Schrift


19.11.2012
Bad Wünnenberg
Lkw-Fahrer bei Unfall auf der A33 bei Bad Wünnenberg getötet
Gefahrgut-Lastwagen umgekippt

Die Leitplanke durchbrochen | FOTO: CHRISTIAN MATHIESEN

Bad Wünnenberg (my). Ein weiterer tödlicher Unfall beschäftigt Einsatzkräfte von Feuerwehr und Polizei im Kreis Paderborn seit dem frühen Montagmorgen.

Gegen 7.45 Uhr waren die Retter zu dem Unfall auf der Autobahn 33 gerufen worden. Zwischen den Anschlusstellen Bad Wünnenberg und Borchen/Etteln war auf der Fahrtrichtung Bielefeld aus bislang unbekannter Ursache ein Gefahrgut-Lastwagen aus Mainz von der Fahrbahn abgekommen, eine Böschung heruntergestürzt und umgekippt. Der Fahrer wurde dabei unter seinem Führerhaus eingeklemmt. Rettungskräfte konnten ihn nur noch tot bergen.


Der Lastwagen hatte Lacke, Farben und Lösungsmittel geladen, die bei mehreren Einsatzkräften zu Atemwegsreizungen führten. Drei der Fässer, die mit dem Lösungsmittel Ethylacetat gefüllt waren brachen auf und liefen aus.


Durch Einatmen der daraus enstandenen Dämpfe wurden drei Polizeibeamte, zwei Feuerwehrleute sowie der Ersthelfer verletzt und in ein umliegendes Krankenhaus gebracht. Alle sechs Personen mussten n im Krankenhaus bleiben. Gefahrgut-Spezialisten  der Feuerwehren Paderborn und Delbrück dekontaminierten alle Einsatzkräfte, die sich in der Nähe des verunglückten Lastwagen aufgehalten hatten. Anschließend führten sie Schadstoffmessungen im Bereich des zerstörten Lastwagens durch.

Die Autobahn 33 blieb in Fahrtrichtung Bielefeld bis in die Mittagsstunden komplett gesperrt.

Fotostrecke
A33 bei Paderborn: Gefahrgutransporter kam von der Fahrbahn ab - Fahrer starb
 
Klicken Sie auf ein Foto, um die Fotostrecke zu starten (16 Fotos).





Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren
Bad Wünnenberg
Berlin besucht Bad Wünnenberg
Bad Wünnenberg. Nach einer Zusammenkunft in der Kreisstadt Paderborn besuchte die Generalsekretärin der SPD, Yasmin Fahimi, den SPD-Ortsverband Bad Wünnenberg und wurde durch den Vorsitzenden Ottmar... mehr




Anzeige

Anzeige
Fotos aus dem Kreis Paderborn
Hundetrainer bei Circus Roncalli
Hundetrainer bei Circus Roncalli
Schuhschlacht im Schützenhof
Schuhschlacht im Schützenhof
Geschäft vermietet Regalplatz an Kunsthandwerker
Geschäft vermietet Regalplatz an Kunsthandwerker
Oktoberfest
Oktoberfest
Vieh und Krammarkt in Ostenland
Vieh und Krammarkt in Ostenland
Springturnier des Reitvereins St. Georg Salzkotten
Springturnier des Reitvereins St. Georg Salzkotten


Anzeige
Anzeige
Videos
Anzeige
Anzeige
Lokalsport Kreis Paderborn
Karimani für Albanien am Ball
Paderborn. Für Daredan Karimani, U17-Bundesligaspieler des SC Paderborn, geht im Moment ein Traum in Erfüllung. Der Sommerneuzugang von Borussia... mehr

Team Büren schnuppert erfolgreich DM-Luft
Paderborn/Büren. Das Bürener Voltigierteam um Longenführerin Alexandra Blauschek und Trainerin Christin Lappe ist nach einem rundum... mehr

Aller guten Dinge sind vier
Baunatal/Paderborn (FB). Die Fußballer des FC Bayern München holten 2013 das so genannte Triple. Doch vier Leichtathletinnen der Startgemeinschaft... mehr

Drei Schiris auf einen Streich
Paderborn-Schloß Neuhaus (kro). Eine fußballverrückte Familie waren die Glovers aus Mastbruch schon immer. Doch nun haben sie etwas Außergewöhnliches... mehr

"Das System ist total einfach"
Hövelhof. Amateursportvereine leisten wöchentlich unzählige Stunden an wichtiger ehrenamtlicher Arbeit. In der öffentlichen Wahrnehmung geht das... mehr


Anzeige
Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik