konrad Dommes im Jahr 2010 den Vorsitz, nachdem er bereits viele Jahre das Amt des 2. Vorsitzenden inne hatte. Aktives Mitglied ist er seit 2007 im Eggegebirgsverein Buke und seit vielen Jahren aktiver Mitarbeiter und Kassierer in der Heimat- und Vereinsgemeinschaft.

Politisch wirkt Konrad Dommes seit Jahren als Sachkundiger Bürger in einigen Ausschüssen mit und ist bei diversen Arbeitseinsätzen für die Dorfgemeinschaft anzutreffen.



Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren
Altenbeken
So bunt wie das Fenster
Altenbeken. Gute Unterhaltung, musikalische und kulinarische Leckerbissen, kreative und sportliche Aktivitäten - all das kann am kommenden Sonntag, 31... mehr




Anzeige

Anzeige
Fotos aus dem Kreis Paderborn
Reitturnier mit Kreismeisterschaften beim RV Graf Sporck Delbrück
Reitturnier mit Kreismeisterschaften beim RV Graf Sporck Delbrück
Dorffest in Alfen
Dorffest in Alfen
Oldtimertreffen auf der Harth
Oldtimertreffen auf der Harth
Hederauenlauf 10 KM
Hederauenlauf 10 KM
Hederauenfest
Hederauenfest
Benefiz-Reiten am Thunhof
Benefiz-Reiten am Thunhof


Anzeige
Anzeige
Videos
Anzeige
Anzeige
Lokalsport Kreis Paderborn
Favoriten dominieren die Titelkämpfe
Borchen/Kreis Paderborn. Das Wetter spielte zwar nicht mit. Der Finaltag der Paderborner Tennis-Jugend-Kreismeisterschaft war dennoch überraschend gut... mehr

Bela zieht das große Los
Auch Bela Kemmer genießt das persönliche Geburtstagsgeschenk, dass ihm die SCP-Kicker via Sky-Übertragung in der Paderborner Gaststätte "Zur Leuchte"... mehr

B-Junioren daheim mit weißer Weste
Paderborn (manu). Die Bundesliga-B-Junioren des SC Paderborn 07 bleiben daheim in der Erfolgsspur. Im Heimspiel gegen die Fortuna aus Düsseldorf... mehr

Droll sieht geforderte Reaktion
Delbrück. Nach der ersten Saisonpleite am vorherigen Spieltag hatte Carsten Droll eine Reaktion gefordert. Seine Mannschaft reagierte mit einem... mehr

Heide hält den Derbysieg in der Hand
Kreis Paderborn. In der Fußball-Bezirksliga, Staffel 3, besiegte der SV Heide Paderborn im Derby den SV Marienloh und feierte damit die Punkte vier... mehr


Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik