Schrift

23.11.2012
Borchen
SPD sammelt für "Warenkorb"
Samstag ein Teil mehr kaufen und spenden

Borchen. "Eins mehr – danke sehr!" – unter diesem Motto steht eine Aktion des Borchener Ortsverein der SPD, der damit den "Borchener Warenkorb" unterstützen möchte. Der "Borchener Warenkorb", vergleichbar der "Tafel" in anderen Kommunen, hilft bedürftigen Personen und Familien dadurch, dass ehrenamtliche Helfer in den Borchener Supermärkten und Bäckereien Waren abholen, die trotz guter Qualität nicht mehr zu verkaufen sind und aussortiert werden.

Meist handelt es sich um Waren, die nahe am Verfallsdatum liegen und deshalb rasch verteilt werden müssen. Der SPD-Ortsverein möchte am Samstag, 24. November, in Nordborchen vor dem Edeka-Markt Waren einsammeln, die nicht schnell verderblich sind, wie Konserven und andere verpackte Waren mit längerem Verfallsdatum (Kaffee, Zucker, Tee und Tütensuppen). Diese Waren können dann über einen längeren Zeitraum gelagert und verteilt werden. Die Kunden werden gebeten, bei ihrem Einkauf ein Teil mehr zu kaufen und es dann in einen Korb vor dem Supermarkt abzulegen.




Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren
Borchen
Dauerstrahlen in Dörenhagen
Borchen-Dörenhagen (dig). Acht Tage, nachdem Josef Ekelt die letzten Reste des Vogels aus dem Kugelfang schoss, schritt der neuen Schützenkönig samt Anhang durch sein Heimatdorf Dörenhagen... mehr




Anzeige

Anzeige
Fotos aus dem Kreis Paderborn
Schwerer Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Personen
Schwerer Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Personen
Paderborn: Bombendrohung am Landgericht
Paderborn: Bombendrohung am Landgericht
Schützenumzug in Marienloh
Schützenumzug in Marienloh
Schützenumzug in Sande
Schützenumzug in Sande
SC Paderborn - Mainz 05 2:2 (1:1)
SC Paderborn - Mainz 05 2:2 (1:1)
Dörenhagen feiert Schützenfest
Dörenhagen feiert Schützenfest


Anzeige
Anzeige
Videos
Anzeige
Anzeige
Lokalsport Kreis Paderborn
Wiebusch zieht’s zu Watzke
Paderborn. Am Sonntag stand Raffaele Wiebusch beim Fußball-Landesligisten Suryoye Paderborn schon nicht mehr am Spielfeldrand. Über den Spielstand... mehr

Silber und Bronze als Balsam für die Seele
Paderborn (FB). Bei Andre Karasch lief es in dieser Sommersaison gar nicht rund. Dem 21-jährigen Zehnkämpfer vom LC Paderborn machten immer wieder... mehr

Hövelhof ärgert Europas Nummer eins
Hövelhof. In der vergangenen Saison hatten die Tischtennis-Damen des TTC eastside Berlin in der Meisterschaft und im Pokal kein einziges Spiel... mehr

Hellwach zu früher Stunde
Caen/Paderborn (hoti/FB). Fabienne Lütkemeier musste gestern schon um 5 Uhr früh raus aus den Federn. Denn bei den Weltmeisterschaften im... mehr

Ein Comeback trägt reichlich Früchte
Paderborn (FB). Im Sommer 2011 hatte Josefina Elsler ihre Spikes eigentlich schon an den Nagel gehängt. Die damals 20-jährige Sprinterin schloss mit... mehr


Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik