Schrift

27.11.2012
Bad Wünnenberg
Besuch einer Zeitzeugin des Holocaust
Beitrag zur Werteerziehung in der Realschule Fürstenberg

Beeindruckende Begegnung | FOTO: REALSCHULE FÜRSTENBERG

Bad Wünnenberg. Die Autorin und Zeitzeugin des Holocaust in Litauen, Tamar Dreifuss, besuchte die Klassen 5 und 6 der Realschule Fürstenberg und faszinierte Schüler und Lehrer mit ihrer beeindruckenden Erzählung zu den Bildern ihres Kinderbuches "Die wundersame Rettung der kleinen Tamar 1944 – Ein jüdisches Mädchen überlebt den Holocaust in Osteuropa".

In der Aula waren 113 Schülerinnen und Schüler mit ihren Deutschlehrern versammelt und dennoch war es mucksmäuschenstill, als die 74jährige Dreifuss sich vorstellte und den Kindern von ihrer Herkunft, frühen Kindheit und Familie erzählte.


Mit einem Lied drückte sie einen tiefen Dank an ihre mutige Mutter aus. Ihrem entschlossenen Handeln verdanke sie ihr Überleben, sagte Tamar Dreifuss. Den Inhalt des autobiografischen Kinderbuchs über Flucht und Rettung vor dem Vernichtungslager erzählte die Autorin frei zu den projizierten Buch-Illustrationen und fügte zusätzliche Erklärungen ein, sodass das Schicksal des 3- bis 7-jährigen Mädchens die Zuhörer sehr persönlich berührte.

So war das anschließende Gespräch auch geprägt von vielen sachlichen und emotionalen Fragen und Aussagen der Kinder und persönlich sehr offenen und kindgerechten Auskünften und Erklärungen der Zeitzeugin. Wie selbstverständlich spürten und benannten die Kinder die Motivation der Autorin, dieses Buch geschrieben zu haben und darüber mit Kindern von heute in Kontakt zu treten.

Weder Verbitterung noch Angst, sondern Optimismus für die Zukunft in gemeinsamer Verantwortung prägte die Veranstaltung. Diese Autorenlesung besonderer Art wird nachwirken und ist damit ein Beitrag zur Werteerziehung, einem wichtigen Ziel der Realschule Fürstenberg.



Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren
Bad Wünnenberg
Kolping-Wallfahrer in Wünnenberg begrüßt
Bad Wünnenberg. Bad Wünnenberg ist immer eine Reise wert. das haben auch die Mitglieder der Kolpingfamilie Hollage (bei Osnabrück) hautnah erleben können... mehr




Anzeige

Anzeige
Fotos aus dem Kreis Paderborn
Karneval der Initiative KC 11 in Wewer
Karneval der Initiative KC 11 in Wewer
SC Paderborn - Borussia Dortmund 2:2
SC Paderborn - Borussia Dortmund 2:2
Bürgerpreis Paderborn verliehen
Bürgerpreis Paderborn verliehen
Queen-Gatte Prinz Philip ehrte Soldaten in Paderborn
Queen-Gatte Prinz Philip ehrte Soldaten in Paderborn
Karnevalsauftakt bei der TuRa Elsen
Karnevalsauftakt bei der TuRa Elsen
Together in Motion - Integrative Sportshow 2014
Together in Motion - Integrative Sportshow 2014


Anzeige
Anzeige
Videos
Anzeige
Anzeige
Lokalsport Kreis Paderborn
Dreierpack in Dortmund
Augustdorf/Hövelhof (RT). Der Spielbetrieb in den Handball-Ligen ruht an diesem Wochenende erneut. Ausruhen können sich die Oberliga-Herren der HSG... mehr

Gegen die Zebras sollen Big Points her
Paderborn (manu). Den dritten Samstag in Folge dient der Sportplatz im Paderborner Goldgrund als Schauplatz für ein B-Junioren-Bundesligaspiel. Ab 12... mehr

Peking ist das große Ziel
Paderborn. Das Leichtathletikjahr 2015 ist reich an Höhepunkten. An internationalen Titelkämpfen stehen beispielsweise die Staffel-Weltmeisterschaft... mehr

Porter führt die NRW-Auswahl zum Sieg
Paderborn. Im April hatte die U15-NRW-Auswahl in Houston die "World Youth Football Championships" gewonnen. Überragender Akteur war damals Quarterback... mehr

Elsler und Weit verlängern
Paderborn (FB). Josefina Elsler und Inna Weit werden auch 2015 das Trikot des LC Paderborn tragen. Die beiden Vorzeige-Sprinterinnen haben ihre... mehr


Anzeige
Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik