Schrift

14.11.2012
Büren
Junge "Wortakrobaten" tragen ihre Werke vor
"Portal der Welten – Geschichten, Szenen, Musik"

Die "Wortakrobaten" | FOTO: MAURITIUS-GYMNASIUM

Büren. Am Freitag, 23. November, findet in der Aula des Mauritius-Gymnasiums in Büren eine öffentliche Lesung unter dem Titel "Portal der Welten – Geschichten, Szenen, Musik" statt. Ab 17 Uhr sind alle eingeladen, die sich von den jungen Autoren der sechsten Jahrgangsstufe in andere Welten entführen lassen wollen.

Im vergangenen Schuljahr haben sie im Rahmen eines Magis-Kurses eine Geschichtensammlung mit dem Titel "Portal der Welten" verfasst, aus der sie jetzt Auszüge vortragen.

Leiterin dieses Kurses mit dem offiziellen Titel "AK (Aufbaukurs) Schreibwerkstatt" ist Rotraud Falke-Held. Mit ihr hat die Stiftung Magis am Mauritius-Gymnasium eine Kinderbuchautorin gewonnen, die mit Begeisterung Kinder zum Schreiben animiert.

"Wortakrobaten" nennen sich die zwölf Autoren. Ihre literarischen Produkte reichen von Rätselgeschichten über Fantasy-Abenteuer bis zu historischen Erzählungen. Auch der Schulalltag spielt in die Geschichten hinein. Mal sind sie spannend, mal humorvoll – und hundertprozentig selbstgemacht.

Das Rahmenprogramm des Abends wird von Schülern der achten Jahrgangsstufe gestaltet. Für Schüler der Klassen 6 und 7, die im vergangenen Schuljahr bereits an der Schreibwerkstatt teilgenommen haben, hat im Oktober ein Fortgeschrittenenkurs begonnen. Das Thema des neuen Kurses: "Geschichten von früher". Die Kursteilnehmer werden Menschen begegnen, die in einer anderen Zeit groß geworden sind.

Sie berichten von ihrer Kindheit, die vom Krieg oder den Nachkriegsjahren geprägt war. Sie erzählen von einer Zeit ohne Computer, Handy oder sogar Fernsehen. Von einer Zeit, als technische Hilfsmittel, die wir heute als selbstverständlich erachten, noch Luxus waren.

Die Erzählungen werden die Kursteilnehmer zu spannenden Geschichten verarbeiten. Dabei können sie alles Gelernte aus dem ersten Kurs anwenden. Wie baue ich eine Geschichte auf? Wie entwickle ich einen Charakter? Wie beschreibe ich seine Gefühle? Wie lasse ich einen Schauplatz entstehen? Auch dieser Kurs wird wieder eine spannende Erfahrung für alle werden.



Anzeige
Weitere Nachrichten aus Büren
Büren-Steinhausen
Osterfeuer in Steinhausen
Büren-Steinhausen. Die Landjugend (KLJB) Steinhausen veranstaltet ein Osterfeuer. Dies findet auf dem alten Osterfeuerplatz an der Pumpenhütte statt. Strauch- und Baumschnitt für das Feuer kann dort... mehr

Büren-Steinhausen
Hier spielt die Musik
Büren-Steinhausen. Einen nicht ganz alltäglichen Geburtstag begeht in diesen Tagen das Tambourkorps Steinhausen. Das 111-jährige Bestehen feiern die Spielmänner am Samstag, 12... mehr

Büren-Wewelsburg
Warum an Karfreitag keine Glocken läuten
Büren-Wewelsburg. Warum bringt der Osterhase die Eier? Und wieso bemalen wir sie? Jungen und Mädchen ab acht Jahren, die diesen Fragen auf den Grund gehen und mehr über "Osterhasseln" und ... mehr

Büren
Kirche berät Konzepte und Standorte
Büren. Über die Gebäudesituation in der Evangelischen Kirchengemeinde Büren-Fürstenberg informiert jetzt eine siebenseitige Sonderausgabe des Gemeindebriefes... mehr




Anzeige

Anzeige
Fotos aus Kreis Paderborn
Hans Sarpei beim TuS Egge Schwaney II
Hans Sarpei beim TuS Egge Schwaney II
Feuer in einem Mehrfamilienhaus in der Badestadt
Feuer in einem Mehrfamilienhaus in der Badestadt
Sälzerfest
Sälzerfest
111 Jahre Tambourcorps Steinhausen
111 Jahre Tambourcorps Steinhausen
Schwerer Verkehrsunfall auf der A33 bei PB-Elsen
Schwerer Verkehrsunfall auf der A33 bei PB-Elsen
Der Showtanzwettbewerb in Niederntudorf überzeugte mit Show- und Schauwerten.
Der Showtanzwettbewerb in Niederntudorf überzeugte mit Show- und Schauwerten.


Anzeige
Anzeige
Videos
Anzeige
Anzeige
Lokalsport Kreis Paderborn
Harke kennt auch die großen Bühnen
Altenbeken/Buke. Im Handballkreis Lippe und weit über dessen Grenzen hinaus ist er bekannt wie ein bunter Hund und selbst in so weit entfernten... mehr

Schwaney siegt mit Sarpei
Altenbeken-Schwaney. Im Internet ist er längst Kult, in Schwaney ist er es seit Sonntag auch: Der ehemalige Profikicker und Facebook-Star Hans Sarpei.... mehr

Henningsen bleibt und Kittmann geht
Paderborn (js). Die Finke Baskets müssen in der neuen Zweitligaserie auf Vincent Kittmann verzichten. Der Power Forward... mehr

Nach dem Triumph in Wien an die Pader
Paderborn (NW). Die 68. Auflage des Paderborner Osterlaufs am Karsamstag, 19. April, kann mit einer besonderen Attraktion aufwarten. Anna Hahner... mehr

Ein Urgestein nimmt Abschied
Bad Wünnenberg-Helmern (bw). Nach 42 Jahren ehrenamtlicher Arbeit hat der VfJ Helmern mit Karl-Heinz Jonas jetzt ein echtes "Urgestein" verabschiedet.... mehr


Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik