Schrift

21.11.2012
Bad Lippspringe
Bedürftigen Familien zu Weihnachten helfen
Werbegemeinschaft startet Stadtwette und stellt die Spendenbereitschaft der Bürger auf die Probe

Die Wette gilt | FOTO: KLAUS KARENFELD

Bad Lippspringe (Ka). Es wird wieder spannend: In diesem Jahr stellt sich die Bad Lippspringer Werbegemeinschaft der vorweihnachtlichen Stadtwette. Über den Ausgang entscheiden die Badestädter Bürger und ihre Hilfsbereitschaft.

Etwa 150 bedürftige Familien werden aktuell von den "Bad Lippspringer Engeln" betreut. Und denen möchte die Vereins-Vorsitzende Monika Peters auch 2012 wieder mit möglichst vielen Überraschungspaketen eine weihnachtliche Freude bereiten: "Wir wünschen uns vor allem haltbare Lebensmittel, aus denen sich die Familien ein schönes Weihnachtsessen zubereiten können." Auf die Spendenbereitschaft der Badestädter konnte sich Monika Peters bisher immer verlassen.

2012 will es die Bad Lippspringer Werbegemeinschaft wissen. Vorstandsmitglied Karin Schmidt erläutert den Wetteinsatz: "Sollten bis zum Ende der Spendenaktion mehr als 150 Lebensmittelpakete zusammen kommen, werden wir einen großen Kindertanz-Nachmittag in der Turnhalle der Concordia-Grundschule veranstalten." Etwa 60 Jungen und Mädchen aus den örtlichen Kindergärten sollen dann dazu eingeladen werden. Tanzlehrer Uwe Nettler wird mit den Kleinen die ersten Tanzschritte üben und eine kleine Choreographie einstudieren. Insgeheim hofft die Werbegemeinschaft natürlich, ihre Wette haushoch zu verlieren. "Denn jedes zusätzliche Paket dient der guten Sache", betonen die beiden Vorsitzenden der Werbegemeinschaft, Andreas Bose und Heinz-Georg Heggemann.

Bei der fünften Weihnachts-Aktion können unverschlossene Pakete mit ausschließlich haltbaren Lebensmitteln gespendet werden. Besonders gefragt sind Kaffee, Tee, H- und Dosenmilch, Reis, Nudeln, Konserven und Süßigkeiten. Zentrale Annahmestelle ist in der Zeit vom 1. bis 15. Dezember die Buchhandlung Literafee (Lange Straße). Die Öffnungszeiten dort sind montags bis freitags von 9.30 bis 18 Uhr sowie samstags von 9.30 bis 13.30 Uhr.




Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren
Bad Lippspringe
Gartenschau als Motor für die City
Bad Lippspringe. Die Landesgartenschau 2017 hat das Potenzial, die Innenstadt in Bad Lippspringe nachhaltig zu stärken und aufzuwerten - das ist das erste Ergebnis eines Stadtmarketing-Workshops... mehr




Anzeige

Anzeige
Fotos aus dem Kreis Paderborn
Reitturnier mit Kreismeisterschaften beim RV Graf Sporck Delbrück
Reitturnier mit Kreismeisterschaften beim RV Graf Sporck Delbrück
Dorffest in Alfen
Dorffest in Alfen
Oldtimertreffen auf der Harth
Oldtimertreffen auf der Harth
Hederauenlauf 10 KM
Hederauenlauf 10 KM
Hederauenfest
Hederauenfest
Benefiz-Reiten am Thunhof
Benefiz-Reiten am Thunhof


Anzeige
Anzeige
Videos
Anzeige
Anzeige
Lokalsport Kreis Paderborn
Favoriten dominieren die Titelkämpfe
Borchen/Kreis Paderborn. Das Wetter spielte zwar nicht mit. Der Finaltag der Paderborner Tennis-Jugend-Kreismeisterschaft war dennoch überraschend gut... mehr

Bela zieht das große Los
Auch Bela Kemmer genießt das persönliche Geburtstagsgeschenk, dass ihm die SCP-Kicker via Sky-Übertragung in der Paderborner Gaststätte "Zur Leuchte"... mehr

B-Junioren daheim mit weißer Weste
Paderborn (manu). Die Bundesliga-B-Junioren des SC Paderborn 07 bleiben daheim in der Erfolgsspur. Im Heimspiel gegen die Fortuna aus Düsseldorf... mehr

Droll sieht geforderte Reaktion
Delbrück. Nach der ersten Saisonpleite am vorherigen Spieltag hatte Carsten Droll eine Reaktion gefordert. Seine Mannschaft reagierte mit einem... mehr

Heide hält den Derbysieg in der Hand
Kreis Paderborn. In der Fußball-Bezirksliga, Staffel 3, besiegte der SV Heide Paderborn im Derby den SV Marienloh und feierte damit die Punkte vier... mehr


Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik