Schrift

24.11.2012
Altenbeken
Aktuelle Hutmode vorgestellt
Klönnachmittag der Schützen in Schwaney

Unterhaltsam | FOTO: SCHÜTZEN SCHWANEY

Altenbeken-Schwaney. Zum Klönnachmittag der Schwaneyer Schützen waren alle Mitglieder über 65 Jahre mit ihren Lebenspartnerinnen und die Witwen von verstorbenen Mitgliedern mit ihren Partnern eingeladen.

In diesem Jahr begrüßte Brudermeister Horst Otten fast zweihundert Gäste – außerdem das amtierende Königspaar und den Hofstaat. Ein großes Kuchenbuffet wurde von den Vorstandsfrauen gespendet.

Im Anschluss an das Kaffeetrinken führte der neue Schützenoberst Hermann Bergmann gekonnt durch einen interessanten Nachmittag. Im ersten Programmpunkt trugen Schwaneyer Damen vom Plattdeutschen Heimatkreis die aktuellste Hutmode und Kleider aus Mailand und Paris vor, wobei es keine Einigung darüber gab, wann diese in der Öffentlichkeit getragen werden kann.

Nachdem dann wieder ausgiebig über vergangene Zeiten gesprochen wurde, kam es zum zweiten Programmpunkt. Der Delbrücker "Katharinenmarkt–Bürgermeister" Reinhold Hartmann zeigte gekonnt, dass er sich auch bestens in Schwaney auskennt und plauderte aus dem Nähkästchen der Dorfgemeinschaft.

Als letztes forderte Heinrich Haxter, mit seinem Akkordeon zum Mitsingen auf. Weitere Fotos unter www.schuetzen-schwaney.de



Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren
Altenbeken
Travestieshow im Driburger Grund
Altenbeken. Altenbeken meets Pumps heißt es am 5. und 6. September, jeweils um 19 Uhr in der Schützenhalle Altenbeken im Driburger Grund. Erstmalig tritt die Travestieshow Les Fous (Die Verrückten) in... mehr




Anzeige

Anzeige
Fotos aus dem Kreis Paderborn
Schwerer Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Personen
Schwerer Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Personen
Paderborn: Bombendrohung am Landgericht
Paderborn: Bombendrohung am Landgericht
Schützenumzug in Marienloh
Schützenumzug in Marienloh
Schützenumzug in Sande
Schützenumzug in Sande
SC Paderborn - Mainz 05 2:2 (1:1)
SC Paderborn - Mainz 05 2:2 (1:1)
Dörenhagen feiert Schützenfest
Dörenhagen feiert Schützenfest


Anzeige
Anzeige
Videos
Anzeige
Anzeige
Lokalsport Kreis Paderborn
Wiebusch zieht’s zu Watzke
Paderborn. Am Sonntag stand Raffaele Wiebusch beim Fußball-Landesligisten Suryoye Paderborn schon nicht mehr am Spielfeldrand. Über den Spielstand... mehr

Silber und Bronze als Balsam für die Seele
Paderborn (FB). Bei Andre Karasch lief es in dieser Sommersaison gar nicht rund. Dem 21-jährigen Zehnkämpfer vom LC Paderborn machten immer wieder... mehr

Hövelhof ärgert Europas Nummer eins
Hövelhof. In der vergangenen Saison hatten die Tischtennis-Damen des TTC eastside Berlin in der Meisterschaft und im Pokal kein einziges Spiel... mehr

Hellwach zu früher Stunde
Caen/Paderborn (hoti/FB). Fabienne Lütkemeier musste gestern schon um 5 Uhr früh raus aus den Federn. Denn bei den Weltmeisterschaften im... mehr

Ein Comeback trägt reichlich Früchte
Paderborn (FB). Im Sommer 2011 hatte Josefina Elsler ihre Spikes eigentlich schon an den Nagel gehängt. Die damals 20-jährige Sprinterin schloss mit... mehr


Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik