Schrift

17.11.2012
Bad Wünnenberg
Sieben Musiker seit 40 Jahren aktiv
Fürstenberger feiern 2013 die Neugründung

Ehrungen

Bad Wünnenberg-Fürstenberg. Bei der Generalversammlung des Musikvereins Fürstenberg zeigte sich der Vorsitzende Christian Hesse erfreut darüber, dass der Verein nun in zwei Nachbardörfern, in Helmern und Essentho, die Schützenfeste komplett als Festkapelle musikalisch begleitet. Insgesamt absolvierte das Orchester 27 Auftrittstage.

Zurzeit arbeiten die Musiker intensiv an der Aufnahme einer neuen CD. Diese wird das Beste aus den letzten Konzerten und die eine oder andere Überraschung enthalten. Die CD wird pünktlich zum 16. März 2013 fertig sein, wenn der Musikverein Fürstenberg sein 85-jähriges Bestehen mit einem bunten musikalischen Abend in der Fürstenberger Schützenhalle feiert.


1928 wurde der Musikverein als Feuerwehrkapelle Fürstenberg gegründet. Zunächst unterbrochen durch die Kriegswirren, endete die aktive Tätigkeit dieser Kapelle Mitte der 1950er Jahre. Da im Dorf jedoch weiterhin die Notwendigkeit für eine Musikkapelle gesehen wurde, trafen sich im Jahr 1972 vierzig Fürstenberger, um den Musikverein Fürstenberg neu zu gründen.

26 von ihnen sind dem Verein bis heute treu geblieben und konnten so für 40 Jahre geehrt werden. Besonders hervorzuheben sind die sieben Musiker Franz-Josef Drüppel, Mathias Günther, Helmut Mühlenbein, Winfried Nolte, Reinhold Tingelhof, Christoph Weitekamp und Manfred Wulf, die seither auch aktiv im Verein Musik machen. Sie wurden durch den Vorsitzenden des Kreismusikbundes Bernhard Ekelt mit der NRW-Landesurkunde mit goldener Ehrennadel ausgezeichnet. Für 25-jährige Vereinsmitgliedschaft wurden Stefan Henneken und Johannes Schäfers geehrt. Dorothea Reis ist neues Mitglied im Orchester.



Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren
Bad Wünnenberg-Fürstenberg
Zu wenig Mobilität und Internet
Bad Wünnenberg-Fürstenberg. Die beiden Regionalmanager Hans-Jürgen Altrogge und Uwe Jordan staunten nicht schlecht, als sich beim Jugendworkshop zur Leader-Bewerbung für die Region Südliches... mehr




Anzeige

Anzeige
Fotos aus dem Kreis Paderborn
Stadtdirektor Willi Bonefeld feiert 90. Geburtstag
Stadtdirektor Willi Bonefeld feiert 90. Geburtstag
Lise-Meitner-Schule Partner des Volleyballsports
Lise-Meitner-Schule Partner des Volleyballsports
Seniorennachmittag des Kreisfeuerwehrverbandes Paderborn
Seniorennachmittag des Kreisfeuerwehrverbandes Paderborn
Kartoffelmarkt
Kartoffelmarkt
Finke Baskets verlieren gegen die Kirchheim Knights
Finke Baskets verlieren gegen die Kirchheim Knights
Eröffnung der neuen Gebäude der Volkshochschule
Eröffnung der neuen Gebäude der Volkshochschule


Anzeige
Anzeige
Videos
Anzeige
Anzeige
Lokalsport Kreis Paderborn
Sammelfieber in der Senne
Hövelhof. Zur Saison 1979/80 bot Panini erstmals ein Sammelalbum für die deutsche Fußball-Bundesliga an. Die kleinen Kicker-Klebebildchen sind längst... mehr

Feldhoff verteilt Lob
Paderborn. Markus Feldhoff, Trainer des A-Junioren-Westfalenligisten SC Paderborn, ist seit seiner Amtsübernahme im Sommer mit seinen A-Junioren noch... mehr

Mit Doppelstärke Richtung Klassenerhalt
Kreis Paderborn (ire). Tischtennis-Kreisligist SV Blau-Weiß Sande ist auf dem besten Wege, sein Saisonziel – den Klassenerhalt – zu erreichen. Der... mehr

Port übernimmt Verantwortung
Paderborn. Am Dienstagabend hat Hans-Peter Götz den Mitgliedern der Paderborn Baskets zum letzten Mal Rechenschaft abgelegt. Der Vizepräsident des... mehr

DJK Mastbruch weicht dem SCP aus
Kreis Paderborn (sek). Die DJK Mastbruch bestreitet bereits am heutigen Donnerstag ab 19.30 Uhr ihr Match des zwölften Spieltages der Fußball... mehr


Anzeige
Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik