Schrift

24.11.2012
Borchen
Anmeldetermine für Kindergärten
Rechtsanspruch auf Betreuungsplatz geltend machen

Borchen. Am 1. August 2013 beginnt ein neues Kindergartenjahr. Der ab diesem Zeitpunkt bestehende Rechtsanspruch auf einen Betreuungsplatz kann für Kinder vom vollendeten ersten Lebensjahr bis zum Beginn der Schulpflicht geltend gemacht werden. Mit Beginn des neuen Kindergartenjahres können somit Kinder aufgenommen werden, die in der Zeit vom 1. Oktober 2007 bis 1. November 2012 geboren sind. In welcher Weise der Betreuungsbedarf in der Gemeinde im Kindergartenjahr 2013/2014 gedeckt werden kann, wird nach Auswertung der Anmeldungen entschieden.

Für die Anmeldungen in den Kindergärten in der Gemeinde Borchen sind folgende Termine festgelegt worden: Das kommunale Familienzentrum Alfen, die kommunalen Kindergärten "Hessenberg" (im Kindergarten Menkenfeld), "Menkenfeld" und "Johannesstraße" sowie das katholische Familienzentrum St. Laurentius Nordborchen jeweils in der Zeit von Montag, 26. November, bis Donnerstag, 29. November, in der Zeit von 14 bis 16 Uhr.

Der kommunale Kindergarten Dörenhagen in der Zeit von Montag, 26. November, bis Mittwoch, 28. November, in der Zeit von 14 bis 16 Uhr.

Der kirchliche Kindergarten Kirchborchen nimmt Anmeldungen in der Zeit von Montag, 26. November, bis Mittwoch, 28. November, in der Zeit von 14 bis 16 Uhr und Mittwoch, 28. November, in der Zeit von 9 bis 11 Uhr entgegen. Im kirchlichen Kindergarten Etteln finden die Anmeldungen in der Zeit von Montag, 26.November, bis Mittwoch, 28. November, in der Zeit von 14 bis 16 Uhr und Freitag, 30. November, in der Zeit von 9 bis 11 Uhr statt.

Der Waldorfkindergarten Schloss Hamborn nimmt Anmeldungen vom 26. November bis 29. November (vormittags) entgegen. Für Rückfragen ist diese Einrichtung unter Tel. (0 52 51) 38 93 50 zu erreichen. Die Zufahrt sollte über das Altenwerk Schloss Hamborn erfolgen.



Anzeige
Weitere Nachrichten aus Borchen
Borchen
Mit 400 Metern Schlauch geübt
Borchen-Etteln. Mehr als 60 Mitglieder der Jugendfeuerwehren Borchen, Haaren und Lichtenau übten gemeinsam in der Nähe des Ettelner Sportplatzes. Als Einsatzort hatten die Borchener... mehr




Anzeige

Anzeige
Fotos aus dem Kreis Paderborn
Achenkirch: Eindrücke aus dem Trainingslager des SC Paderborn
Achenkirch: Eindrücke aus dem Trainingslager des SC Paderborn
Achenkirch: SC Paderborn spielt Tennisfußball im Trainingslager
Achenkirch: SC Paderborn spielt Tennisfußball im Trainingslager
Test der großen Fahrgeschäfte
Test der großen Fahrgeschäfte
Pottmarkt auf dem Domplatz beliebt wie eh und je
Pottmarkt auf dem Domplatz beliebt wie eh und je
Schützenfest in Barkhausen
Schützenfest in Barkhausen
Schützenfest in Bleiwäsche
Schützenfest in Bleiwäsche


Anzeige
Anzeige
Videos
Anzeige
Anzeige
Lokalsport Kreis Paderborn
Mit breitem Kader ins Mittelfeld
Paderborn. Maniyel Nergiz ist zurück. Der frühere Spieler und Fußballobmann des aramäischen Vereins Suryoye Paderborn coacht nach einjähriger Auszeit... mehr

Kurzweil nicht nur auf der Königsetappe
Paderborn-Schloß Neuhaus (NW). Für manche ist die Ferienzeit schon zu Ende, für den Rest hat sie gerade erst begonnen. Jedenfalls kommt da die 32.... mehr

Girl-Power beschert Reise zum DM-Gipfel
Salzkotten-Thüle (NW). Beim Ausscheidungsturnier im Golf-Club Weserbergland haben sich Hannah Nietzsch und Sirah Steinhoff vom GC Paderborner Land für... mehr

Baskets fassen neuen Mut
Paderborn (js). Die Finke Baskets Paderborn sehen der Zweitligaserie 2014/15 mit frischem Mut entgegen. Nachdem sich die Verantwortlichen bei der... mehr

Der Libori-Cup hat sich längst etabliert
Paderborn (js). Der 4. Libori-Cup des TC Grün-Weiß Paderborn ist Geschichte. In der Herren-Konkurrenz setzte sich der 30 Jahre alte Florian Lemke... mehr


Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik