Schrift

15.11.2012
Borchen
Verheerendes Signal an die Wähler gesendet
Offener Brief der Freien Wähler an neue Grüne

Borchen. Mit einem offenen Brief hat sich Claudia Pagel, Vorsitzende der Freien Wählergemeinschaft Borchen, an die Ratsherren Guido Reitmeyer, Sascha Büssemeier und Hartmut Oster gewandt, die aus der FWB-Fraktion ausgetreten sind und eine neue Fraktion Bündnis 90/Die Grünen gründeten. "Mit einem offenen Brief in unserem aktuell ausgeteilten Bürgerbrief weisen wir darauf hin, dass derartige Vorgänge unbedingt für die Bürger transparent sein müssen und sich der öffentlichen Debatte nicht entziehen dürfen", erklärt die Vorsitzende.

Gleichzeitig bemängelt sie, dass die drei Ratsmitglieder keine inhaltlichen Debatten mit der FWB geführt hätten. Deshalb könne es sich nur um die Frage handeln, ob die FWB in einen Ortsverband Bündnis 90/Die Grünen aufgehen sollte oder nicht. Die Mehrheit der Vereinsmitglieder habe sich gegen den Wechsel ausgesprochen. "Wir wollen unsere überparteiliche und unabhängige Ausrichtung nicht verlieren", so Pagel und ergänzt: "Wir finden die Nachricht, die Ihr mit Eurer Entscheidung an die Borchener Wählerinnen und Wähler aller politischen Richtungen sendet, verheerend, denn Ihr zeigt, dass Ihr individuellen Komfort dem Wählerwillen, der inhaltlichen Auseinandersetzungen und nicht zuletzt der Lösung persönlicher Konflikte vorzieht."




Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren
Borchen
Fußweg erinnert an Generalvikar Drüke
Borchen-Alfen. Schon vor längerer Zeit wurde der Fußweg zwischen Kindergarten, Hilgenweg und Melschenkamp in Alfen offiziell mit der Bezeichnung "Generalvikar-Dr.-Drüke-Weg" beschildert... mehr




Anzeige

Anzeige
Fotos aus dem Kreis Paderborn
Reitturnier mit Kreismeisterschaften beim RV Graf Sporck Delbrück
Reitturnier mit Kreismeisterschaften beim RV Graf Sporck Delbrück
Dorffest in Alfen
Dorffest in Alfen
Oldtimertreffen auf der Harth
Oldtimertreffen auf der Harth
Hederauenlauf 10 KM
Hederauenlauf 10 KM
Hederauenfest
Hederauenfest
Benefiz-Reiten am Thunhof
Benefiz-Reiten am Thunhof


Anzeige
Anzeige
Videos
Anzeige
Anzeige
Lokalsport Kreis Paderborn
Favoriten dominieren die Titelkämpfe
Borchen/Kreis Paderborn. Das Wetter spielte zwar nicht mit. Der Finaltag der Paderborner Tennis-Jugend-Kreismeisterschaft war dennoch überraschend gut... mehr

Bela zieht das große Los
Auch Bela Kemmer genießt das persönliche Geburtstagsgeschenk, dass ihm die SCP-Kicker via Sky-Übertragung in der Paderborner Gaststätte "Zur Leuchte"... mehr

B-Junioren daheim mit weißer Weste
Paderborn (manu). Die Bundesliga-B-Junioren des SC Paderborn 07 bleiben daheim in der Erfolgsspur. Im Heimspiel gegen die Fortuna aus Düsseldorf... mehr

Droll sieht geforderte Reaktion
Delbrück. Nach der ersten Saisonpleite am vorherigen Spieltag hatte Carsten Droll eine Reaktion gefordert. Seine Mannschaft reagierte mit einem... mehr

Heide hält den Derbysieg in der Hand
Kreis Paderborn. In der Fußball-Bezirksliga, Staffel 3, besiegte der SV Heide Paderborn im Derby den SV Marienloh und feierte damit die Punkte vier... mehr


Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik