Schrift

16.11.2012
Bad Lippspringe
Spurensuche in Stalingrad
Willi Schmidt über eine Verbindung zur Badestadt

Rund 3.000 Kilometer von uns entfernt befindet sich eine Stadt, in der Menschen Schreckliches erlebt haben. Rund 700.000 Menschen verloren in der Schlacht um Stalingrad ihr Leben. Ex-Bürgermeister Willi Schmidt hat in dem heutigen Wolgograd nach Spuren der Geschichte gesucht.

Auf Einladung der Volkshochschule nimmt er die Besucher mit auf eine Reise, die so gar nicht im touristischen Angebot liegt. Schmidt verfolgte Schicksale in einer Stadt, die heute noch von den schrecklichen Ereignissen im 2. Weltkrieg geprägt ist und stieß auf eine bewegende Verbindung zur Badestadt. Der Vortrag findet am Montag, 19. November, um 19.30 Uhr im Vortragraum des Begegnungszentrums der Kaiser-Karls-Trinkhalle, Lange Straße 29a, statt. Eintritt ist frei.





Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren
Bad Lippspringe
Um Mitmenschen gekümmert
Bad Lippspringe. Es gibt sie auch in Bad Lippspringe - die stillen Helden des Alltags. Unter dem Motto "Helfen macht Freu(n)de" stand der jährliche Informationstag des Zentrums für ehrenamtliches... mehr




Anzeige

Anzeige
Fotos aus dem Kreis Paderborn
Paderborn: Das wünschen Kinder zum Weltkindertag
Paderborn: Das wünschen Kinder zum Weltkindertag
Rathaus wird zum Teddykrankenhaus
Rathaus wird zum Teddykrankenhaus
Stadtfest
Stadtfest
Tag der offenen Tür bei der Feuerwehr
Tag der offenen Tür bei der Feuerwehr
Paddelwettbewerb Heide-Kompanie
Paddelwettbewerb Heide-Kompanie
Die Kulte tanzt zum 10. Mal
Die Kulte tanzt zum 10. Mal


Anzeige
Anzeige
Videos
Anzeige
Anzeige
Lokalsport Kreis Paderborn
Geballte Power aus Paderborn
Frankfurt/Paderborn (FB). Das 1. Deutsche Ranglistenturnier der Squash-Saison 2014/2015 nutzte der Paderborner SC für eine Demonstration der Stärke.... mehr

Fit für die Zukunft
Paderborn-Elsen (mq). Der erste Versuch im Juni hatte nicht geklappt. Die vom Vorstand des SSV St. Hubertus Elsen angestrebte Satzungsänderung kam... mehr

Endlich klappt’s mit dem Titel
Paderborn (NW). Die erste Mannschaft des Paderborner Yachtclubs (PBYC) drohte in der Windsurf-Bundesliga schon als Ewiger Zweiter abgestempelt zu... mehr

Wewer steht im Derby unter Druck
Kreis Paderborn (kro). Bereits am dritten Spieltag der Tischtennis-Herren-Verbandsliga kommt es zum dritten und letzten Kreisderby der Hinrunde. Dabei... mehr

Ein staubiges Jubiläum
Paderborn. Die 25. Auflage der ADAC-Enduro-Rallye hatte keine Schlammschlacht zu bieten. Denn diesmal herrschten trockenes Wetter und ab Mittag sogar... mehr


Anzeige
Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik