Schrift

14.07.2013
Bad Wünnenberg
Großeinsatz nach Brand in Aatal-Klinik in Bad Wünnenberg
Paderborner DRK unterstützt Patientenbetreuung

Großeinsatz | FOTO: BRIGITTA WIESKOTTEN

Bad Wünnenberg (my). Schreck am Sonntagnachmittag. Während sich Bürger und Besucher beim Kurparkfest vergnügten, brach in der nahen Aatal-Klinik in Bad Wünnenberg (Kreis Paderborn) ein Brand in einem Aufenthaltsraum im dritten Obergeschoss des Bauteils E aus.

Was zunächst nach einem Routineeinsatz wegen eines Alarms der Brandmelderanlage aussah, entwickelte sich für die Wehr zu einem stundenlangen Großeinsatz. Um 16.46 Uhr wurde der Löschzug Bad Wünnenberg alarmiert. Als die ersten eintreffenden Kräfte starke Rauchentwicklung feststellten, wurde um 16.50 Uhr Vollalarm für die gesamte Wehr ausgelöst. Auch die Drehleiter aus der Nachbarstadt Büren rückte aus.

In einem Aufenthaltsraum, der zwischen den Stationen 9 A und 9 B liegt, platzten durch die intensive Hitze mehrere Fenster, und ein dunkler Rauchpilz stand über der Klinik. Innerhalb weniger Minuten trafen mehr als 100 Feuerwehrleute aus allen sieben Ortswehren an der Brandstelle ein. Mehrere hundert Schaulustige verfolgten die Löscharbeiten. Im Innenangriff unter schwerem Atemschutz gelang es den Einsatzkräften unter dem Kommando von Wehrführer Martin Liebing schnell, den Brand zu löschen.

Das Klinikpersonal handelte umsichtig und brachte umgehend rund 70 der insgesamt 181 Patienten in rauchfreien Bereichen der Aatal-Klinik unter. Später setzte die Feuerwehr Hochdrucklüfter ein, um das Gebäude zu entrauchen. Rettungswagen aus Borchen und Fürstenberg gingen in Bereitschaft, und zwei Notärzte, darunter der Leitende Notarzt aus Hövelhof sowie Marc Hammerstein als Organisatorischer Leiter Rettungsdienst,  übernahmen die Sichtung der Patienten. Wie durch ein Wunder gab es keine Verletzten. Um 17.54 Uhr wurde ein Betreuungszug des Deutschen Roten Kreuzes aus Paderborn zur Aatal-Klinik entsandt, um bei der Betreuung der Patienten zu helfen, die noch nicht wieder ihre Zimmer aufsuchen konnten.

Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an. Feuerwehr-Sprecher Christoph Hesse zollte der Arbeit des Klinik-Personals hohes Lob. Auch die Brandmeldeanlage habe hervorragend funktioniert.

Mehr zum Thema in nw-news.de


Anzeige
Weitere Nachrichten aus Bad Wünnenberg
Bad Wünnenberg
Frauenunion lehnt weitere Windräder ab
Bad Wünnenberg. Interessierte Frauen aus Bad Wünnenberg löcherten Politiker bis hin zum Europa-Wahl-Kandidaten Elmar Brok mit Fragen zu aktuellen Themen... mehr

Bad Wünnenberg
Gospel-Star singt
Bad Wünnenberg-Fürstenberg. Carla A. Harris zählt zu den 75 einflussreichsten amerikanischen Frauen – mit mehreren erfolgreichen Musikalben, zwei ausverkauften Konzerten in der Carnegie Hall und als... mehr

Bad Wünnenberg
Ratskandidaten wollen weg aus der Anonymität
Bad Wünnenberg-Fürstenberg. Die CDU-Ortsunion mit ihren nominierten Ratskandidaten, Ingeborg Vorspohl, Ludger von Rüden, Christoph Rüther und Reimund Günter... mehr

Bad Wünnenberg
Persönlich: Kornelia Wegener
Kornelia Wegener aus Haaren, Vorsitzende der Landfrauen im Kreis Paderborn, ist auch zur Bezirksvorsitzenden des Westfälisch-Lippischen Landfrauenverbandes (wllv) gewählt worden... mehr




Anzeige

Anzeige
Fotos aus Kreis Paderborn
Spitzenturner Fabian Hambüchen zu Gast bei Klingenthal Sport
Spitzenturner Fabian Hambüchen zu Gast bei Klingenthal Sport
51. Osterreit- und Springturnier des Reitvereins Bad Lippspringe
51. Osterreit- und Springturnier des Reitvereins Bad Lippspringe
Eröffnung Lunapark-Kirmes
Eröffnung Lunapark-Kirmes
68. Paderborner Osterlauf
68. Paderborner Osterlauf
CAR-Freitag 2014 in Paderborn verlief weitgehend ruhig.
CAR-Freitag 2014 in Paderborn verlief weitgehend ruhig.
Hans Sarpei beim TuS Egge Schwaney II
Hans Sarpei beim TuS Egge Schwaney II


Anzeige
Anzeige
Videos
Anzeige
Anzeige
Lokalsport Kreis Paderborn
Keimer siegt im Doppelpack
Salzkotten. Das heißt dann wohl Heimsieg. Birgit Keimer hat beim Auftakt in die neue Saison der Vielseitigkeitsreiter auf Gut Wandschicht die Akzente... mehr

Frank Ostholt beschert Olympia-Flair
Salzkotten. Es geht wieder los. Und wie. Der Reitverein Gut Wandschicht, der sich seit Urzeiten der Vielseitigkeit verschrieben hat... mehr

Fraune vom Nationaltrikot beflügelt
Horst/Paderborn (NW). Der erstmals für die Altersklassen-Nationalmannschaft nominierte Ausdauerathlet Christoph Fraune vom 1. Tri Club Paderborn... mehr

Meiwes macht’s möglich
Delbrück-Westenholz (NW). Zum Saisonauftakt in der Swingolf-Bundesliga Nord hatten 90 Spieler aus sechs Vereinen für das Meeting in Iserloy gemeldet.... mehr

Vielversprechende Vierbeiner im Fokus
Paderborn (hoti). Traditionell zur laufenden Decksaison in der Pferdezucht veranstaltete die Hengststation Mieleszko-Vekens jetzt ihre... mehr


Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik