Schrift

17.11.2012
Bad Wünnenberg
Vier Verletzte bei Zusammenstoß in Bad Wünnenberg
28-Jährige missachtet Vorfahrt

Völlig zerstört | FOTO: MARC KÖPPELMANN

Bad Wünnenberg (my/mk). Bei einem Frontalzusammenstoß zweier Personenwagen in Bad Wünnenberg (Kreis Paderborn) sind am Samstagmittag vier Menschen zum Teil schwer verletzt worden. Der Unfall ereignete sich gegen 12.50 Uhr auf der Kreuzung Leiberger Straße/Mittelstraße.

Zum Unfall kam es, als eine 28-järige Caritas-Mitarbeiterin mit einem Kleinwagen von der Leiberger Straße in Fahrtrichtung Oberstadt nach links in die Mittelstraße einbiegen wollte. In diesem Augenblick näherte sich aus Richtung Bleiwäsche ein mit drei Personen besetzter Skoda Octavia. Möglicherweise durch die tief stehende Sonne geblendet,  übersah die Caritas-Mitarbeiterin den entgegenkommenden Wagen.


Beim Zusammenstoß wurden der 41 Jahre alte Beifahrer im Octavia schwer, die 37-jährige Fahrerin und ein 14 Jahre alter Junge leicht verletzt. Auch die Caritas-Mitarbeiterin kam mit leichteren Verletzungen davon.

Zwei Notärzte kümmerten sich um die Verletzten, außerdem alarmierte die Leitstelle des Kreises Paderborn vier Rettungswagen. Der schwer verletzte Beifahrer im Octavia wurde mit dem Rettungshubschrauber Christoph Westfalen in eine Spezialklinik geflogen. Einsatzkräfte der Feuerwehr Bad Wünnenberg streuten ausgelaufene Betriebsstoffe ab.

Fotostrecke
Bad Wünnenberg. Schwerer Verkehrsunfall mit 4 Verletzten in der Ortsmitte
 
Klicken Sie auf ein Foto, um die Fotostrecke zu starten (10 Fotos).





Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren
Bad Wünnenberg/Berlin
Dialog zwischen Betriebs- und Personalräten
Bad Wünnenberg/Berlin. Unter dem Motto "Arbeit wertschätzen" hat die SPD-Bundestagsfraktion den Dialog mit Betriebs- und Personalräten aus ganz Deutschland fortgesetzt... mehr




Anzeige

Anzeige
Fotos aus dem Kreis Paderborn
Geschäft vermietet Regalplatz an Kunsthandwerker
Geschäft vermietet Regalplatz an Kunsthandwerker
Oktoberfest
Oktoberfest
Vieh und Krammarkt in Ostenland
Vieh und Krammarkt in Ostenland
Springturnier des Reitvereins St. Georg Salzkotten
Springturnier des Reitvereins St. Georg Salzkotten
Die Footballer der Dolphins siegen im Relegationsspiel und steigen in die zweite Liga auf
Die Footballer der Dolphins siegen im Relegationsspiel und steigen in die zweite Liga auf
Erdbebenübung der Malteser in der Senne
Erdbebenübung der Malteser in der Senne


Anzeige
Anzeige
Videos
Anzeige
Anzeige
Lokalsport Kreis Paderborn
"Das System ist total einfach"
Hövelhof. Amateursportvereine leisten wöchentlich unzählige Stunden an wichtiger ehrenamtlicher Arbeit. In der öffentlichen Wahrnehmung geht das... mehr

Zwei Amis für den Aufstieg
Paderborn. In einer verkorksten Regionalliga-Saison 2013 hatten die Paderborn Dolphins zwischenzeitlich sogar um den Klassenerhalt bangen müssen. Doch... mehr

Dahl/Dörenhagen auf der Überholspur
Paderborn. In den ersten beiden Bezirksliga-Spielzeiten seiner Vereinsgeschichte hatte der FC Dahl/Dörenhagen in souveräner Manier den angestrebten... mehr

Freude auch bei Filipova
Paderborn (DS). Auch die sechste Auflage des Pader-Gymnastics-Cup bescherte im Sportzentrum Maspernplatz jetzt erneut eindrucksvollen Spitzensport.... mehr

Petri-Brüder rocken den Fünfer
Lichtenau (WS/NW). Alles paletti in Lichtenau. Zur finalen Veranstaltung der Hochstiftcup-Serie 2014 fanden 272 Teilnehmerinnen und Teilnehmer am... mehr


Anzeige
Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik