Schrift

26.11.2012
Bad Wünnenberg
Tresor aufgebrochen

Bad Wünnenberg. Am Freitag zwischen 8.30 und 15 Uhr drangen unbekannte Täter mit Gewalt in ein Wohnhaus, Am Südhang, ein. Das Haus wurde durchwühlt, ein eingemauerter Tresor vorgefunden. Anschließend brachen die Täter die Garage auf, um geeignetes Werkzeug für den Ausbau des Tresors zu finden. Mit einem Runkelstecher und anderem Werkzeug wurde der Tresor demontiert.

Nachbarn haben gegen 10.30 Uhr einen Kombi mit Marburger Kennzeichen (MR) beobachtet. Neben dem Fahrzeug stand eine ausländische korpulente Person. Als langsam an dem Fahrzeug vorbei gefahren wurde, flüchteten mehrere Personen in unterschiedliche Richtungen. Auch die Peron mit dem Fahrzeug entfernte sich.





Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren
Bad Wünnenberg
Berlin besucht Bad Wünnenberg
Bad Wünnenberg. Nach einer Zusammenkunft in der Kreisstadt Paderborn besuchte die Generalsekretärin der SPD, Yasmin Fahimi, den SPD-Ortsverband Bad Wünnenberg und wurde durch den Vorsitzenden Ottmar... mehr




Anzeige

Anzeige
Fotos aus dem Kreis Paderborn
Hundetrainer bei Circus Roncalli
Hundetrainer bei Circus Roncalli
Schuhschlacht im Schützenhof
Schuhschlacht im Schützenhof
Geschäft vermietet Regalplatz an Kunsthandwerker
Geschäft vermietet Regalplatz an Kunsthandwerker
Oktoberfest
Oktoberfest
Vieh und Krammarkt in Ostenland
Vieh und Krammarkt in Ostenland
Springturnier des Reitvereins St. Georg Salzkotten
Springturnier des Reitvereins St. Georg Salzkotten


Anzeige
Anzeige
Videos
Anzeige
Anzeige
Lokalsport Kreis Paderborn
Karimani für Albanien am Ball
Paderborn. Für Daredan Karimani, U17-Bundesligaspieler des SC Paderborn, geht im Moment ein Traum in Erfüllung. Der Sommerneuzugang von Borussia... mehr

Team Büren schnuppert erfolgreich DM-Luft
Paderborn/Büren. Das Bürener Voltigierteam um Longenführerin Alexandra Blauschek und Trainerin Christin Lappe ist nach einem rundum... mehr

Aller guten Dinge sind vier
Baunatal/Paderborn (FB). Die Fußballer des FC Bayern München holten 2013 das so genannte Triple. Doch vier Leichtathletinnen der Startgemeinschaft... mehr

Drei Schiris auf einen Streich
Paderborn-Schloß Neuhaus (kro). Eine fußballverrückte Familie waren die Glovers aus Mastbruch schon immer. Doch nun haben sie etwas Außergewöhnliches... mehr

"Das System ist total einfach"
Hövelhof. Amateursportvereine leisten wöchentlich unzählige Stunden an wichtiger ehrenamtlicher Arbeit. In der öffentlichen Wahrnehmung geht das... mehr


Anzeige
Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik