Schrift

15.11.2012
Bad Wünnenberg-Bleiwäsche
85-Tonnen Bagger rammt Lkw im Steinbruch
Fahrer eingeklemmt und verletzt

Gerammt

Bad Wünnenberg. Am Bleiwäscher Steinbruch hat ein 85 Tonnen schwerer Kettenbagger einen Lastzug gerammt. Der Lkw-Fahrer musste vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht werden.

Gegen 8.20 Uhr rangierte der 58-jährige Baggerfahrer rückwärts auf der Zufahrt zum Steinbruch. Dabei übersah er einen hinter ihm haltenden Sattelzug. Der schwere Bagger prallte mit dem Heck frontal gegen das Führerhaus des Sattelzuges und schob den Laster einige Meter zurück.


Im zerstörten Lkw-Führerhaus wurde der 53-jährige Fahrer eingeklemmt. Er konnte sich jedoch selbständig befreien. Nach notärztlicher Versorgung am Unglücksort kam der Verletzte zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus nach Paderborn. Der Sachschaden wird auf etwa 30.000 Euro geschätzt.

Fotostrecke
Bad Wünnenberg: Bagger rammt LKW
 
Klicken Sie auf ein Foto, um die Fotostrecke zu starten (4 Fotos).






Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren
Bad Wünnenberg
Fürstenberger Herbstkirmes zieht um
Bad Wünnenberg-Fürstenberg. Tradition und Historie: Die Fürstenberger Herbstmarktkirmes hat in diesem Jahr beides zu bieten. Denn zum ersten Mal findet die seit 256 Jahren stattfindende... mehr




Anzeige

Anzeige
Fotos aus dem Kreis Paderborn
NW-Auswärtsstammtisch zum Spiel des SC Paderborn bei Bayern München
NW-Auswärtsstammtisch zum Spiel des SC Paderborn bei Bayern München
Freilandturnier des Reitvereins Paderbron-Haxtergrund
Freilandturnier des Reitvereins Paderbron-Haxtergrund
100 Jahre Missionshaus der Schwestern vom Kostbaren Blut Neuenbeken
100 Jahre Missionshaus der Schwestern vom Kostbaren Blut Neuenbeken
Polizist Rainer Göke bei seinem Job in der Benteler-Arena
Polizist Rainer Göke bei seinem Job in der Benteler-Arena
Interkulturelles Fußballspiel mit SCP-All-Stars
Interkulturelles Fußballspiel mit SCP-All-Stars
Richtfest der Hövelsenner Kapelle
Richtfest der Hövelsenner Kapelle


Anzeige
Anzeige
Videos
Anzeige
Anzeige
Lokalsport Kreis Paderborn
Kräftemessen im Ahorn-Sportpark
Paderborn (NW). Zur zweiten Auflage des "Bike & Run" kommt es an diesem Freitag, 26. September, im Paderborner Ahorn-Sportpark. Unter der Regie des SC... mehr

Frühlingstänzer siegt im Regen
Paderborn. Es sprach vieles dafür, dass das Freilandturnier des Reitvereins Paderborn-Haxtergrund ein voller Erfolg wird. Satte 1.200 Nennungen waren... mehr

Schmidt feiert Titel-Hattrick
Paderborn (ks). Nach 2004 und 2005 ist Timo Schmidt, erfolgreicher Fecht-Mehrkämpfer des TV 1875 Paderborn... mehr

Die gute Mischung macht’s
Paderborn-Neuenbeken. Wenn ein Aufsteiger die ersten Spiele in der höheren Spielklasse absolviert, muss er sich oft erst an das schnellere Tempo... mehr

Sara Öztas freut sich über Weitsprung-Gold
Paderborn-Elsen (AK). Für Deutschland teilnehmen zu dürfen, war für Sara Öztas schon eine Riesensache. Dass die geistig behinderte Leichtathletin der... mehr


Anzeige
Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik