Schrift

25.11.2012
Bad Wünnenberg
Studierende unterstützen Waisenhaus in Namibia
Eine kleine Spende mit großer Wirkung

Engagiert | FOTO: PRIVAT

Bad Wünnenberg/Paderborn. Professor Ulrich Hilleringmann aus dem Institut für Elektrotechnik und Informationstechnik der Universität Paderborn engagiert sich neben seiner wissenschaftlichen Tätigkeit seit einiger Zeit für "Waisenhaus Kalkfeld" aus Bad Wünnenberg. Der gemeinnützige Verein betreibt seit 2010 ein Waisenhaus in Namibia. Die beiden Studierenden Saskia Sturmeit und Robin Gertz sind aktuell vor Ort und berichten in einem Blog über ihren Aufenthalt.

Neben ihren ersten Erlebnissen am Flughafen Windhoek und einer kurzen Akklimatisierungsphase liegt der Fokus der beiden auf der Arbeit im Waisenhaus "Namibian Sunshine Haven" in Kalkfeld. Gefördert durch den Bad Wünnenberger Verein leben dort 28 Kinder.

"Wir versuchen derzeit besonders, die grundlegende Versorgung der Kinder mit Lebensmitteln durch regelmäßige Spendengelder sicherzustellen", sagt Gertz. So stehen neben der täglichen Arbeit mit den Kindern und am Gebäude auch Verwaltungsaufgaben auf der Tagesordnung. Die dringend benötigten Mittel werden für Kleidung, Schuhe, Schuluniformen – und Materialien sowie Spielzeug eingesetzt. Eine große Aufgabe im vergangenen Jahr war die Renovierung und die Erweiterung des bislang maroden Waisenhauses.


"Letztendlich braucht es nicht viel, um zu helfen"



Ein neues Dach, Fenster und Türen wurden eingebaut. Anbauten für Schlafräume, sanitäre Einrichtungen sowie für einen Aufenthaltsraum sind fast fertig. Jetzt fehlt die Finanzierung der Möbel. "Letztendlich braucht es nicht viel, um zu helfen. Ein Paar Schuhe kostet weniger als 10 Euro. Mit 5 Euro kann hier ein Kind einen Monat lang mit Nahrungsmitteln versorgt werden. Mit 30 Euro kann es ein Jahr lang zur Schule gehen", so Sturmeit.

Schön sei es, wenn die Spenden regelmäßig geleistet würden, um eine Planungssicherheit zu bekommen. Das Spendenkonto des Waisenhauses Kalkfeld hat die Kontonummer Konto Nr. 643 189 5800 und die Bankleitzahl 441 600 14 bei der Dortmunder Volksbank.

Eine tolle Aktion hatten sich nun auch die Schülerinnen und Schüler der 9. Klasse des Bürener Mauritius-Gymnasiums überlegt. Sie verkauften in der Paderborner Innenstadt Waffeln zugunsten der Kinder. Der Blog der beiden Studenten ist auf www.waisenhaus-namibia.de zu finden.



Anzeige
Weitere Nachrichten aus Bad Wünnenberg
Bad Wünnenberg
Reservisten besuchen Landungsstrände
Bad Wünnenberg-Fürstenberg. Zum siebzigsten Jahrestag der Landung in der Normandie besuchte die Reservistenkameradschaft Dringenberg-Bad Driburg die Landungsstrände und "Dropzones" der Alliierten des... mehr




Anzeige

Anzeige
Fotos aus dem Kreis Paderborn
Achensee: Trainingseinheiten des SC Paderborn am Dienstag Nachmittag
Achensee: Trainingseinheiten des SC Paderborn am Dienstag Nachmittag
Achensee: Trainingslager SC Paderborn am Dienstag Morgen
Achensee: Trainingslager SC Paderborn am Dienstag Morgen
Achenkirch: Der SC Paderborn ist am Achensee in Österreich angekommen
Achenkirch: Der SC Paderborn ist am Achensee in Österreich angekommen
Reit- und Springturnier des RV Westenholz
Reit- und Springturnier des RV Westenholz
Schützenfest in Verlar
Schützenfest in Verlar
Schützenfest
Schützenfest


Anzeige
Anzeige
Videos
Anzeige
Anzeige
Lokalsport Kreis Paderborn
DM-Silber im Dreierpack
Paderborn-Sande (NW). Mit drei Vizetiteln im Gepäck kehrten die Aktiven des Paderborner Yachtclubs (PBYC) von den Deutschen Meisterschaften und den... mehr

Noch ist alles möglich
Paderborn. Dieser lange Baseball-Nachmittag im Ahorn-Ballpark besaß eine ganz eigene Dramaturgie. Denn das Bundesliga-Play-Off-Viertelfinale zwischen... mehr

SV Heide Paderborn überrascht erneut mit personellen Kraftakten
Paderborn. Der Ball rollt wieder beim ambitionierten Fußball-Bezirksligisten SV Heide Paderborn. Wie in den vergangenen zwei Jahren unter dem Trainer... mehr

Beutezüge gegen Bezirksligisten
Paderborn/Delbrück (MH). Der Delbrücker SC ist erfolgreich in sein zweites Testspielwochenende gestartet. Gegen den Fußball-Bezirksligisten SV Heide... mehr

Lobenswerter Auftritt von La Grace
Delbrück-Westenholz. Drei volle Turniertage mit 23 ausgeschriebenen Reitsportprüfungen sorgten am Wochenende beim Reitverein Delbrücker Land... mehr


Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik