Schrift

15.11.2012
Bad Wünnenberg-Bleiwäsche
85-Tonnen Bagger rammt Lkw im Steinbruch
Fahrer eingeklemmt und verletzt

Gerammt

Bad Wünnenberg. Am Bleiwäscher Steinbruch hat ein 85 Tonnen schwerer Kettenbagger einen Lastzug gerammt. Der Lkw-Fahrer musste vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht werden.

Gegen 8.20 Uhr rangierte der 58-jährige Baggerfahrer rückwärts auf der Zufahrt zum Steinbruch. Dabei übersah er einen hinter ihm haltenden Sattelzug. Der schwere Bagger prallte mit dem Heck frontal gegen das Führerhaus des Sattelzuges und schob den Laster einige Meter zurück.


Im zerstörten Lkw-Führerhaus wurde der 53-jährige Fahrer eingeklemmt. Er konnte sich jedoch selbständig befreien. Nach notärztlicher Versorgung am Unglücksort kam der Verletzte zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus nach Paderborn. Der Sachschaden wird auf etwa 30.000 Euro geschätzt.

Fotostrecke
Bad Wünnenberg: Bagger rammt LKW
 
Klicken Sie auf ein Foto, um die Fotostrecke zu starten (4 Fotos).






Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren
Bad Wünnenberg
Berlin besucht Bad Wünnenberg
Bad Wünnenberg. Nach einer Zusammenkunft in der Kreisstadt Paderborn besuchte die Generalsekretärin der SPD, Yasmin Fahimi, den SPD-Ortsverband Bad Wünnenberg und wurde durch den Vorsitzenden Ottmar... mehr




Anzeige

Anzeige
Fotos aus dem Kreis Paderborn
Hundetrainer bei Circus Roncalli
Hundetrainer bei Circus Roncalli
Schuhschlacht im Schützenhof
Schuhschlacht im Schützenhof
Geschäft vermietet Regalplatz an Kunsthandwerker
Geschäft vermietet Regalplatz an Kunsthandwerker
Oktoberfest
Oktoberfest
Vieh und Krammarkt in Ostenland
Vieh und Krammarkt in Ostenland
Springturnier des Reitvereins St. Georg Salzkotten
Springturnier des Reitvereins St. Georg Salzkotten


Anzeige
Anzeige
Videos
Anzeige
Anzeige
Lokalsport Kreis Paderborn
Karimani für Albanien am Ball
Paderborn. Für Daredan Karimani, U17-Bundesligaspieler des SC Paderborn, geht im Moment ein Traum in Erfüllung. Der Sommerneuzugang von Borussia... mehr

Team Büren schnuppert erfolgreich DM-Luft
Paderborn/Büren. Das Bürener Voltigierteam um Longenführerin Alexandra Blauschek und Trainerin Christin Lappe ist nach einem rundum... mehr

Aller guten Dinge sind vier
Baunatal/Paderborn (FB). Die Fußballer des FC Bayern München holten 2013 das so genannte Triple. Doch vier Leichtathletinnen der Startgemeinschaft... mehr

Drei Schiris auf einen Streich
Paderborn-Schloß Neuhaus (kro). Eine fußballverrückte Familie waren die Glovers aus Mastbruch schon immer. Doch nun haben sie etwas Außergewöhnliches... mehr

"Das System ist total einfach"
Hövelhof. Amateursportvereine leisten wöchentlich unzählige Stunden an wichtiger ehrenamtlicher Arbeit. In der öffentlichen Wahrnehmung geht das... mehr


Anzeige
Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik