Schrift

24.11.2012
Borchen
Anmeldetermine für Kindergärten
Rechtsanspruch auf Betreuungsplatz geltend machen

Borchen. Am 1. August 2013 beginnt ein neues Kindergartenjahr. Der ab diesem Zeitpunkt bestehende Rechtsanspruch auf einen Betreuungsplatz kann für Kinder vom vollendeten ersten Lebensjahr bis zum Beginn der Schulpflicht geltend gemacht werden. Mit Beginn des neuen Kindergartenjahres können somit Kinder aufgenommen werden, die in der Zeit vom 1. Oktober 2007 bis 1. November 2012 geboren sind. In welcher Weise der Betreuungsbedarf in der Gemeinde im Kindergartenjahr 2013/2014 gedeckt werden kann, wird nach Auswertung der Anmeldungen entschieden.

Für die Anmeldungen in den Kindergärten in der Gemeinde Borchen sind folgende Termine festgelegt worden: Das kommunale Familienzentrum Alfen, die kommunalen Kindergärten "Hessenberg" (im Kindergarten Menkenfeld), "Menkenfeld" und "Johannesstraße" sowie das katholische Familienzentrum St. Laurentius Nordborchen jeweils in der Zeit von Montag, 26. November, bis Donnerstag, 29. November, in der Zeit von 14 bis 16 Uhr.

Der kommunale Kindergarten Dörenhagen in der Zeit von Montag, 26. November, bis Mittwoch, 28. November, in der Zeit von 14 bis 16 Uhr.

Der kirchliche Kindergarten Kirchborchen nimmt Anmeldungen in der Zeit von Montag, 26. November, bis Mittwoch, 28. November, in der Zeit von 14 bis 16 Uhr und Mittwoch, 28. November, in der Zeit von 9 bis 11 Uhr entgegen. Im kirchlichen Kindergarten Etteln finden die Anmeldungen in der Zeit von Montag, 26.November, bis Mittwoch, 28. November, in der Zeit von 14 bis 16 Uhr und Freitag, 30. November, in der Zeit von 9 bis 11 Uhr statt.

Der Waldorfkindergarten Schloss Hamborn nimmt Anmeldungen vom 26. November bis 29. November (vormittags) entgegen. Für Rückfragen ist diese Einrichtung unter Tel. (0 52 51) 38 93 50 zu erreichen. Die Zufahrt sollte über das Altenwerk Schloss Hamborn erfolgen.



Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren
Borchen
Tipps für Existenzgründerinnen
Borchen. In Zusammenarbeit mit der Unternehmensberaterin Diplom-Kauffrau Sigrid Flemming und der Gestaltberattherapeutin Britta Limberg bietet die Gleichstellungsbeauftragte der Gemeinde Borchen... mehr




Anzeige

Anzeige
Fotos aus dem Kreis Paderborn
Superfan Jürgen Patzer
Superfan Jürgen Patzer
Reitturnier in Schwaney
Reitturnier in Schwaney
Radio Hochstift Ferienfinale
Radio Hochstift Ferienfinale
Tödlicher Unfall mit Wohnmobil auf der B 64
Tödlicher Unfall mit Wohnmobil auf der B 64
Heimatfest in Nesthausen
Heimatfest in Nesthausen
Heideblütenfest bei der Heidschnuckenchäferei
Heideblütenfest bei der Heidschnuckenchäferei


Anzeige
Anzeige
Videos
Anzeige
Anzeige
Lokalsport Kreis Paderborn
Lia Welschof bleibt mit Deppi auf Erfolgskurs
Hövelhof. Etwas Müde, aber sichtlich zufrieden, kaute der lackschwarze Depeche Mode am Montagmittag das Heu in seiner großen Außenbox. "Deppi"... mehr

Kersting demonstriert sein Können
Altenbeken-Schwaney. Zwei proppenvolle Turniertage brachte der Reitverein Schwaney am Wochenende erfolgreich über die Bühne. In insgesamt 18 Prüfungen... mehr

Krösche sucht nach Lösungen
Paderborn. Fast war es so wie früher. Er hat dirigiert, geordnet, geredet und Entscheidungen des Schiedsrichters auch mal angezweifelt. Der... mehr

Ansturm an der Aabachtalsperre
Bad Wünnenberg. Mit diesem Ansturm hatten die Organisatoren vom TuS Bad Wünnenberg nicht gerechnet. Unglaubliche 737 Teilnehmer nahmen am Sonntag die... mehr

Peitz hat wieder jede Menge Pech
Delbrück-Westenholz (FB). Dominik Peitz wird im Scirocco-R-Cup derzeit wahrlich nicht vom Glück verfolgt. Bereits bei den Rennen im österreichischen... mehr


Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik