Schrift

15.11.2012
Borchen
Verheerendes Signal an die Wähler gesendet
Offener Brief der Freien Wähler an neue Grüne

Borchen. Mit einem offenen Brief hat sich Claudia Pagel, Vorsitzende der Freien Wählergemeinschaft Borchen, an die Ratsherren Guido Reitmeyer, Sascha Büssemeier und Hartmut Oster gewandt, die aus der FWB-Fraktion ausgetreten sind und eine neue Fraktion Bündnis 90/Die Grünen gründeten. "Mit einem offenen Brief in unserem aktuell ausgeteilten Bürgerbrief weisen wir darauf hin, dass derartige Vorgänge unbedingt für die Bürger transparent sein müssen und sich der öffentlichen Debatte nicht entziehen dürfen", erklärt die Vorsitzende.

Gleichzeitig bemängelt sie, dass die drei Ratsmitglieder keine inhaltlichen Debatten mit der FWB geführt hätten. Deshalb könne es sich nur um die Frage handeln, ob die FWB in einen Ortsverband Bündnis 90/Die Grünen aufgehen sollte oder nicht. Die Mehrheit der Vereinsmitglieder habe sich gegen den Wechsel ausgesprochen. "Wir wollen unsere überparteiliche und unabhängige Ausrichtung nicht verlieren", so Pagel und ergänzt: "Wir finden die Nachricht, die Ihr mit Eurer Entscheidung an die Borchener Wählerinnen und Wähler aller politischen Richtungen sendet, verheerend, denn Ihr zeigt, dass Ihr individuellen Komfort dem Wählerwillen, der inhaltlichen Auseinandersetzungen und nicht zuletzt der Lösung persönlicher Konflikte vorzieht."





Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren
Paderborn/Borchen
Bus mit Paderborner Schulklasse platzt auf A 33 der Motor
Auf der A 33 bei Borchen-Etteln (Kreis Paderborn) ist eine Schulklasse aus Paderborn mit dem Schrecken davongekommen. Am Bus, mit dem die 20 Schüler auf Klassenfahrt nach Prag unterwegs waren, platzte gegen 6.30 Uhr der Motor. mehr




Anzeige

Anzeige
Fotos aus dem Kreis Paderborn
Handyausstellung Promi-Alarm im HNF
Handyausstellung Promi-Alarm im HNF
Reisebus platzt auf Klassenfahrt der Motor
Reisebus platzt auf Klassenfahrt der Motor
First Responder der Feuerwehr Hövelhof
First Responder der Feuerwehr Hövelhof
Springturnier des Reitvereins Hövelhof
Springturnier des Reitvereins Hövelhof
Herbstfest
Herbstfest
SC Paderborn - Eintracht Frankfurt 3:1
SC Paderborn - Eintracht Frankfurt 3:1


Anzeige
Anzeige
Videos
Anzeige
Anzeige
Lokalsport Kreis Paderborn
Noch viel Luft nach oben
Paderborn. Mit seinen 2,08 Metern und 115 Kilo Kampfgewicht ist Ivan Buntic der größte und schwerste Spieler im Kader der Finke Baskets Paderborn. Bei... mehr

Droll freut sich auf DeMello
Delbrück. Kontinuierliche Weiterentwicklung wird beim Fußball-Westfalenligisten Delbrücker SC spätestens seit dem Amtsantritt von Carsten Droll als... mehr

Hagenbrock warnt vorm Schlusslicht
Hövelhof-Espeln (manu). Im Espelner Stadion am Eichenwäldchen haben die Kicker des heimischen SCE heute ab 19.30 ein ganz wichtiges Duell vor der... mehr

Abzeichenabnahme in Verne
Salzkotten-Verne (NW). Der Lauftreff des SC Rot-Weiß Verne bietet für alle Interessierten am kommenden Samstag, 25. Oktober... mehr

Erfolgreiche Gürtelprüfung
Paderborn (NW). Ein monatelanges, regelmäßiges Training war die Voraussetzung für zahlreiche junge Karateka des SC Grün-Weiß Paderborn... mehr


Anzeige
Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik