Schrift

10.11.2012
Kreis Paderborn
Gesetz gegen Grundschulsterben
Schwaney, Etteln und Herbram können aufatmen

Gegen das Grundschulsterben kleiner Dörfer

Kreis Paderborn. Viele Eltern, Lehrer und Schüler im Kreis können aufatmen. Der Landtag hat die Mindestgröße für Grundschulen gesenkt, Ausnahmeregelungen für Schulverbünde zugelassen und die Klassengrößen gesenkt (die NW berichtete) . "Das Gesetz lässt uns die nötige Luft zum Atmen", zeigte sich der Landtagsabgeordnete und Schulausschussvorsitzende der Stadt Lichtenau, Volker Jung, erleichtert.

Gemeinsam mit den Ortsvorstehern von Etteln, Andreas Voss, und Schwaney, Hermann Striewe, hat der Herbramer einen Brief an Schulministerin Sylvia Löhrmann verfasst. Darin baten sie um eine Aufhebung der Regelung, dass der jahrgangsübergreifende Unterricht eines Teilstandortes zwingend die gleiche Unterrichtsform für alle weiteren Standorte nach sich ziehen soll und umgekehrt.

In den drei Orten wird derzeit jahrgangsübergreifend unterrichtet. "Dank einiger Ausnahmeregelungen sind wir nicht mehr grundsätzlich zu einem einheitlichen pädagogischen Konzept gezwungen", so Jung. Dies könne jede Kommune bei der Bezirksregierung beantragen. Eine Grundschule muss künftig mindestens 92 Schüler haben. Bisher sind es 114.

Gibt es in einer Gemeinde nur noch eine Grundschule, kann diese ab dem nächsten Schuljahr mit mindestens 46 Schülern fortbestehen – als Teilstandort in einem Grundschulverbund. "In Ausnahmefällen können aber auch Teilstandorte mit weniger als 46 Schülern fortgeführt werden", betont Jung. Die durchschnittliche Klassengröße soll zudem bis 2015 von 24 auf 22,5 Schüler sinken.



Anzeige
Weitere Nachrichten aus Borchen
Borchen
Freizeitleiter bereiten sich auf die Ferien vor
Borchen. Ein Wochenende lang trafen sich 19 ehrenamtliche und vier hauptamtliche Mitarbeiter des Jugendreferates des Evangelischen Kirchenkreises Paderborn im Stephanushaus in Borchen... mehr

Borchen
Bürger-Union tritt in Borchen überall an
Borchen. Die Borchener Bürger Union (BBU) hat alle 14 Wahlbezirke in Borchen besetzt. In der Mitgliederversammlung wurden folgende Direktkandidaten gewählt: Christel Gerbrecht (Alfen)... mehr

Borchen-Nordborchen
Schlaumäuse im Generationenhaus
Borchen-Nordborchen (ag). Sprechen, Lesen und Medienkompetenz bekommen ab sofort die Kinder im Kindergarten im Kolping-Generationenhaus in Nordborchen noch leichter und schneller beigebracht... mehr

Borchen
Frauengemeinschaft wählt Führungsteam
Borchen. Der Einladung zur Jahreshauptversammlung der Katholischen Frauengemeinschaft (kfd) St. Michael in Kirchborchen folgten über 100 Frauen, um über die weitere Zukunft ihres Verbandes... mehr




Anzeige

Anzeige
Fotos aus Kreis Paderborn
Spitzenturner Fabian Hambüchen zu Gast bei Klingenthal Sport
Spitzenturner Fabian Hambüchen zu Gast bei Klingenthal Sport
51. Osterreit- und Springturnier des Reitvereins Bad Lippspringe
51. Osterreit- und Springturnier des Reitvereins Bad Lippspringe
Eröffnung Lunapark-Kirmes
Eröffnung Lunapark-Kirmes
68. Paderborner Osterlauf
68. Paderborner Osterlauf
CAR-Freitag 2014 in Paderborn verlief weitgehend ruhig.
CAR-Freitag 2014 in Paderborn verlief weitgehend ruhig.
Hans Sarpei beim TuS Egge Schwaney II
Hans Sarpei beim TuS Egge Schwaney II


Anzeige
Anzeige
Videos
Anzeige
Anzeige
Lokalsport Kreis Paderborn
Keimer siegt im Doppelpack
Salzkotten. Das heißt dann wohl Heimsieg. Birgit Keimer hat beim Auftakt in die neue Saison der Vielseitigkeitsreiter auf Gut Wandschicht die Akzente... mehr

Frank Ostholt beschert Olympia-Flair
Salzkotten. Es geht wieder los. Und wie. Der Reitverein Gut Wandschicht, der sich seit Urzeiten der Vielseitigkeit verschrieben hat... mehr

Fraune vom Nationaltrikot beflügelt
Horst/Paderborn (NW). Der erstmals für die Altersklassen-Nationalmannschaft nominierte Ausdauerathlet Christoph Fraune vom 1. Tri Club Paderborn... mehr

Meiwes macht’s möglich
Delbrück-Westenholz (NW). Zum Saisonauftakt in der Swingolf-Bundesliga Nord hatten 90 Spieler aus sechs Vereinen für das Meeting in Iserloy gemeldet.... mehr

Vielversprechende Vierbeiner im Fokus
Paderborn (hoti). Traditionell zur laufenden Decksaison in der Pferdezucht veranstaltete die Hengststation Mieleszko-Vekens jetzt ihre... mehr


Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik