Schrift

13.11.2012
Büren
Knapp vorbei am Streckenrekord
Beim 24-Stunden-Schwimmen der Deutschen-Lebensrettungs-Gesellschaft (DLRG)

Drei stolze Teilnehmer | FOTO: DLRG

Büren (NW). Am Ende war es denkbar eng. Um 14.28 Uhr stellte das Auswertungsteam beim Bürener 24-Stunden-Schwimmen fest, dass gerade einmal "50 Kilometer" fehlten, um den Gesamtstreckenrekord aus dem Jahre 1996 (1.304 Kilometer) zu schlagen.

Info

Die Sieger

       - Die Sieger der Altersklassen (Angaben in Meter) männlich und weiblich:
- Bis 9 Jahre: Bjarne Kruse, 15.600, Lara Scheike und Franziska Damann, 8.900
- 10–13 Jahre: Janik Kruse, 22.250, Nadine Dettelbach, 15.750
- 14–17 Jahre: Jan-Niklas Spiegel, 24.000, Marleen Eley, 35.000
- 18 bis 39 Jahre: Henric Weitekamp, 23.500, Ulrike Drähne, 44.000
- Ab 40 Jahre: Rudolf Ziriakus, 36.500, Ute Altmann, 12.700
      
              

DLRG-Vorsitzender Dirk Kleeschulte animierte die sowieso schon erschöpften Schwimmer, in den letzten Minuten noch mal richtig zuzulegen: Also, Badehose noch mal an und los!"

Das sensationelle Gesamtergebnis überraschte alle 181Teilnehmer: Mit sagenhaften 1.353.100 Metern wurde der alte Rekord noch um nahezu 50 Kilometer übertroffen. Jubelnd reagierten die Langstrecken-Schwimmer auf das erreichte Ergebnis.

Beste Schwimmerin war erneut Ulrike Drähne aus Hamburg mit 44.000 Metern. Ulrike war schon mehrmals Gewinnerin des Bürener Schwimmereignisses und gehört zur DLRG Büren. Beruflich ist sie nach Hamburg gezogen, ist aber zum 24-Stunden-Schwimmen immer wieder gern gesehener Gast. 24 Stunden lang drehten die Schwimmer kontinuierlich ihre Runden. Zum Gelingen haben weit über 50 Helfer beigetragen. Immerhin mussten alle vier Bahnen je nach Andrang mit jeweils drei Zählern ausgestattet werden.

Neu war die Abnahme des Totenkopfabzeichens für Dauerschwimmer ohne jegliche Unterbrechung von einer Stunde (schwarz), anderthalb Stunden (silber) und zwei Stunden (gold).

Neben 70 Teilnehmern nahm mit sechs Jahren der jüngste Teilnehmer Torben Siedhoff an diesem Abzeichen erfolgreich teil. Nicht zuletzt sorgte dieses Abzeichen für den großen Gesamterfolg der DLRG-Veranstaltung. Zu festen Zeiten in der Nacht und am frühen Morgen – wenn das Bad sowieso erfahrungsgemäß nicht so voll ist – wurde das Totenkopfabzeichen abgenommen.
     



Anzeige
Weitere Nachrichten aus Büren
Büren
Sozialarbeiterin will Übergänge erleichtern
Büren. Das Bürener Bündnis für Familie und Bildung freut sich über die Unterstützung der städtischen Schulsozialarbeiterin Anja Schwamborn. Das 2005 gegründete Bündnis hat es sich zur Aufgabe gemacht... mehr




Anzeige

Anzeige
Fotos aus dem Kreis Paderborn
Wörgl: Der SC Paderborn verliert das Testspiel 1:2 gegen Athletic Club Bilbao
Wörgl: Der SC Paderborn verliert das Testspiel 1:2 gegen Athletic Club Bilbao
Wie Muslime in der Abtsbrede das Fasten brechen
Wie Muslime in der Abtsbrede das Fasten brechen
Baseball U15 Europameisterschaft
Baseball U15 Europameisterschaft
Achensee: Trainingseinheiten des SC Paderborn am Dienstag Nachmittag
Achensee: Trainingseinheiten des SC Paderborn am Dienstag Nachmittag
Achensee: Trainingslager SC Paderborn am Dienstag Morgen
Achensee: Trainingslager SC Paderborn am Dienstag Morgen
Achenkirch: Der SC Paderborn ist am Achensee in Österreich angekommen
Achenkirch: Der SC Paderborn ist am Achensee in Österreich angekommen


Anzeige
Anzeige
Videos
Anzeige
Anzeige
Lokalsport Kreis Paderborn
Ein Auftakt nach Maß
Paderborn. Das macht Lust auf mehr. Die deutsche Baseball-Nationalmannschaft ist mit einem 15:0-Sieg über die Ukraine in die Jugend... mehr

Droll sieht Torhüter auf Augenhöhe
Delbrück (MH). So langsam kommt zwar die Müdigkeit, aber trotzdem gewann Fußball-Westfalenligist Delbrücker SC auch das nächste Testspiel gegen RW... mehr

Vereinte Kräfte in der Kreisliga
Kreis Paderborn (RT). Die glorreichen Zeiten des Frauenhandballs in und um Paderborn gehören der Vergangenheit an und die jeweiligen Teams sind... mehr

SC Aleviten und TuS Henglarn legen vor
Kreis Paderborn (WS). Auch die neue Fußballsaison auf Kreisebene wirft ihre Schatten voraus. Bereits am heutigen Mittwochabend gibt es für alle... mehr

Ein Dutzend neue Spieler für Deffke und den erklärten Aufstieg
Kreis Paderborn. Nach drei Vizemeisterschaften in Folge herrscht beim Fußball-Bezirksligisten BV Bad Lippspringe unter dem neuen Coach Rene Deffke auf... mehr


Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik